• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kohlrouladen mit Bayrisch Kraut und Kartoffelstampf

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Sportffreunde,
gestern war so ein Tag, da wusste ich irgendwie nicht, was es denn am Abend geben sollte:hmmmm:
Hin und her überlegt, Nudeln gibt es eigentlich immer, Rouladen hatten wir neulich auch erst, fürs Wokken war es draussen dann doch etwas zu nass,aber....

Kohlrouladen wären was feines, die gab es bei uns schon lange nicht mehr und so ganz viele Sachen braucht man dafür auch nicht.
Schnell ins Auto gesetzt, zum Einkaufen gefahren und los geht´s...:cook:

Kohlrouladen:
Zutaten:
- 1 Weißkohl
- 600 g Thüringer Mett
- 2 Eier
- 1 Brötchen
- 125ml Milch, lauwarm
- 1 handvoll Weißkohl, in Streifen geschnitten
- 1 EL Oregano, gerebelt
- 1 EL Petersilie, hier getrocknet
- Kümmel, Salz, Pfeffer
- 100g Speck, gewürfelt
- 400ml Fond (ich hatte nur noch Waldpilzfond, tat dem Geschmack aber keinen Abbruch)
- 1 Kartoffel, gerieben, zu guten Bindung der Soße

Zubereitung:
- vom Weißkohl ca. 12 Blätter lösen und in etwas gesalzenem und "gekümmeltem" Wasser blanchieren, bis die Blätter weich sind
- herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und mit Küchenpapier trocknen
- eine handvoll Weißkohl in köchelndem Wasser weich kochen, danach abkühlen lassen
- ein Brötchen halbieren, mit lauwarmer Milch übergießen und durchziehen lassen
- das Thüringer Mett in einer Schüssel mit 2 Eiern, den abgekühlten Weißkohlstreifen, dem zerzupften Brötchen und Gewürzen gut vermengen
- Kohlblätter auf der Arbeitsfläche auslegen (immer mindestens 2 Stück), eine Portion Hackmischung darauf verteilen, etwas salzen, pfeffern und "kümmeln", dann zusammenrollen
- mit Küchengarn fixieren
- in einem Bräter den Speck mit Öl auslassen, dann den Speck herausnehmen und beiseite stellen
- im Speckfett die Kohlrouladen von allen Seiten schön anrösten, dann beiseite stellen
- den Speck wieder in den Bräter geben, den Fond angießen und die Kohlrouladen wieder hinzufügen
- alles 35- 40 Minuten auf kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel schmoren
- am Ende der Garzeit die Rouladen herausnehmen, die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der geriebenen Kartoffel andicken
- zu guter letzt die Kohlrouladen wieder hinzugeben und in der Soße wenden


Bayrisch Kraut:
Zutaten:

- 1/2 Weißkohl, in mundgerechte Stücke geschnitten
- 100g Speck, in Würfel geschnitten
- 2 TL Zucker
- 2 EL Weißweinessig
- 250ml Brühe (hoffentlich ist keiner von der "Fraktion" da, ja ich habe wieder gekörnte Brühe genommen):bash:
- Kümmel, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
- den halben Weißkohl in mundgerechte Stücke schneiden
- in einem Topf Öl heiß werden lassen und den gewürfelten Speck auslassen
- die Hitze reduzieren und 2 TL Zucker karamellisieren lassen
- den Weißkohl hinzugeben und alles kurz anschwitzen
(- ich habe hier noch den Rest der Hackmischung zu Bällchen geformt und dazugegeben)
- Brühe und Weißweinessig einrühren, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen
- nochmal mit Salz abschmecken und servieren



So, das waren viele Worte. Jetzt kommt die Bebilderung, Ihr sollt ja sehen, auf was Ihr Euch einlasst.:messer:
Viel Spaß beim Anschauen...:bilder:

IMG_3117[1].JPG
IMG_3111[1].JPG
IMG_3114[1].JPG
IMG_3121[1].JPG
IMG_3123[1].JPG
IMG_3126[1].JPG
IMG_3132[1].JPG
IMG_3134[1].JPG
IMG_3137[1].JPG
IMG_3140[1].JPG
IMG_3142[1].JPG
IMG_3147[1].JPG
IMG_3152[1].JPG
IMG_3153[1].JPG
IMG_3158[1].JPG
IMG_3162[1].JPG
IMG_3164[1].JPG
IMG_3167[1].JPG
IMG_3194[1].JPG
IMG_3170[1].JPG
IMG_3175[1].JPG
IMG_3178[1].JPG
IMG_3185[1].JPG
IMG_3187[1].JPG
IMG_3189[1].JPG
IMG_3197[1].JPG
IMG_3200[1].JPG
IMG_3204[1].JPG
IMG_3208[1].JPG
IMG_3210[1].JPG
IMG_3214[1].JPG


Bitte fragt mich nicht, warum einige Bilder auf dem Kopf stehen oder seitlich verdreht sind...Ich hab´s mehrfach versucht zu ändern, auf meinem Computer werden sie richtig angezeit, aber im Beitrag sind sie dann immer verquer. Hat jemand eine Ahnung, was da falsch läuft?
Hoffentlich gefallen Euch die Fotos trotzdem:sun:
Sehr, sehr lecker und seltsam, warum man Kohlrouladen so selten macht. Ist zwar ein ganz schöner Aufwand, aber das Ergebnis entschädigt umso mehr...
So, und jetzt seid, wie immer, Ihr an der Reihe:anstoޥn:
Jeder Kommentar ist willkommen, nur zu einer Sache bitte nichts schreiben... gekörnte Brühe:pie:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • IMG_3117[1].JPG
    IMG_3117[1].JPG
    120,1 KB · Aufrufe: 522
  • IMG_3111[1].JPG
    IMG_3111[1].JPG
    102,5 KB · Aufrufe: 532
  • IMG_3114[1].JPG
    IMG_3114[1].JPG
    172,6 KB · Aufrufe: 532
  • IMG_3121[1].JPG
    IMG_3121[1].JPG
    136,4 KB · Aufrufe: 514
  • IMG_3123[1].JPG
    IMG_3123[1].JPG
    174,6 KB · Aufrufe: 535
  • IMG_3126[1].JPG
    IMG_3126[1].JPG
    173,8 KB · Aufrufe: 598
  • IMG_3132[1].JPG
    IMG_3132[1].JPG
    220,2 KB · Aufrufe: 529
  • IMG_3134[1].JPG
    IMG_3134[1].JPG
    255,3 KB · Aufrufe: 548
  • IMG_3137[1].JPG
    IMG_3137[1].JPG
    185,6 KB · Aufrufe: 496
  • IMG_3140[1].JPG
    IMG_3140[1].JPG
    167,9 KB · Aufrufe: 529
  • IMG_3142[1].JPG
    IMG_3142[1].JPG
    151,9 KB · Aufrufe: 577
  • IMG_3147[1].JPG
    IMG_3147[1].JPG
    154 KB · Aufrufe: 535
  • IMG_3152[1].JPG
    IMG_3152[1].JPG
    175,1 KB · Aufrufe: 499
  • IMG_3153[1].JPG
    IMG_3153[1].JPG
    176,5 KB · Aufrufe: 514
  • IMG_3158[1].JPG
    IMG_3158[1].JPG
    150,7 KB · Aufrufe: 531
  • IMG_3162[1].JPG
    IMG_3162[1].JPG
    198,8 KB · Aufrufe: 527
  • IMG_3164[1].JPG
    IMG_3164[1].JPG
    184,8 KB · Aufrufe: 558
  • IMG_3167[1].JPG
    IMG_3167[1].JPG
    219,4 KB · Aufrufe: 533
  • IMG_3194[1].JPG
    IMG_3194[1].JPG
    205 KB · Aufrufe: 540
  • IMG_3170[1].JPG
    IMG_3170[1].JPG
    146,9 KB · Aufrufe: 495
  • IMG_3175[1].JPG
    IMG_3175[1].JPG
    199,6 KB · Aufrufe: 541
  • IMG_3178[1].JPG
    IMG_3178[1].JPG
    190,9 KB · Aufrufe: 538
  • IMG_3185[1].JPG
    IMG_3185[1].JPG
    151,1 KB · Aufrufe: 540
  • IMG_3187[1].JPG
    IMG_3187[1].JPG
    162,9 KB · Aufrufe: 517
  • IMG_3189[1].JPG
    IMG_3189[1].JPG
    194,8 KB · Aufrufe: 495
  • IMG_3197[1].JPG
    IMG_3197[1].JPG
    171,2 KB · Aufrufe: 566
  • IMG_3200[1].JPG
    IMG_3200[1].JPG
    180,2 KB · Aufrufe: 480
  • IMG_3204[1].JPG
    IMG_3204[1].JPG
    165,7 KB · Aufrufe: 564
  • IMG_3208[1].JPG
    IMG_3208[1].JPG
    156,1 KB · Aufrufe: 524
  • IMG_3210[1].JPG
    IMG_3210[1].JPG
    140,9 KB · Aufrufe: 523
  • IMG_3214[1].JPG
    IMG_3214[1].JPG
    182,7 KB · Aufrufe: 537

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Als Kind mochte ich Kohlrouladen nicht, inzwischen sieht das anders aus - wobei ich Wirsing noch schöner finde als Weißkohl... selber gemacht habe ich aber beides noch nicht... das war bisher Gögas Job.
Aber wenn ich mir Deinen Bericht so ansehe, die schönen Bilder, das leckere Essen... da bekommt man gleich Lust zum Nachbau!
:thumb1: gefällt mir wirklich gut!

Besonders cool ist übrigens das erste Bild, der Kümmel sieht aus wie ein Insektenbefall :D

Glück Auf
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Spätzünder : Upps, da habe ich wohl die Insektenlarven nicht gut abgewischt, tat aber dem Geschmack keinen Abbruch...:stone:
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Eine feine Variante der Kohlrouladen. ...
Die hätte ich gerne probiert
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Da hätte ich auch gern eine Portion genommen
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 412

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
klasse Essen.....schöne Bilder.......
TOP
gruß Wolfgang
 

hotpapa

Bundesgrillminister
Absolut Top wie immer schaut so lecker aus das ich das Problem heute nicht habe was Frühstückst den bloß, nein heute heißt es schnell Frühstücken den die Bilder hab ich im Kopf.

Lg. Karl
 
Oben Unten