• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kugelgrill gesucht (Einsteiger) Entscheidung gefallen! ODC Rover 570

AyatollahRodriguez

Grillkönig
Und der Aschebehälter reicht doch für einmal grillen aus oder? leeren kann man den ja immer danach :)
Mach dir keine Sorgen, der ist schon OK und auch besser als die Schalen in den günstigen Weber Grills. Mit dem One Touch Aschekorb kommt der aber nicht mit.
Und ein Gussrost/Gussplancha wirst Du über kurz oder lang eh haben wollen. Das CIG von gussroste.de ist z.B. klasse. Auch die Planchas (ich habe die emaillierte) aus dem Spanien Shop kann ich empfehlen.
auch bei vielen Angeboten steht: emaillierter Rost
Das sollte dann der richtige/gute sein. (Kann aber auch eine Falschinfo auf der Webseite sein. Besser nachfragen) Der ist haltbarer als die neuen Roste.
 

Carnivoren

Veganer
5+ Jahre im GSV

LABeef

Putenfleischesser
@froce ich hab meinen Weber jetzt seit 20 Jahren und bekomme immer noch alle Ersatzteile und Zubehör falls erforderlich.
Wenn Du die Möglichkeit hast den Weber in Dänemark zu holen, kannst Du bis 40% vom Preis hier in Deutschland sparen.
Hier können Dir die Verkäufer keinen Preisnachlaß geben, sie regeln das aber bei Nachfrage mit Gratiszubehör.
Also mal bei einem Weber Stützpunkt freundlich nachfragen. Dann springt vielleicht beim Basismodel schon der Aschtopf für lau mit raus.
 

LABeef

Putenfleischesser
Ps als abverkauf gab es da den Weber q100 für 139€
Baumärkte wechsel ab und an ihr Sortiment. Hab bei meinen lokalen Hagebau, wegen Sortimentswechsel, den WSM 47 für 269 Euro geschoßen.
Auf so ein Schnäppchen muss man natürlich warten köennen.
 
OP
OP
froce

froce

Militanter Veganer
Den q100 gab es in Bad Belzig. Den Weber den ich haben wollen würde, habe ich in 5 Baumärkten noch nicht gesehen...die haben immer nur den 47er...werd jetzt mal nach dem ODC suchen :-)
 

Carnivoren

Veganer
5+ Jahre im GSV
Den q100 gab es in Bad Belzig
ok, danke!
Habe eben bei mir in HH 2 verschiedene Hagebau abgeklappert - nix, nada :mad:

Dafür ein Aktionsangebot 10 Kg ProFagus Holzkohle für 10 € abgegriffen :thumb2:
 

MichWitz

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Moin.

Ich habe mir 2008 auch eine ODC Easy gekauft - und bis letztes Jahr Weihnachten behalten - und nun nutz den mein Vater weiter.
Der Funktioniert noch einwandfrei (was soll auch damit passieren, solang die Dinger eine gute Verarbeitung im Auslieferungszustand haben?).
Zwei echte Mankos - die aber auch zu verschmerzen sind:
1. Die Stabilität des Untergestells beim Rollen war eher wackelig
2. Die Klemmen die den Aschetopf halten sind mir in den knapp 7 Jahren zwei Mal kaputt gegangen - das Ersatzteil (die Klemmen sind an der unteren Lüftung mit dran) hat ca. 15€ ausgemacht und war schnell gewechselt. Da gibt es aber sicherlich besser Methoden für (siehe Weber)

Positiv ist ganz klar der Trichter.

Generell funzt die Kugel ohne Probleme - von der Wertigkeit würde ich aber den Weber eine ganze Stufe höher einschätzen - optisch und auch von der Haptik her - ob das was am Grillergebnis ändert - glaub ich nicht - am Preis ändert es eben genau die 60-80€. Wenn jetzt aber ODC damit Anfängt so Basics wie Deckelhaltermöglichkeit (und wenn es die kleinen Ösen im Deckel selbst wären, wo der Deckel an der Unterschale gehängt werden kann) einzusparen, dann wird der preisliche Abstand schon wieder geringer - was ganz klar dem Weber in die Karten spielt (was kostet so ein Deckelhalter? Umd die 20€? dann sind es nur noch um die 50€ Unterschied zum Weber, mit Glück bekommt man noch an ein gutes Sonderangebot, dann vergleicht man die beiden Grills plötzlich auf gleichen preislichen Niveau).

Lange Rede - schwacher Sinn ... wenn die 60€ wirklich nicht drin sind, dann machst Du mit den ODC sicher nichts falsch und wirst viele Jahre Deine Freude dran haben ... wenn Du die 60€ Mehrkosten aber irgendwie rein bekommst, dann würde ich zum Weber tendieren.

btw. grad gesehen - weis gar nicht ob ich das hier posten darf Weber One Touch Premium 57 für 239€:

https://www.meingartencenter24.de/weber/holzkohlegrills/one-touch-original/weber-one-touch-premium-57-cm-black-aktionsmodell/a-64038/?ReferrerID=7.00&tdpc_origin=pla&tdpc_feed_alias=de&tdpc_pid=64038&gclid=CK21zo-pq8UCFQcTwwod37UAQQ

Weber_One-Touch_Premium_57_cm__Aktion_Weber_World_Grill_Shop_Holzkohlegrills_Master-Touch_GBS.jpg
 

Anhänge

OP
OP
froce

froce

Militanter Veganer
das Angebot habe ich auch gesehen...
aber dann lieber den Rover. Hab immer noch nicht bestellt, weil ich jetzt schon wider zwischen dem Easy und dem Rover (das Aufklappen wäre halt recht praktisch) schwanke... -.- und somit vielleicht doch etwas mehr Geld ausgebe oder warte bis der Rover irgendwo mal noch 20-30 € Billiger zu haben ist (220,00 €) wieso gibt es so viele Grills? ;) wenn kein Rover dann auf jeden Fall einen aktuellen von ODC easy für 180,00 €, da die Stabilität mir wichtig ist (Kleinkind in der Nähe)
 

Stampfkern

Veganer
5+ Jahre im GSV
jetzt muss ich auch mal Fragen, was ist der Unterschied zwischen dem OTP und dem Orginal Kettle Premium.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
Unterschied zwischen dem OTP und dem Orginal Kettle Premium.
Sieht so aus, als würde Weber die Namen 2015 angepasst haben. Der "neue" One Touch Premium heisst jetzt Original Kettle Premium. Ohne Premium hat er nur ne Ascheschale. Vielleicht wollen die die Master Touch Serie aufwerten durch die neue Namensgebung. Vielleicht irre ich mich auch...
 

Stampfkern

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die Hinweise, dann werde ich wohl bei Hornbach TPG nutzen. Ich denke 180€ für den Orignal Kettle Premium ist ein gutes Schnäppchen.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
Ich denke 180€ für den Orignal Kettle Premium ist ein gutes Schnäppchen.
Machst nix falsch mit dem Grill. Wenn Du aber viel indirekt grillst (so wie ich fast ausschließlich) dann würde ich immer zum ODC greifen.
 

Bratengriller

Grillkönig
Der "neue" One Touch Premium heisst jetzt Original Kettle Premium. [...] Vielleicht wollen die die Master Touch Serie aufwerten [...]
Und was ist der Unterschied zwischen One Touch Premium bzw. Original Kettle Premium und Master Touch? Außer dass beim Master wohl immer ein GBS-Rost dabei ist, aber vom Grill her scheint das das selbe zu sein.
Aah, ich glaub ich hab's: Weber hat wohl die 57cm-Variante "Master Touch" genannt, den One Touch Premium bzw. Original Kettle Premium gibt's nur (noch) in 47 und 67.

Aber zurück zur Frage One Touch Premium vs. Original Kettle Premium: Weber hat von beiden Linien eine neue Version herausgebracht. Die Unterschiede sind aber abgesehen vom Design minimal. Was jetzt wirklich anders ist sehe ich nicht.

Und zur ursprünglichen Frage, welchen Kugelgrill man sich kaufen soll: Da ich zu 57cm raten würde (67 ist vermutlich nicht im Budget und 47 wäre mir zu klein) und ich die nicht-Premium-Varianten schon wegen des fehlenden Aschetopfs ablehne bleibt von der Firma Weber nur noch der Master Touch GBS. Aktuell kostet der aber in der 2015er-Version um die 270 Euro und ist damit vermutlich auch zu teuer. Im Januar habe ich dafür noch 227,95 bezahlt. Vermutlich ist jetzt aber allgemein eine schlechte Zeit zum Grill kaufen.
 

Stampfkern

Veganer
5+ Jahre im GSV
OP
OP
froce

froce

Militanter Veganer
so der ODC Rover 570 ist bestellt und schon zum Versand bereit.

Vielen Dank an die tolle Hilfe. Ich werde mal ein Bild posten sobald er aufgebaut ist (muss erstmal Kohle und Grillgut kaufen) und mir überlegen was ich zuerst auf dem Grill zubereiten werde :D
 

Bratengriller

Grillkönig
Viel Spaß und viel Erfolg damit!
 
Oben Unten