• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krakauer aus dem Polnischen Schinkenfee

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde !!
Auch mich hatte ja heuer mal der Kaufrausch dieser polnischen versuchung gepackt...
Ich kaufte ja gleich Zwei Stück, den haben ist ja besser als brauchen... und somit wurden die 2 Gerätschaften einfach , wegen Zeitmangels bis zum heutigen Tag beiseite gelegt.
Und ich hab mich schon drauif gefreut wie ein kleiner Bub, endlich damit spielen zu dürfen !!

Ich hab mir gedacht,wenn ich schon mit der polnischen Schinkenfee arbeite,
sollte es auch eine polnische Wurst als Einstand geben.

„Kiełbasa krakowska krajana“ oder bei uns als Krakauer bekannt, hatte ich ins Visier genommen.

Nach vielen Stunden beim stöbern im www hab ich mich gleich schlauer gefühlt,
und kann euch nun mit Wissen füttern.

Kiełbasa (Wurst)
krakowska (Krakau),
krajana soll heißen, dass das Einlagefleisch grob zerkleinert wurde
In Österreich wird die Schinkenwurst allgemein als Krakauer bezeichnet.
Sie besteht aus gepökeltem Schweinefleisch und Brät.
Die Wurst wird heute typischerweise in großen Kalibern abgefüllt.
"Hab ich so recherchiert, wenn's nicht ganz korrekt sein sollte ,na ja , dann lügt das Internet ;)"

Krakauer aus dem Polnischen Schinkenfee

Es wurden die Abschnitte meiner Schweinehälfte von @schweinemami verwendet.
Ich denke die Mischung Fett/ Mager passt.
Ich habe das Fleisch Zwei Tage vorgesalzen mit 20 g NPS
Einlagestücke geschnitten und beiseite gestellt
Alles durch die 3 mm Scheibe des Wolfes gejagt

IMG_8779.JPG


IMG_8781.JPG


2 Kg gekuttert (Eiskaltes Mineralwasser + KHM),

IMG_8786.JPG


und dann alles mit den Gewürzen vermengt und gut bindig durchgeknetet....

IMG_8787.JPG


Das macht @Norwegenberti immer bestens:)

IMG_8789.JPG



Die Gewürze gebe ich normalerweise vorm Fleischwolf dazu....
aber manchmal reicht das Hirn eben nicht....
Hoffe es sind keine Nester in der Wurst....


Wir haben dann die Fee mit den Sackerln (die original dabei war)bestückt

IMG_8793.JPG


und so gut als möglich befüllt.

IMG_8792.JPG



Den Rest der dann nicht mehr in die beiden Formen passte,
wurde in Presswursthüllen gestopft, hinten und vorne gepikst, und mit einem Netz versehen...

IMG_8801.JPG


Nun baden sie bei 80 Grad gut 2 Stunden. (auch die Kugeln)

IMG_8798.JPG



Gewürze je Kg Fleisch
20 gr. NPS
8 gr. Jausenwurstgewürz (ohne Geschmacksverstärker)
4 gr. KHM mit Umrötung (bei den 2kg gekuttertem)

Danach werden sie Abgekühlt und kommen über Nacht in den Kühlschrank...
Jetzt heisst es warten..ob das so wird - wie ich es mir vorstelle...
Warten wir aufs Ergebnis... ob Top - oder Flopp


Lg Martin
 

Anhänge

  • IMG_8779.JPG
    IMG_8779.JPG
    78,2 KB · Aufrufe: 2.061
  • IMG_8781.JPG
    IMG_8781.JPG
    64,7 KB · Aufrufe: 2.032
  • IMG_8786.JPG
    IMG_8786.JPG
    75,2 KB · Aufrufe: 2.019
  • IMG_8787.JPG
    IMG_8787.JPG
    98,9 KB · Aufrufe: 2.018
  • IMG_8789.JPG
    IMG_8789.JPG
    120,8 KB · Aufrufe: 2.028
  • IMG_8793.JPG
    IMG_8793.JPG
    67,6 KB · Aufrufe: 2.001
  • IMG_8792.JPG
    IMG_8792.JPG
    66,3 KB · Aufrufe: 2.022
  • IMG_8798.JPG
    IMG_8798.JPG
    83,8 KB · Aufrufe: 1.997
  • IMG_8801.JPG
    IMG_8801.JPG
    102,4 KB · Aufrufe: 2.031

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Klasse Martin, ich bin scha gschpannt :daumenzwinker:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
es gibt wohl nix, was es net angehts :thumb2:
:D
:weizen:
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Das wird Topp, vielleicht nochmal durch den Rauch ziehen, das gibt bestimmt eine schöne Note
 
OP
OP
masi

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Ja Freunde !!!
Wie ich es mir gedacht hatte...
die Gewürze haben sich nicht richtig verteilt... ansonsten bin ich zufrieden...
Geschmacklich perfekt !!!
Als warme gekostet empfand ich es eher salzig... ausgekühlt hat das Salz gepasst aber nächstes mal 1-2 Gramm runter....

Fürs nächste mal :
  • Die Gewürze vorm Wolfen dazu geben
  • Salz eventuell auf 18g reduzieren
  • Einlagefleischanteil erhöhen
  • Einlagefleisch größere Stücke
  • eventuell mehr stopfen... da ist noch ein bisserl luft drinnen..
Denke -da ich noch genug Abschnitte habe... da wird es noch einen Versuch geben....


hier noch ein paar Pics :)

kra (26).JPG
kra (27).JPG
kra (28).JPG
kra (29).JPG
kra (34).JPG
kra (35).JPG
kra (36).JPG
kra (38).JPG
kra (42).JPG
kra (45).JPG
kra (50).JPG
kra (52).JPG



Danke fürs Reinschauen:)
Lg Martin
 

Anhänge

  • kra (26).JPG
    kra (26).JPG
    271,7 KB · Aufrufe: 1.864
  • kra (27).JPG
    kra (27).JPG
    287,4 KB · Aufrufe: 1.857
  • kra (28).JPG
    kra (28).JPG
    237,1 KB · Aufrufe: 1.864
  • kra (29).JPG
    kra (29).JPG
    161,3 KB · Aufrufe: 1.871
  • kra (34).JPG
    kra (34).JPG
    141,9 KB · Aufrufe: 1.842
  • kra (35).JPG
    kra (35).JPG
    183,2 KB · Aufrufe: 1.871
  • kra (36).JPG
    kra (36).JPG
    152,1 KB · Aufrufe: 1.863
  • kra (38).JPG
    kra (38).JPG
    189,2 KB · Aufrufe: 1.869
  • kra (42).JPG
    kra (42).JPG
    236,5 KB · Aufrufe: 1.848
  • kra (45).JPG
    kra (45).JPG
    258,3 KB · Aufrufe: 4.616
  • kra (50).JPG
    kra (50).JPG
    206,9 KB · Aufrufe: 1.879
  • kra (52).JPG
    kra (52).JPG
    216,8 KB · Aufrufe: 1.876

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hi Martin,
das sieht hevorragend aus! Tolle Arbeit! :thumb2:
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das jetzt mit Butter auf Brot mit Gewürzgurke, Tomätchen oder Radi... alles gut!
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht besser aus als im Laden :thumb1::thumb1::thumb1:
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Gewürze je Kg Fleisch
20 gr. NPS
8 gr. Jausenwurstgewürz (ohne Geschmacksverstärker)
4 gr. KHM (bei den 2kg gekuttertem)

Jetzt muss man nur noch wissen was Jausenwurstgewürz ist :)

Bekomme in 10 Tagen eine "Kleine" Hilfe aus dem Westerwald ;) zum Wursten und da wäre das genau das Richtige.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Moin Martin, sieht doch schon mal Klasse aus Deine Wurst:thumb1:.
ist ok - aber da geht noch was
Versuch macht kluch:D. Ich werde hoffentlich am WE auch mal wieder dazu kommen eine Wurst herzustellen! Geplant ist Jagdwurst oder Bierschinken.
 
.... die Krakauer jetzt auf nem schönen knusprigen Brötchen würde mir sicherlich hervorragend munden. :messer:
Gut sieht sie aus. :thumb2:

Es ist echt immer verwunderlich, wie groß der Unterschied sein kann, ob man die Gewürze gleichmäßig maschinell einarbeiten lässt, oder ob man hinterher versucht, die Gewürze zum Brät hinzuzufügen.
Du zeigst mit dem "Presscontainer" eine schöne Alternative zur klassischen Herstellung. Wenn es mal schnell gehen muss, bestimmt sehr interessant.

.... nein, ich brauche keine "polnische Küchenhilfe" ..... :hmmmm: .... oder doch? :-D
 
OP
OP
masi

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV

Anhänge

  • Gewürz ohne Geschmacksverstärker.jpg
    Gewürz ohne Geschmacksverstärker.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 1.767

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Es oiden Wurschler!!!!
:thumb1::thumb1::thumb1:
von der Schinken Fee geküsst!

Gfoit ma! Bin am Sonntag in OÖ - vielleicht komm' I kosten.:-)
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Schön... werde ich auch mal machen... ich werde dann aber, wie bei meiner Paprika-Lyoner, KHM mit Umrötung nehmen... das gibt ne gefälligere Farbe.

Bitte das Rezept noch im App-Rezeptthread einstellen.

Tante Edit sagt: upps... hast Du ja schon im Rezeptfred gepostet - sehr schön !
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich wäre mit dem Ergebnis schon mehr als zufrieden.
Klasse gemacht.
 
Oben Unten