• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kreuzfugen in der Dusche nachbessern

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Forum,

habe zur Zeit etwas Zeit (lach) und bessere die Dusche im 1. OG aus. Neue Duschtür rein, Chlorangriff und alles an Silikon neu. Dabei stellte sich raus, dass die Fliesenfugen 90° quer zur Silikonfugen bis zu einer Länge von 2,5cm mit Silikon aufgefüllt waren. Habe das alles auch rausgepopelt. Dremel sei dank.

Wir würdet ihr das lösen? So wie vorher? Abgesehen davon, dass ich noch viel Spaß haben werde das komplett fett- und silikonfrei zu bekommen.

Ist es denkbar, mit Fugenfüller die fehlenden Stückchen Fuge zu ersetzen? Wäre zwar etwas Gefummel; aber wird das dicht? Sind nur 32 Stellen mehr oder weniger breit/lang

Kreuzfugen.JPG

Mit einer Silikonfuge ist das nicht (mit) abzudecken. Wäre vom Querschnitt her die Hälfte meines Daumens.


Grüße


Christian
 

E300TD

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin.

Das Problem ist die Abdichtung dahinter. Ist die fachgerecht erfolgt? Kann das Wasser „weiter“ oder eben nicht? Wenn fachgerecht abgedichtet wurde, dann kannst du mit Fugenmasse auffüllen. Wenn nicht, bliebe, die Fugen selbst undurchlässig zu machen. Beispielsweise mit Siloxan. Kann man mit dem Pinsel auftragen.

In den DIN 18351 ff. findest du den korrekten Aufbau. Ich muss mal gucken, ob ich irgendwo noch die Abbildungen habe.
 

mike

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Welchen Silikonentferner benutzt du ? Hab schon einige probiert, aber nicht unbedingt zufriedendstellend !
 
OP
OP
DerHoss

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Welchen Silikonentferner benutzt du ? Hab schon einige probiert, aber nicht unbedingt zufriedendstellend !
Ich schau gleich mal


Moin.

Das Problem ist die Abdichtung dahinter. Ist die fachgerecht erfolgt? Kann das Wasser „weiter“ oder eben nicht? Wenn fachgerecht abgedichtet wurde, dann kannst du mit Fugenmasse auffüllen. Wenn nicht, bliebe, die Fugen selbst undurchlässig zu machen. Beispielsweise mit Siloxan. Kann man mit dem Pinsel auftragen.

In den DIN 18351 ff. findest du den korrekten Aufbau. Ich muss mal gucken, ob ich irgendwo noch die Abbildungen habe.
Da ist noch eine Schicht Fließen dahinter.
 
OP
OP
DerHoss

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
0815 würde ich sagen

E9203013-791C-4C4E-88A3-4C0333F93C77.jpeg
 

village idiot

Grillkaiser
Moin
Wenn Du Silkon dahast, damit.
Sonst einfach mal alle Baumärkte abfahren.
Da kann man sich in der Fachabteilung von Angesicht zu Angesicht beraten lassen.

Sorry Christian, das mußte.

Korrekt ist es natürlich, die horizontalen mit Fugenbunt auszufugen, die horizontale auskratzen und am nächsten Tag einzusiegeln.
Grüße Nicolai
 

wyatt

Grillkaiser
Servus Christian, wenn die Fuge bis zum Kleber raus ist, so wies aussieht, dann mit der passenden Zementfuge ausfugen.
Silikon ist die schlechtere Wahl.
Wenn du mehr wissen willst kannst du mich gerne kontaktieren.
 
OP
OP
DerHoss

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Mein Silikonentferner taugt schon mal gar nichts. Welchen nehmt ihr? Und wie angewendet? (Einwirkzeit etc.) Es sind nur noch Schlieren da. Der Rest ist schon weggerubbelt/geschnitten rein mechanisch entfernt.
 
OP
OP
DerHoss

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Servus Christian, wenn die Fuge bis zum Kleber raus ist, so wies aussieht, dann mit der passenden Zementfuge ausfugen.
Silikon ist die schlechtere Wahl.
Wenn du mehr wissen willst kannst du mich gerne kontaktieren.
Also mit Fugenfüller anstückeln geht?
 
OP
OP
DerHoss

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Was meinst du mit Fugenfüller ?
Passende Zementfuge von z.B. von PCI nehmen ausruhen und gut ist.
Sorry klar Zementfuge. Gibt es die in weiß/hell oder ist die immer zementgrau?
 

wyatt

Grillkaiser
Ja klar. Aber es bleibt immer ein wenig über. Außer ich kratze/schabe die nächsten drei Wochen.
Du brauchst immer eine gute Klinge, abbrechen so lange es geht und dann neu Klinge nehmen.
Das ist ein Gefummel ohne Ende und braucht viel Geduld und Zeit, zum Schluss kannst du mit einem Lappen und Spiritus nochmal säubern und kleinste Silikonreste abrubbeln.
Hab ich Jahrzehnte durch Christian gibt leider keine Alternative.

Wo genau musst du denn Silokon entfernen ?
Auf dem Bild kann ich nichts erkennen von Silikon.
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
ich werde unsere Dusche damit reparieren
https://www.ah-kunststoffe.de/duschrueckwand/

1585741828402.png


die Putzfrau und die Dame des Hauses haben es geschaft so ziemlich alle Fugen innerhalb von 12 Jahren komplett hin zu machen,
jetzt werden die 3 Seiten mit Kunststoffplatten verkleidet.
Keine Fugen mehr
 
Oben Unten