• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Komischer weißer Belag am Teflon-Topf-Boden

Schlaumy

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo!

Ich habe einen großen Teflon-Topf aus Aluminiumguß, den ich sehr gerne verwende, für Plov, Gulasch, Suppen etc.

Seit einiger Zeit bildet der beim Kochen am Boden einen weißen Belag, der sich wie Kalk anfühlt - mit Essig ist er nicht gut weggegangen.

Was kann der weiße Belag sein? Soll ich den Topf überhaupt wegschmeissen?

LG,
Schlaumy
 
Meinst du nicht auch, dass ein Foto hilfreich sein könnte? :sun:

:prost:
 
Äh... hatte keines parat... aber ich werd mal versuchen, eines einzubinden.

Ich hab übrigens mittlerweile den Kalk doch wegbekommen - mit Durgol 1:1 anstatt Weinessig. Klappte auf Anhieb.

Teflonschicht scheint intakt zu sein - fraglich ist, warum sich dort Kalk bildet. Meine Frau kocht meistens Suppe mit dem Topf.

LG, Schlaumy

WP_20150526_006.jpg
 

Anhänge

  • WP_20150526_006.jpg
    WP_20150526_006.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 1.378
Also für mich schaut es aus (Ferndiagnose) als ob es nix is mit intakter Beschichtung und dir das Alu korrodiert.


Gruß
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.096
Hm... ich hab die entkalkten Stellen angeschaut - sie fühlen sich etwas rauh an, sind aber durchgehend schwarz.
Soll ich den Top trotzdem kübeln?

Ich hab wo gelesen, daß Teflon ungiftig ist. Nur, wenn es zu heiß wird, zersetzt es sich in giftige Gase. Deswegen soll man ja auch mit Teflon nicht zu heiß arbeiten, also etwas komplett trocken anbrennen lassen...
 
Zurück
Oben Unten