• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Köln] Ox & Klee - Rock'n Roll über den Dächern der Stadt (**)

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Daniel Gottschlich ist ein in so mancher Hinsicht außergewöhnlicher Koch. Obwohl er schon als Kind am Herd stehen wollte, entschied er sich wegen der vermeintlich schlechten Berufsaussichten als Koch („Viel Arbeit, wenig Geld“) für die Ausbildung zum Energieanlagen-Elektroniker. Erst als sein Arbeitgeber in Schwierigkeiten geriet und der vermeintlich sichere Job plötzlich unsicher war, wagte er den Sprung in die Gastronomie und startete im Grandhotel Petersberg direkt in die gehobenen Küche. Ohne weitere Station in der Sternegastronomie ging seine Karriere stetig aufwärts, angefangen mit einem kleinen Restaurant in Kölns belgischem Viertel, wo er 2015 mit der „neuen deutschen Küche“ im Ox & Klee den ersten Stern erkochte, über den Umzug in die noblen Kranhäuser bis zu seinem zweiten Stern 2019.

In gewisser Hinsicht ist und bleibt er ein Autodidakt, denn seine eigene Entwicklung seit dem ersten Stern ist beachtlich und er ist ein positiv Getriebener. Er feilt an Details, betreibt für seine Küche Grundsatzforschung und tüftelt in der dazugehörigen Bar Bayleaf an Getränken, die nicht nur mit dem Essen harmonieren, sondern dieses als zusätzliche Komponente ergänzen, egal ob alkoholisch oder mit Säften. Allein dafür lohnt sich ein Abstecher.

Derzeit ist ein Besuch wegen Corona leider nicht möglich, so dass Daniel Gottschlich schon beim 1. Lockdown als einer der ersten Spitzenköche in Deutschland auf ToGo-Boxen gesetzt hat und diese mit Youtube-Videos und auf Instagram beworben hat, wodurch die Nachfrage riesig war und ist.


Dazu hat die Corona-Krise ihm ermöglicht, seine Passion wieder etwas mehr auszuleben, denn er spielte schon von Kindesbeinen an in Rockbands und hat als Schlagzeuger mit Kücheninstrumenten sogar schon im WDR-Symphonieorchester mitgewirkt.
Nun ist er Drummer der Indie-Rockband „The Filles“, in der einige bekannte Gesichter aus der Sternegastronomie wie der Restaurantleiter von Tohru Nakamura spielen und mit denen er kürzlich sogar bei 1Live zu hören war.

Was hat das alles mit dem Essen aus dem Ox & Klee zu tun? Aus meiner Sicht eine Menge, denn die Energie und Kreativität von Daniel Gottschlich, spiegeln sich auch in seiner Küche wider. Man hat das Gefühl, dass dort jemand mit sich im Reinen ist, der „sein Ding“ macht, ohne sich zu sehr von Trends oder möglichen Auszeichnungen aus der Ruhe bringen zu lassen. Man glaubt ihm sofort, dass die Sterne zwar ein angenehmer Nebeneffekt sind, ihn aber letztendlich die Suche nach Neuem, der Perfektionierung seiner Vorstellung und die Entwicklung seines eigenen Stils vorantreibt. Dazu passt auch, dass er ein „Experience Taste!“-Menü im Restaurant serviert, also ein Carte blanche, wie man sie seit einigen Jahren aus der absoluten Spitzenküche kennt. Wenn man bedenkt, dass er noch keine 40 ist, ist ein Vergleich mit einem Tohru Nakamura oder Christian Bau sicherlich nicht zu hoch gegriffen, so dass man gespannt auf seine weitere Entwicklung sein darf.

Leider können wir aktuell nicht aus seinem Restaurant berichten, aber seine wöchentlich wechselnde Dining Experience lässt erahnen, was diese Küche kann. Hier das Menü dieser Woche, eine Kombination aus vegetarisch und „normalem“ Menü:


Horsd'œuvre

Gruyère im Brickteig
Cranberrys / Spitzkohl / Frühlingszwiebel
003-2021-02-12 Ox&Klee.jpg



Kaninchen
Bohne / Litschi / grünes Curry
004-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Konfierte Shiitakepilze (veg)
007-2021-02-12 Ox&Klee.jpg

006-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Blumenkohl
Süppchen / Safran / Haselnusscrunch
010-2021-02-12 Ox&Klee.jpg

009-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Schweinebauch
Paprikachutney / Süßholzmayo / Senf
011-2021-02-12 Ox&Klee.jpg



012-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Herseler Kartoffel (veg)
013-2021-02-12 Ox&Klee.jpg

014-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Zusammen
015-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Zander
Limetten - Wasabi Sud / Dillcreme / Gurkenperlen
018-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


019-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Geschmorter Fenchel (veg)
022-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


021-2021-02-12 Ox&Klee.jpg



Hauptgang

U.S. Beef Top Blade Roast (16h bei 85°C gegarte Rinderschulter)
Hopfenjus / Gelbe Beete Mango Salat / Semmelknödel „Halver Hahn Style“
023-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


024-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Broccoli frittata (veg)
028-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


030-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


dazu

Early Ginger
Earl Grey Tea / Frischer Ingwer / Orange Lorbeeren / Verju
032-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Süßes Finale in 2 Gängen

Nussbutter
Traube / Haselnuss / Zitronenmelisse
033-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


034-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Sesam
Kirschblüte / Papaya / schwarze Johannisbeere
035-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


036-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Petit Fours:
Müsliriegel / getrocknete Feige / Leinsamen
037-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Zusammen
039-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


Käse

Rohmilchkäse vom Affineur Waldmann
038-2021-02-12 Ox&Klee.jpg


dazu

The Winter New Fashioned
Wild Turkey Ananas / Pfeffer und getrocknete Aprikosen-Infusion / Quittensaft / Rosenwasser / Schokolade und Walnuss-Bitters


Und wie war es?
Als Düsseldorfer fällt es nicht leicht :rolleyes:, aber man muss ehrlich zugeben, dass Köln in Person von Daniel Gottschlich ein Menü liefert, dass durchaus auf Augenhöhe mit unserem bisher besten Lockdown-Menü in Form des 4Hands-Dinners von Yoshizumi Nagaya, und Daniel Dal-Ben liegt. Es bleibt natürlich abzuwarten, ob das Ox & Klee immer auf diesem Niveau schickt, denn im letzten Jahr waren die Menüs nicht so spektakulär, aber dieses Mal war es beeindruckend und klare **. Schon das Kaninchen bei den Vorspeisen war eine klare 8,5 ebenso wie das US-Beef im Hauptgang. Das alles wurde getoppt vom Zander in Wasabi-Sud, der mit einer glatten 9 so auch in einem ***-Restaurant serviert werden könnte. Ein wirklich starkes Menü, in dem kein Gang unter einer 7 lag und das dazu noch relativ leicht zuzubereiten war. Das I-Tüpfelchen waren dabei die Getränke, über deren Zusammensetzung man zuerst vielleicht gelächelt hat („Pack alles was hip ist in einen Drink“), die aber in ihrer Komplexität schlicht umwerfend waren und ein perfekter Begleiter. Ich bin mir sicher, dass das nicht unsere letzte Bestellung beim Ox & Klee war, denn es war nicht nur eines der besten Menüs im Lockdown sondern mit unter 200€ für 2 Personen inkl. Getränken sogar noch eines der günstigsten. Im Grunde ist Köln ja auch nur ein Vorort von Düsseldorf (@Coppercouch ;-))
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Also die Anrichteweise ist absolut perfektes und großes Tennis. :respekt:

Chapeau! :thumb2:

:prost:

P.S.: Aber auch der versendet nicht, oder?

P.P.S.: Heute war ja Neustart der Kitchen Impossible Reihe für dieses Jahr. In
einer der nächsten Sendungen ist Daniel Gottschlich auch dabei. Der Auftakt
heure mit Lucki Maurer war göttlich!
 
OP
OP
Kimble

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Also die Anrichteweise ist absolut perfektes und großes Tennis. :respekt:
Danke, dieses Mal gebühren die Blumen @Mise en Place , denn sie hat alle Gänge angerichtet.

Aber auch der versendet nicht, oder?
Leider nein, bzw er liefert in 50km Umkreis.

Heute war ja Neustart der Kitchen Impossible Reihe für dieses Jahr. In einer der nächsten Sendungen ist Daniel Gottschlich auch dabei.
Die ist am 21.02.: Tim Mälzer vs. Daniel Gottschlich
  • Mälzer: „Büyük Harran Doy Doy“ in Köln, „Cordo“ in Berlin
  • Gottschlich: „Residenz Heinz Winkler“ in Aschau am Chiemgau, Privatküche in Blankenburg
aber jetzt schon in der Mediathek TV Now zu sehen. Er tritt dort auch mit seiner Band auf, das ist unterhaltsam.

PS
Am 14.03. ist übrigens Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld bei KI
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
Quoting-Queen
Wok-Star
Traumhaft angerichtet von @Mise en Place, informative Berichterstattung von Dir und ein wahnsinnig tolles Menü. :love: Über das tolle Geschirr brauchen wir ja nicht mehr zu reden und über den Abwasch danach schweigen wir dann mal lieber.;-):D
Absoluter Blockbuster :thumb1:
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
Quoting-Queen
Wok-Star
Der Auftakt
heure mit Lucki Maurer war göttlich!
Ja das war auch mehr als unterhaltsam gestern, was hab ich gestaunt und gelacht, einfach nur herrlich.
Was für ein krasser sympathischer Typ dieser Heiko Antoniewicz und Mälzer einfach unbezahlbar.
 

Martin.S

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke @Kimble für diese tolle Vorstellung eines mir bis dato vollkommen unbekannten Kochs, der seine Leidenschaft zum Beruf machte. Das die Bezeichnung Beruf von Berufung kommt, können sich mittlerweile nur noch die wenigsten vorstellen.
 

xBonbonox

Bundesgrillminister
Tolle ausführliche Vorstellung eines wirklich schmackhaften Menüs! Ich bin fasziniert von der Vielfalt eurer Teller :D
 

TheGoodLife

Militanter Veganer
Zander
Limetten - Wasabi Sud / Dillcreme / Gurkenperlen
Anhang anzeigen 2444649

Ein interessanter Bericht von einem spannenden Restaurant, vielen Dank für das teilhaben lassen.
Dieser Teller interessiert mich. Ich habe dank Google bereits erfahren, dass er von Hering Berlin ist. Darf ich fragen, um welche Größe es sich handelt? Ist dieser Teller 22 oder 30cm im Durchmesser?

Dank & Gruß
Tom
 
OP
OP
Kimble

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Dieser Teller interessiert mich. Ich habe dank Google bereits erfahren, dass er von Hering Berlin ist. Darf ich fragen, um welche Größe es sich handelt? Ist dieser Teller 22 oder 30cm im Durchmesser?
Wir haben die Lochschale Cielo extragroß in der 30cm Version bei uns im Einsatz ( Artikel 207_020_00, bei Hering nicht online bestellbar), diese finde ich von den Proportionen her am Schönsten. Es gibt auch eine noch größere Variante mit 42cm Durchmesser, die sprengt dann aber mit ihrem ihmo völlig unverhältnismäßigen Preis auch unser Budget.
 

TheGoodLife

Militanter Veganer
Wir haben die Lochschale Cielo extragroß in der 30cm Version bei uns im Einsatz ( Artikel 207_020_00, bei Hering nicht online bestellbar), diese finde ich von den Proportionen her am Schönsten. Es gibt auch eine noch größere Variante mit 42cm Durchmesser, die sprengt dann aber mit ihrem ihmo völlig unverhältnismäßigen Preis auch unser Budget.

Lieben Dank. Der Preis ist in der Tat sehr ambitioniert. Selbst für den "kleinen" 30cm-Teller. Habt ihr von solchen Stücken eigentlich immer einen ganzen Satz oder eher Einzelstücke, die nur für die Fotos zum Einsatz kommen?

Gruß
Tom
 
OP
OP
Kimble

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Heroki
Das war genau meine Reaktion 😄

Habt ihr von solchen Stücken eigentlich immer einen ganzen Satz oder eher Einzelstücke, die nur für die Fotos zum Einsatz kommen?
Wir kaufen Geschirr normalerweise immer für 8 Personen, so viele, wie an unsere große Tafel passen. Von einigen Tellern haben wir die doppelte Menge, da sie sich für mehrere Menügänge eignen, von anderen nur 4 weil wir erst einmal ausprobieren wollten, wie oft wir das Geschirr nutzen. Unser Plan ist, in 2021 unsere Geschirrauswahl endlich mal wieder zur vergrößern und fehlende Teile zu ergänzen. Unsere Excel-Liste von 100%Chef, Blao, Cutipol, Hering, Pordamsa, und Serax haben wir über den Winter fertiggestellt, allerdings gibt es auch noch andere Prioritäten im Leben, so dass das (ebenso wie der Rational iCombi) noch etwas warten muss.

Für weitere Geschirrdiskussionen würde ich vorschlagen, dass wir uns in den passenden Thread verlagern, wo Du noch weitere Inspirationen finden wirst.

Ansonsten empfehle ich morgen Kitchen-Impossible mit Daniel Gottschlich wo er Tim Mälzer ganz klar zeigt, wo der Frosch die Locken hat :grin:
 

Gulf

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter

Gulf

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
*PLONK*





















:D
 
OP
OP
Kimble

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Gulfstream
Ein wirklich sympathischer Koch oder? Damit ist dann vermutlich auch geklärt wo wir essen gehen wenn du das nächste Mal im Rheinland bist. Ich sorge auch dafür, dass wir ein besonderes Menü bei ihm bekommen bei unserem Besuch 😉
 
Oben Unten