• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kräuterfleischsalat nach @utti

OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Ich habe eine kleine Testreihe angelegt. Heute mal mit über Buchenholz geräucherter Bockwurst. Das Grundrezept habe ich etwas angepasst bzw. genauer aufgeschrieben fürs nächste Mal.. Die Petersilie und der Dill waren gefriergetrocknet.

Es standen drei Kandidaten am Start. Miracle Whip, delicato Salatmayonaise und Knorr Salatcreme. Ich fand es besser, erst einmal das Dressing zusammen zu rühren und dann nur noch unter die Wurstschnippel zu heben. Mein persönlicher Eindruck zu den Dressings nach dem Probieren während der Zubereitung:
Miracle Whip, Sonnenblumenöl, Fettgehalt 23 %, weiß, fluffig. Geschmacklich Platz drei.
delicato Salatmayonaise, Rapsöl, Fettgehalt 50%, weiß, cremig. Geschmacklich Platz zwei.
Knorr Salatcreme, Rapsöl, Fettgehalt 27%, eher gelblich, cremig. Geschmacklich Platz eins, so stelle ich mir das vor, richtig rund. Wenn leicht dann diese.

Das ganze darf nun noch etws im Kühlschrank durchziehen und wird heute Abend verkostet. Hier kommen die Bilder der Zubereitung.

Anhang anzeigen 1868115

Anhang anzeigen 1868114

Anhang anzeigen 1868116

Anhang anzeigen 1868117

Anhang anzeigen 1868118

Anhang anzeigen 1868119

Anhang anzeigen 1868120
Ich habe in der Tat keinen Hinweis erhalten, habe eben mal nachgeschaut. Strange...
2019-02-12_13-46-13.jpg
 

Anhänge

Alles gut. Ich erwarte weder eine postwendende Antwort nur weil ich einen Beitrag schreibe noch ein fehlerfreies System. Es sollte nur eine kleine Rückmeldung sein was man mit Deinem Rezept so alles anstellen kann.
 
OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Alles gut. Ich erwarte weder eine postwendende Antwort nur weil ich einen Beitrag schreibe noch ein fehlerfreies System. Es sollte nur eine kleine Rückmeldung sein was man mit Deinem Rezept so alles anstellen kann.
Die hat mir in der Tat gut gefallen. Werde Knorr und auch Thomy nochmal testen. :thumb2:

Aber trotzdem, das mit dem System nervt schon ein wenig. Ich finde wenn sich User Mühe geben und auch einen Kommentar oder sogar mehr da lassen, ja dann freut man sich und sollte es mindestens liken. Zumindest ist das meine Einstellung. Bloß es wird schwierig wenn man es nicht mitbekommt und es eher dann mal zufällig sieht. :-)
Aber klar, auch Systeme sind nicht perfekt, aber der Admin hatte auch keine Lösung bislang parat.
 
OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Heute habe ich eine Variante mit Paprika gemacht.
Dazu zwei Snack Paprika kleingemacht:
863C09FC-6B7D-4005-89FC-3F6ED7959FA7.jpeg

Im Teeglas meiner Frau mit heißem Wasser übergossen und etwa zwei Minuten in der Mikrowelle gekocht- es sollte ja schnell gehen... :)
AE206058-B235-4AE9-B502-7CD6EB517601.jpeg

Eine Gurke noch dazu. Fleisch und Majo nach Gefühl.
BCAB206D-F4F0-4DD8-82C3-582E89526026.jpeg

Gurkenwasser, Salz, Pfeffer, Zucker, Brühe
56837BF8-BE66-4AE6-B2A4-10022984B321.jpeg

Jetzt darf er bis morgen durchziehen. Schmeckt aber schon :)
So long
Daniel
 

Anhänge

DerTeufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
des is doch a wurscht salot... schaut auf jedenfall gut aus der wurstsalat
Ganz genau, bei uns wird Fleischsalat mit Resten vom Rindfleisch gemacht, in der Regel Suppenfleisch.

Aber, lieber @Utti in den Wurstsalat gehört ein anständiger Lyoner und nicht das was du da rein schnibbelst.
 
OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Ganz genau, bei uns wird Fleischsalat mit Resten vom Rindfleisch gemacht, in der Regel Suppenfleisch.

Aber, lieber @Utti in den Wurstsalat gehört ein anständiger Lyoner und nicht das was du da rein schnibbelst.
Tach Carsten,
Lyoner Fleischsalat gibt es bei uns auch, aber nicht beim Metzger. Bei uns nimmt man Fleischwurst. Ich habe auch schon selbstgemachte Fleischwurst genommen, aber so viel Fleischsalat wie bei uns gegessen wird, so viel Fleischwurst könnte ich gar nicht nebenbei produzieren.
Und am Ende ist doch immer erlaubt was gefällt :)
So sehe ich es zumindest.
Mit Rindfleisch kenne ich es gar nicht.
Gruß
Daniel
 
Oben Unten