• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kugelgrill-Hybridgrill-Schickling-KohGa-Deluxe 2015

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen, jetzt geht es los! :D

Ich möchte euch heute unseren KohGa Deluxe Hybridgrill in der Version 2015 vorstellen.
Wir haben an dem Grill noch jede Menge Kleinigkeiten geändert, das auch Dank eurer tatkräftigen Unterstützung sehr gut geklappt hat. Hierfür von mir noch einmal ein großes Dankeschön!

An dem Grill haben wir zum Vorgängermodell folgende Details verändert:

1. Umbau von Gas auf Kohle wurde weiter optimiert
2. Die grauen Räder des KohGa´s wurden durch schwarze Räder ersetzt. Hier wurde ebenfalls darauf geachtet, dass die Räder einfacher montiert werden können.
3. Der alte Gasschlauch wurde durch einen Gasschlauch mit Schnellverschluss ausgetauscht.
(Vergleichbar mit einem Gartenschlauch)
4. Holzkohle-Einsatz wurde komplett neu konstruiert
5. Fett- und Kohlewanne wurde so konstruiert, sodass kein Fett heraustropfen kann.

So jetzt Butter bei die Fische!

Frontansicht des KohGa Deluxe Gasgrill
KohGa-Deluxe-Kugelgrill-Gasgrill-und-Holzkohlegrill-Hybridgrill-2.jpg

Frontansicht des KohGa Deluxe Holzkohlegrill:
KohGa-Deluxe-Kugelgrill-Gasgrill-und-Holzkohlegrill-Hybridgrill.jpg

Umbau von Gas auf Holzkohle:

Die Vorteile dieser Optimierung sind folgende:

1. Lässt sich per Hand problemlos anschrauben.
2. Wenn man möchte kann die Gas Armatur drangelassen werden, weil das Loch von innen durch die Blende verschlossen wird.
3. Der Grill kann außerdem keine Fremdluft mehr ziehen und so kann die Temperatur noch konstanter gehalten werden.
Kohleeinsatz-Kugelgrill-Hybridgrill-Holzkohlegrill-Schickling-2.jpg

Kohleeinsatz-Kugelgrill-Hybridgrill-Holzkohlegrill-Schickling-4.jpg

Kohleeinsatz-Kugelgrill-Hybridgrill-Holzkohlegrill-Schickling.jpg


Die neuen Räder des KohGa Deluxe:

Die Räder bestehen die ersten drei Zentimeter aus Vollgummi. So ist ein angenehmes Bewegen weiterhin gewährleistet.
Räder-des-KohGa-Deluxe-Vollgummi-Kugelgrill.jpg


Der Schnellverschluss des Gasschlauches:

Der Schnellverschluss ist vergleichbar mit einem Gartenschlauch. Einfach runterdrücken und abziehen.

Gasverschluss-Schnellverschluss-ohne-Werkzeug-Gasschlauch-wechseln-3.jpg

Gasverschluss-Schnellverschluss-ohne-Werkzeug-Gasschlauch-wechseln-2.jpg
Gasverschluss-Schnellverschluss-ohne-Werkzeug-Gasschlauch-wechseln-1.jpg


Holzkohle-Einsatz:

Vorteile zum Vorgänger-Modell:

1. Die Kohle liegt auf einer gerade Fläche (Kohlekörbe können frei bewegt werden)
2. Effizientere Ausnutzung der Fläche (Kohle kann unter dem gesamten Rost verteilt werden)
3. Kohle zieht an jeder Stelle genügend Sauerstoff, sodass die Hitze durch die untere Luftregelung perfekt gesteuert werden kann.

Kohlegrill-Kohga-Schickling-Grill-Holzkohle-Kombigrill.jpg


Optimierung der Fett- und Kohlewanne

In der Kohlewanne befinden sich nun keine Löcher mehr. Die Löcher wurden in der ersten Version dazu benutzt die Kohlwanne am Grill zu befestigen.
Wir haben nun eine Mulde in die Form gepresst. Die Vorteile sind folgende:

1. Das Fett kann nicht mehr durch seitliche Löcher heraustropfen
2. Die Wanne kann in jeder Position unter den Grill gesetzt werden (Optimierung des Handlings)

Fettwanne-Kugelgrill-Kohlewanne-Edelstahl-2.jpg
Fettwanne-Kugelgrill-Kohlewanne-Edelstahl.jpg


SOOO :D ich denke das war der erste Teil meiner Arbeit! Ich hoffe euch gefällt was ihr hier seht.
Ich freue mich auf euer Feedback ;)

Noch ganz wichtig, die Grills sind in ca. 2 Wochen zum Ausliefern bereit.

Ein Zusatz noch, in unserem Onlineshop befinden sich noch die Fotos der Vorgängerversion.
Diese werde ich auch erst ändern sobald die Version 2015 zum Ausliefern bereit ist.

Ich würde mich auch freuen, wenn ihr unseren Onlineshop unter www.schickling-grill.de besucht.

Vielen Dank und viel Spaß beim Stöbern

Lieben Gruß

Oliver Schickling
 

Anhänge

on-off

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
TOP! Echt durchdachte Verbesserungen und 1A umgesetzt! -weiter so!!!

:-)
 

heurio

Veganer
10+ Jahre im GSV
Coole Sache,

könntestr du mal Bilder und Daten von den Gasbrennern einstellen?

Wäre definitiv eine Überlegung wert.

Und ein Bild wie man sich das mit der Fettauffangschale vorstellen muss.
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Optisch ein echter Hingucker :-)

Gefällt mir gut!!!
 
OP
OP
Oliver S.

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Fleischkoch, ja klar die Verbesserungen sind für Holzkohlegrill, Gasgrill und Hybridgrill alle die gleichen.
Gruß Oliver
 
OP
OP
Oliver S.

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hi @heurio,

hier ein paar Eckdaten von dem Brenner:

- 3 Brennerschleifen
- die äußere für das indirekte Grillen (Temperatur: 95-200 °C)
- die beiden mittleren zum direkten Grillen (bis 325°C)
- Material: Edelstahl
- mit Flammensicherung
- Piezozünder
- Gesamtleistung 12kW (beiden inneren 6 kW und äußere 6 kW)
Edelstahlbrenner-Gasgrill-KohGa-von-Schickling-Grill.jpg
Gasbrenner-drei-Schleifen-12KW-Schickling.jpg


gasbrenner-12KW-mit-Flammenueberwachung-Deluxe.jpg
 

Anhänge

Anhalter

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sehr gut!

Ein bereits gutes Produkt kontinuirlich im Dialog mit den (potentiellen) Kunden weiter zu entwickeln verdient Respekt.
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sind wirklich tolle Verbesserungen! Man merkt, Du bist (zu recht) stolz auf Dein Produkt und stehst auch voll dahinter!

Sobald ich mal auf Gas umsteige, werde ich eines Eurer Geräte ins Auge fassen.

Gruß
Carsten
 

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr sehr schön!
Das warten hat sich doch gelohnt! :D

Eine Frage hab ich noch.
Gibt's den mittlerweile schon konkretere Pläne zur Garantie (ihr wart euch letztes Jahr noch nicht einig, wieviel Jahre ihr auf die Brenner geben werdet).

Wie sieht es mit gesicherten Ersatzteil Support aus?
 

Tobi79

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sehr schönes Sportgerät, Oliver. Hast Du einen Vertriebspartner in (Ober-)Bayern? Würde mir die Kugel gern mal in voller Pracht anschauen.
 
OP
OP
Oliver S.

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Hot , Thema Garantie ist bei uns echt noch zu kurz gekommen. Ich sag mal so, im Moment wollen wir uns da auch noch nicht festlegen.
Dafür müssen wir erst noch mehr Erfahrung sammeln.
Aber unser Prototyp steht jetzt schon knappe 2 Jahre im Garten und er ist noch top in Schuss.
Dennoch haben wir es bisher immer so gehandhabt, wenn irgendetwas durch unsere Schuld kaputtgegangen ist werden wir dafür auch gerade stehen.

Thema Ersatzteile: Wir sind von Hause ein Maschinenbau Unternehmen und sitzen direkt an der Quelle.
Also sieht die schnelle Versorgung von Ersatzteilen sehr gut aus.

@Tobi79 vielen Dank. Wir haben für unsere Gasgrill-Linie keinen Vertriebspartner. Wir haben uns dazu entschlossen die Gasgrills per Direktvertrieb zu verkaufen.
Es hat Nachteile, das ist uns bewusst. Dennoch können wir nur so mit dem Preissegment der großen Marken mithalten.

Falls ihr noch Fragen zum Produkt habt, kann ich gerne von allen Kleinigkeiten Bilder einstellen.

Gruß Oliver
 

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Oliver

2 Fragen bevor bestellt wird, hätte ich noch:
- ist eine Gasflaschenhalterung für elf Kilogramm Halterung in Planung? Momentan gibt es ja nur die fünf Kilogramm Halterung.

- was hältst du von einer Brenner Abdeckung speziell für indirektes Grillen. Als alternative zu ODC und Rösle.
 
OP
OP
Oliver S.

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Hot, die 11 kg Halterung ist bereits fertig. Wird spätestens in 2 Wochen im Onlineshop zum Verkauf stehen.
Die Halterung konnten wir aber leider nicht unter dem Grill platzieren, da die Flasche zu hoch ist. Diese wird auf der Höhe der Reifen befestigt werden.

Was meinst du genau mit einer Brennerabdeckung beim Indirekten Grillen?

Ein weiteres Zubehör welches ebenfalls in ca. 2 Wochen zum Verkauf steht ist ein Gussrost.

Lieben Gruß
Oliver
 
OP
OP
Oliver S.

Oliver S.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Alles klar.
Okay die Lösungen sind von der Theorie bekannt,
nur was mich während des Grillen stören würde ist, dass man bei dem ODC und bei dem Rösle nur eingeschränkte Fläche zum direkten Grillen hat.

Bei dem KohGa kann man gut 45cm für indirektes Grillen verwenden und die gesamte Fläche für direktes Grillen.
Dafür muss man im Grill nichts umbauen sondern einfach nur am Temperaturregler drehen.

Oder mache ich gerade einen Denkfehler und sehe den Vorteil dieser Abdeckung nicht?
 
Oben Unten