• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

kouneli stifado - Kaninchen mit Zwiebeln

ahoi-hb

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Themensonntag Griechenland: Was soll man machen? Zeit ist da und Lust auch. Erst einmal schauen was das Regal so hergibt und Bücher wälzen:

1.jpg


Die Autorin des großen grünen Buches ist Elisabeth Döpp - keine Griechin und damit disqualifiziert!

Die Autorin des " das beste kochbuch der griechischen kueche" ist Chrissa Paradissis und damit schon als Kennerin der Sache etabliert und für den Themensonntag als Mamma angenommen!!! Aber, Auszug aus dem Vorwort: " Die griechische Küche ist uralt und nimmt den ersten rang in der europäischen küche ein, sowohl im Hinblick auf die Tradition, wie auf die Güte. Sie ist älter als 25 Jahrhunderte. Als die primitiven Einwohner Europas das Kochen, ausser gebratenem Fleisch, überhaupt noch nicht kannten, verstanden unsere Ahnen in Griechenland ... " Moment mal, aber hallo?!!! Erinnerungen an meine Kindheit und Urlauben in Griechenland erinnern mich an öltriefende Aufläufe und sonst an den Griechen um die Ecke mit Aas-Platten vom Grill bis zum Abwinken. Außerdem soll das sportliche ja nicht zu kurz kommen:

kouneli stifado - Kaninchen mit Zwiebeln

Kanninchenrückenfilet entsehnen ( geht angefroren am besten) und klein machen

2.jpg


Marinieren in klein gehackter Zwiebel, Möhren, Rosmarin, Nelken ( 4 Stück), Zimtstange, 2 Lorbeerblätter, Pfefferkörner, etwas Essig, 1/2 Flasche Rotwein, Knoblauch

3.jpg


Schalotten nur pellen, sonst ganz lassen

4.jpg


Kohlen anheizen

5.jpg


Fleisch anbraten

6.jpg


Fleisch raus und Schalotten anbraten

7.jpg


Fleisch, Marinade, Dose Tomaten und Wein dazu

8.jpg


Do unter Kohlen

9.jpg


Super bei viel Wind ist ja das keine Asche zur Entsorgung anfällt und das alles genug Luft bekommt

12.jpg


Nach 3 h

13.jpg


Tellerbild

14.jpg


Oh ha, das Fett muß emulgiert werden damit der Verdauungsapparat Zugriff bekommen kann - Scheiß was auf Ouzo!

15.jpg


Lecker wars - das Fleisch perfekt - aber zu ölig! Im Rezept stand 1/2 Tasse Olivenöl und 1/2 Tasse Butter. Hut ab! Die Butter haben wir weggelassen, aber das Öl war schon zu viel!

Potential ist vorhanden und wir werden auch zu Wiederhohlungstätern - aber zu unseren Bedingungen.
 

Anhänge

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
5+ Jahre im GSV
schöne doku und das ergebnis kann sich sehen lassen :happa:
 

Aries

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Klasse Bilder
Klasse Essen
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
sehr schön :thumb2:

aber setz doch noch ein [Griechenland-Sonntag] vor die überschrift
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Sauber gebruzzelt.
Kaninchen Stifado - super Idee!!!

Endlich ein Grund, einen Dutch Oven zu kaufen...

Viele Grüße
SmoKing
 
Oben Unten