• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kompakter und günstiger Einsteiger-Gasgrill für Balkon

Teoman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

für einen Verwandten suche ich einen Gasgrill, den er zum Sommerhaus mitnehmen möchte. Die Anforderungen an den Grill sind etwas eigen, vielleicht könnt ihr mir was empfehlen?
  • muß ein Gasgrill sein (Gasflasche)
  • darf nicht gebraucht sein, also neu
  • darf kein Kugelgrill sein, weil bei den Kugelgrills der Deckel zum Öffnen abgenommen werden muss, stattdessen soll der Deckel hängen
  • der Grill muss transportabel sein (im Auto zum Sommerhaus), daher eher ein kleiner kompakter Grill und keine Grillstation oder kein Grillwagen
  • akzeptable / gute Verarbeitungsqualität, bspw. Gußeisen
  • i-Tüpfelchen wäre noch Mehrfachbrenner, also 2 getrennte Brenner
  • und natürlich zu einem möglichst günstigen Preis
Ich habe mich hier im Forum schon etwas eingelesen. An mehrere Stellen bin ich dabei auf folgende zwei / drei Grills gestoßen
  • Landmann 12065 Pantera
  • O-3000 Grill
  • WEBER Gasgrill Q 1000
Preislich wäre das noch im Rahmen. Die ersten zwei Grills liegen zwischen 150 - 200 €. Der Weber ist bereits knapp über 200 €.
Der Landmann Pantera wäre auch meine Wahl gewesen, da dieser alle Anforderungen erfüllt und zudem noch zwei Brenner hat. Aber leider scheint dies ein Auslaufmodell zu sein, so das er schwer bis gar nicht zu bekommen ist. Gebrauchter Grill kommt leider nicht in Frage.

Es werden zudem keine besonderen Anforderungen an die Grillmöglichkeiten gestellt. Hauptsächlich wird es für direktes Grillen genutzt, die Möglichkeit des indirekten Grillens wäre optional super.

Gibt es weitere Empfehlungen oder Hinweise wie ich an den Landmann pantera gelangen kann?

Danke und Gruß
Teo
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV

lyctus

Militanter Veganer
Also, ich habe soeben einen pantera bei Grillfürst für 139,00 € erworben, allerdings B-Ware.
Ich hoffe er wird uns trotzdem gute Dienste Leisten.
Gruß
lyctus
 

lyctus

Militanter Veganer
ich bitte um Enschulding, habe meinen ersten Beitrag verfasst ohne mich vorzustellen.
Hier der Nachtrag.
Bin 49 Jahre alt, komme vom Holzkohlegrill zum Gasgrill, da leider kein Haus mit Garten mehr vorhanden ist.
Muss jetzt mit einem Balkon auskommen, allerdings hat er stattliche 10m², groß genug für einen kleinen Gasgrill.
Gruß
lyctus
 

Jaeckel

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
...ich habe zu lange gewartet. Seit 2 Monaten schiebe ich es vor mit her, heute gibt es den Grill beim Fürsten nicht mehr.
Beim der Amazone noch ein Angebot im Marketplace und der will doch sage & schreibe 495 Doppelmark.......
Und das Nachfolgermodell hat nur noch einen Brenner. - Na ja. Mal sehen was kommt :)
 

smeagolomo

Grillkaiser
...ich habe zu lange gewartet. Seit 2 Monaten schiebe ich es vor mit her, heute gibt es den Grill beim Fürsten nicht mehr.
Beim der Amazone noch ein Angebot im Marketplace und der will doch sage & schreibe 495 Doppelmark.......
Und das Nachfolgermodell hat nur noch einen Brenner. - Na ja. Mal sehen was kommt :)
...über ibäh bietet er die noch an:
http://www.ebay.de/itm/Landmann-pantera-Gasgrill-12065-9-B-Ware-/400895375464?_trksid=p2054897.l4275
 
OP
OP
T

Teoman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
eben deshalb würde mich interessieren, wie diese B-Ware aussieht. Ich möchte ihn meinem Schwiegervater schenken für die Ferienwohnung. Kleinere Kratzer wären kein Problem. An dem eigentlichen Grill (insbes. Guss) sollte aber nichts sein.

Nachtrag: kann man eigentlich den pantera in einem Nachbarland (Holland / Belgien) kaufen? Idealerweise im Online Shop (Abholung / Lieferung egal).
 

smeagolomo

Grillkaiser
Du hast ja ein Rückgaberecht.
Wenn ich das in deren AGB richtig gelesen habe (BITTE SELBER NOCHMAL LESEN!!!)
1 Monat Rückgaberecht und die erstatten alle Kosten (inkl. Versand).

Aber evtl. auch mal anrufen und fragen ob die Bilder von DEM Grill schicken könnten den man erwirbt.

Gruß, Armin
 
OP
OP
T

Teoman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Genau, in der gewünschten Preisklasse mit den gewünschten Anforderungen scheint es nur den pantera zu geben, bzw. gegeben zu haben müsste man fast sagen, da es sich um ein Auslaufmodell handelt.
Das Nachfolgemodell hat leider nur einen Brenner.
 

smeagolomo

Grillkaiser
Auch wenn er nicht allen deinen Anforderungen entspricht, könntest du noch mal über den ODC City nachdenken.
Hat zwar kein Scharnier am Deckel, ist aber günstig und die Qualität passt auch zum Preis und durch das Trichtersystem ist trotz nur einem Brenner auch indirekt möglich.
Und ich habe ihn sogar gerade ziemlich günstig gefunden:
http://herzog-freizeit24.de/CityGrill420GasCradle50mb1812744vonOutdoorchef_p35512_rx62_x2.htm

Edit sagt: Hätte ich ihn nicht schon würde ich ihn kaufen. :-D

ok ok
bin ja noch Anfänger
musst doch nicht gleich hauen:bash:
Wollte niemanden hauen!!!
War nur ein Hinweis zu deinem Hinweis!
:prost:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
OP
OP
T

Teoman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke, der Q100 / Q1000 ist auch eine Option.
Kugelgrills kommen hingegen nicht in Frage. Schwiegerpapa kann zudem mit indirkt Grillen kaum was anfangen. Die zwei Brenner dienen primär dazu, eine kleinere Fläche zu befeuern, falls er bspw. mal nur für sich grillen möchte. Oder zwei unterschiedliche Temperaturen einstellen möchte.
 

smeagolomo

Grillkaiser
Danke, der Q100 / Q1000 ist auch eine Option.
Kugelgrills kommen hingegen nicht in Frage. Schwiegerpapa kann zudem mit indirkt Grillen kaum was anfangen. Die zwei Brenner dienen primär dazu, eine kleinere Fläche zu befeuern, falls er bspw. mal nur für sich grillen möchte. Oder zwei unterschiedliche Temperaturen einstellen möchte.
Tja.
Da bleibt eigentlich nur (weil gebraucht ja auch ausfällt) eine Q1xxx nehmen und mit nur einem Brenner leben.
Oder mit Glück noch einen Pantera "schießen".
Der TravelQ von Napoleon sprengt ja leider wieder den Preisrahmen.
 
OP
OP
T

Teoman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Genau. Ich werde zunächst mit dem Pantera mein Glück versuchen und hoffen, dass es vernachlässigbare Kratzer bei der B-Ware sind.
Plan B ist alternativ der Weber Q...

Vielen Dank für die Anregungen.
 

lyctus

Militanter Veganer
Ich konnte bei der B-Ware bis jetzt nur wenig kleine Stellen finden. Bei dem
Grillrost ist etwas von der Emaille abgeplatzt. Für mein befinden ist es noch völlig ok.
 
Oben Unten