• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Krustenbraten am Pfingstsonntag aus dem 14er BBQ-Bull

udoborg

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Heute gab`s wieder mal Krustenbraten. Ich habe das 3,4 Kg schweres Stück (mit Knochen) bereits am Montag in Pökellake gelegt. Der Braten hat von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr geschmort.

Lake:
5,5 Liter bestes Leitungswasser
70 gr. Pökelsalz pro Liter Wasser
5 Lorbeerblätter
ca. 2 EL Wachholderbeeren
ca. 1 EL Senfkörner
ca. 1 El Pfefferkörner
2 El Kümmel, ganz
ca. 3 El Zucker

Links im Bild, die Schüssel mit dem Gemüsesud:
2 Liter Wasser
1/2 Liter Bier
2 El Knorr Gemüsebrühe
2 Würfel Fleischbrühe
2 El Kümmel, ganz
2 Bund Suppengrün
3 Gemüsezwiebeln (Metzgerzwiebeln)
3 Zehen Knoblauch

DSC_0517.JPG


Hier der Braten
Die Schwarte gewürzt mit Pfeffer und nochmal etwas Kümmel.
Beides schön in die Schnitte in der Schwarte gerieben.
DSC_0521.JPG


Das Töpfchen mal etwas vorgeheizt...
DSC_0523.JPG


DSC_0525.JPG


...um eine halbe Tube Tomatenmark etwas anzubraten
DSC_0526.JPG


Ca. einen 3/4 Weber- AZK unter den Dopf
DSC_0528.JPG


Die Brühe mit dem Gemüse rein
DSC_0529.JPG


und den Braten oben drauf gelegt
DSC_0531.JPG


Deckel drauf und so lange schmurgeln lassen,
bis der zweite AZK durch war (ca. 20 min.)
DSC_0534.JPG


Kontrollblick
DSC_0543.JPG


den zweiten AZK unten und auf dem Deckel verteilt.
DSC_0546.JPG


Dopf auf den Tisch und schmoren lassen
DSC_0547.JPG


Kontrollblick - braucht noch ein bischen
DSC_0556.JPG


Das Werkzeug bereit gelegt
DSC_0557.JPG


Letzter Kontrollblick - und habe fertig!
DSC_0558.JPG


So soll es sein
DSC_0559.JPG


Ab mit dem Leckerchen auf die Werkbank
DSC_0561.JPG


Hier die Schwarte - wunderbar kross.
DSC_0564.JPG


Und der aufgeschnittene Braten
DSC_0567.JPG


Er hat genau so geschmeckt wie er aussieht. Für uns fünf war er perfekt. Innen saftig, außen kross.

Tellerbilder gibt es leider nicht. Aber es gab Rotkohl und Kartoffelklöße sowie eine tolle Soße aus dem Bratensaft.
 

Anhänge

  • DSC_0517.JPG
    DSC_0517.JPG
    70,7 KB · Aufrufe: 658
  • DSC_0521.JPG
    DSC_0521.JPG
    58,4 KB · Aufrufe: 638
  • DSC_0523.JPG
    DSC_0523.JPG
    80,8 KB · Aufrufe: 661
  • DSC_0525.JPG
    DSC_0525.JPG
    86,9 KB · Aufrufe: 661
  • DSC_0526.JPG
    DSC_0526.JPG
    74,6 KB · Aufrufe: 658
  • DSC_0528.JPG
    DSC_0528.JPG
    74 KB · Aufrufe: 657
  • DSC_0529.JPG
    DSC_0529.JPG
    78,2 KB · Aufrufe: 658
  • DSC_0531.JPG
    DSC_0531.JPG
    64 KB · Aufrufe: 660
  • DSC_0534.JPG
    DSC_0534.JPG
    87,6 KB · Aufrufe: 637
  • DSC_0543.JPG
    DSC_0543.JPG
    52,7 KB · Aufrufe: 663
  • DSC_0546.JPG
    DSC_0546.JPG
    177,8 KB · Aufrufe: 619
  • DSC_0547.JPG
    DSC_0547.JPG
    94,8 KB · Aufrufe: 655
  • DSC_0556.JPG
    DSC_0556.JPG
    68,6 KB · Aufrufe: 661
  • DSC_0557.JPG
    DSC_0557.JPG
    73,3 KB · Aufrufe: 661
  • DSC_0558.JPG
    DSC_0558.JPG
    86 KB · Aufrufe: 616
  • DSC_0559.JPG
    DSC_0559.JPG
    68,2 KB · Aufrufe: 617
  • DSC_0561.JPG
    DSC_0561.JPG
    65,5 KB · Aufrufe: 616
  • DSC_0564.JPG
    DSC_0564.JPG
    94,9 KB · Aufrufe: 652
  • DSC_0567.JPG
    DSC_0567.JPG
    86,2 KB · Aufrufe: 659
Toller Krustenbraten - der Anschnitt sieht super aus!!

Sud und Lake hören sich auch super an, die Kruste hätte lt dem ersten Bild für mich noch mehr poppen können, aber im DO habe ich auch noch nie einen Krustenbraten gemacht.

Tolles Equipment hast Du bei Dir rum stehen!
 
Toller Krustenbraten - der Anschnitt sieht super aus!!

Sud und Lake hören sich auch super an, die Kruste hätte lt dem ersten Bild für mich noch mehr poppen können, aber im DO habe ich auch noch nie einen Krustenbraten gemacht.

Tolles Equipment hast Du bei Dir rum stehen!

Besten Dank. Ist halt immer so ne Sache mit dem Aufpoppen der Kruste im Dutch. Die richtige Wärmeverteilung über den Deckel ist nicht so einfach. Aber die gesamte Schwarte war kross und nicht schwabbelig oder zäh. Der Vorteil vom Dutch ist, daß das Fleisch absolut saftig und zart ist.
 
Hammer :D
Naja mein Dopf läuft jetzt auch.. ich glaube nur das er wohl nicht entferntesten SO gut aussehen wird
 
Kruste war super. Im DO ist viel mehr Feuchtigkeit. In r Kugel poppt die immer etwas mehr, aber das mag ich.
Dein Braten sieht dafür sehr saftiger aus.
Nächstes mal versuche ich mich auch mal an einem Krustenbraten im DO.
Deine Bilder machen Appetit
 
Hammer :D
Naja mein Dopf läuft jetzt auch.. ich glaube nur das er wohl nicht entferntesten SO gut aussehen wird

Ich wünsche dir viel Erfolg - ich bin nach dem 4. oder 5. Krustenbraten immer noch am üben. Aber es wird jedes mal besser...
 
Soo Braten ist aufgegessen. War sehr Saftig und Kruste gabs auch obwohl sie an einer stelle etwas dunkel geworden ist.
IMG-20150525-WA0004.jpeg
 

Anhänge

  • IMG-20150525-WA0004.jpeg
    IMG-20150525-WA0004.jpeg
    228,4 KB · Aufrufe: 499
Also. Geht doch. Mit etwas Übung wird es immer besser...
 
Zurück
Oben Unten