• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Kreolischer Schweinenacken für Anfänger

mietzekata

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen liebe Sportkameraden,

am nächsten Freitag soll es diese Kostbarkeit geben

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/jamaikanisch-kreolischer-nacken.118855/

Sportgerät ist ein 57er Weber der mit Grillies befeuert wird.

Der Plan sieht wie folgt aus

Nacken aus der Metro
dort ein Stück von ca 750 Gramm ruben und ins Vakuum.

Das Gerät als solches soll mit 2 Grillkörben voll auf eine GT von ca 220 Grad laut Deckelthermometer gebracht werden bis eine KT von 74 erreicht ist.

Meine Fragen
Was kann ich statt der original kreolischen Sauce verwenden?
Bin ich mit 90 Minuten Garzeit realistisch?
Kann ich mit dem Rub auch direkt einige Nackensteaks marinieren oder soll ich den Rub vorher mit Öl strecken?
 
die Sauce kannst z.B. bei Gourmondo bestellen. Kannst es auch mit einer milden Chillisauce aus dem Supermarkt ersetzen, ist dann halt nicht der gleiche Geschmack.
Für 750 Gramm sind 90 Minuten schon eine plausible Richtschnur.
Das mit den Nackensteaks kannst halten wie du magst.
 
rub ist gemischt.

DSC04497.JPG
 

Anhänge

  • DSC04497.JPG
    DSC04497.JPG
    174,4 KB · Aufrufe: 968
Heute morgen ging es in die Metro, es wurde ein Nacken gekauft, geschnitten und aus dem Rest gab es Nackensteaks. Damit der Rub besser hält habe ich die Jalapeno Sauce von Lidl benutzt.

DSC04499.JPG


DSC04500.JPG


DSC04502.JPG


DSC04503.JPG
 

Anhänge

  • DSC04499.JPG
    DSC04499.JPG
    149,8 KB · Aufrufe: 1.066
  • DSC04500.JPG
    DSC04500.JPG
    136,9 KB · Aufrufe: 958
  • DSC04502.JPG
    DSC04502.JPG
    161 KB · Aufrufe: 896
  • DSC04503.JPG
    DSC04503.JPG
    148,9 KB · Aufrufe: 895
Thermometer kam pünktlich, Grill angeheizt mit Profagus Grillies.

Temperatur lag zwischen 190-200 Grad, nach einer Stunde KT 74 Grad erreicht.

Und jetzt Bilder

DSC04507.JPG


DSC04508.JPG


DSC04509.JPG


DSC04510.JPG


DSC04511.JPG


DSC04512.JPG


DSC04513.JPG


DSC04514.JPG


DSC04515.JPG
 

Anhänge

  • DSC04507.JPG
    DSC04507.JPG
    115,4 KB · Aufrufe: 737
  • DSC04508.JPG
    DSC04508.JPG
    173,5 KB · Aufrufe: 744
  • DSC04509.JPG
    DSC04509.JPG
    181,5 KB · Aufrufe: 742
  • DSC04510.JPG
    DSC04510.JPG
    83,7 KB · Aufrufe: 742
  • DSC04511.JPG
    DSC04511.JPG
    128,4 KB · Aufrufe: 737
  • DSC04512.JPG
    DSC04512.JPG
    257,7 KB · Aufrufe: 729
  • DSC04513.JPG
    DSC04513.JPG
    123,8 KB · Aufrufe: 737
  • DSC04514.JPG
    DSC04514.JPG
    173,1 KB · Aufrufe: 737
  • DSC04515.JPG
    DSC04515.JPG
    152,1 KB · Aufrufe: 741
Sauber vergrillt!

:thumb2:
 
Zurück
Oben Unten