• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Kürbis] Butternut Parmigiana

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Hi Folks,

vorab: DAS IST SAULECKER!

20151201_185503.jpg


Heute wollte ich eigentlich Dopfen. Verdammt. Scheißwetter. Also musste die heimische Auflauform herhalten. In PuMods Küche wartete noch ein 1,5kg Butternut Kürbis auf seine Verwertung. Außerdem hatten wir gestern Fleisch am Teller, also darf es heute gerne fleischlos sein.

Entschlossen haben wir uns für ein Rezept welches bereits seit längerem in meinen Bookmarks rumschwirrt.

Butternut Parmigiana. Quasi eine Vegi-Lasagne aus Butternutkürbis mit Parmesankäse. Das Original Rezept habe ich ein bissi angepasst.

Zutaten:
  • 1 kleiner Butternut-Kürbis, ca. 1 kg
  • 1 Zwiebel
  • 1 Monozehe Knofel
  • 8 El Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten 400g (Mutti gabs nicht, also heute JA!),
  • 80 g Parmesan
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 EL getrockneter Rosmarin
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
Zubereitung:

  1. Kürbis schälen und quer halbieren. Kerne aus der unteren Hälfte mit einem Löffel entfernen, das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Die obere Hälfte längs in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. (Brotmaschine hilft) Kürbisscheiben auf ein Küchentuch legen, mit Salz bestreuen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen (wichtig)

  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 2 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2-3 Minuten dünsten. Dosentomaten grob klein schneiden, mit dem Saft zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Tomatensauce ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

  3. Kürbisscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Portionsweise in insgesamt 5 El Olivenöl in einer breiten Pfanne goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Parmesan fein reiben. Mozzarella fein würfeln. Rosmarinnadeln im Rest Olivia in der Pfanne kurz anrösten bis sie dufeten und dann zu den Kürbiswürfeln geben. Eine Auflaufform mit dem restlichen Olivenöl einstreichen und mit wenig Semmelbröseln ausstreuen. Den Rest Semmelbrösel mit den feinen Würfeln vermischen.

  5. Kürbisscheiben mit der Tomatensauce, Kürbiswürfeln, Parmesan, Mozzarella und Rosmarin in die Form schichten, dabei jeweils mit Pfeffer würzen. Mit Parmesan, Mozzarella und etwas Semmelbröseln abschließen.

  6. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze 40-45 Minuten goldbraun backen.
Fotos?

Fotos!


20151201_171238.jpg


20151201_171254.jpg


20151201_171411.jpg


20151201_172743.jpg


20151201_173917.jpg


20151201_173921.jpg


20151201_174853.jpg


20151201_175632.jpg


20151201_175808.jpg


20151201_180005.jpg


20151201_180812.jpg


20151201_181220.jpg


20151201_185318.jpg


20151201_185442_001.jpg


20151201_185503.jpg


Ich platze.

Gruß
Pu.
(nächstes mal im Dopf!)
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Scheint ja nicht mal soeben zu machen zu sein... schon etwas aufwändig... aber das Ergebnis sieht echt lecker aus und es liest sich auch gut!
Würde ich mir gerne mal vorsetzen lassen ;)

:thumb1:

Glück Auf
 

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Fein fleischlos gebacken!

Ich setze mal ein Bookmark und versuche GöGa davo zu überzeugen, dass man/frau Kürbis schmackhaft zubereiten kann...

Gruß

Balkonglut
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Wir haben doch auch noch einen Kürbis rumliegen. Eigentlich sollte der zu Suppe verarbeitet werden, aber das sieht natürlich auch alles andere als schlecht aus.
 
OP
OP
PuMod

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Würde ich mir gerne mal vorsetzen lassen ;)
Lass das Wuki doch auch mal in die Küche :-D

Als Hauptgang gibts gebackenen Kürbis. :-D

Ich setze mal ein Bookmark und versuche Göga davo zu überzeugen, dass man/frau Kürbis schmackhaft zubereiten kann...
Berichte mal wie's war... ;-)

Sätze die so beginnen... :-D
 

Hualan

Mr. Caveman
Jo, sieht auch ohne Fleisch lecker aus .......... kann das denn überhaupt sein :hmmmm: ???
:anstoޥn:
 

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das nenne ich ich mal ein super Kürbisgericht. Gefällt mir außerordentlich gut:thumb1:.
 

duckenfeld

Grillkaiser
Mir gefällt das auch. Butterrnut aus dem Ofen ist sowieso eine feine Sache. Bisher hatte ich ihn immer mit Bergkäse gratiniert aber Deinen Auflauf werde ich auch mal ausprobieren. :thumb2:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten