• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kurze Frage, schnelle Antwort...

esojma

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke dir:-)
Also 15-20min knete ich.
Hab immer die Panik das ich zu lange knete.
Raus aus der Schüssel ist kein Problem, das klappt prima. Ich habe halt schon so oft gelesen "Wenn der Teig sich vom Rand löst, ist er fertig"
Und genau das gelingt mir nicht. :hmmmm:

Lg Josef
 
Raus aus der Schüssel und dann auf die Arbeitsfläche. So lange strech and fold bis er nicht mehr (so stark) klebt, 30 Minuten warten nochmal strech and fold. Dann solltest Du eine glatte Kugel problemlos hin bekommen.

Gibt hier im Forum die Fraktion, die garnicht knetet. Musst mal suchen.
 

esojma

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
:D
Ich muss unbedingt an meiner Formulierung arbeiten :rolleyes:
Ich meine den Rand der Schüssel meiner Knetmaschine. In den videos und Beschreibungen sieht und liest man, wie sich der Teig beim laufen vom Rand löst. Nur darum ging es mir.
Sorry, das ich dich verwirrt habe und du dir die Mühe gemacht hast.

Lg Josef
 

v1per

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

ich brauche "Erste Hilfe" von euch :-)
Mein Teig für heute geht nun langsam in die Übergare, ich bin mit meiner Familie im Urlaub und hier haben wir leider kein Kühlen Keller..

D.h. der Teig sollte bei 0,9g Hefe für ca. 26 in die Stockgare, das ist für 21,5°C RT wohl etwas viel gewesen.. naja nun ist das Kind in den Brunnen gefallen...

Was kann ich da noch machen ?
Einfach so weiter machen und mit dem Ergebnis leben oder kann man ihn noch mal Kneten und für ein paar Stunden in der Stockgare lassen, bis er dann in die Stückgare geht ?

60% Hydration
3% Salz
0,9g Hefe
Mehl: De Cecco - Farina di Grano Tenero Tipo "00"

Heute Abend 18 Uhr sollen die Pizzen auf den Kugelgrill / Pizzastein
 

RealD

Grillkönig
@v1per ist noch Platz im Kühlschrank?
 

Phini

Militanter Veganer
Für meinen GMG PF4040 - den Saputo in 2cm oder 3,2cm Stärke nehmen?
Der in 3,2cm Stärke speichert natürlich mehr Hitze, aber ich nehme ja extra den Saputo, damit mir die Pizza von unten nicht verbrennt. Spielt dann die Stärke des Steines überhaupt noch eine Rolle?
 

FlorianH

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

ich brauche "Erste Hilfe" von euch :-)
Mein Teig für heute geht nun langsam in die Übergare, ich bin mit meiner Familie im Urlaub und hier haben wir leider kein Kühlen Keller..

D.h. der Teig sollte bei 0,9g Hefe für ca. 26 in die Stockgare, das ist für 21,5°C RT wohl etwas viel gewesen.. naja nun ist das Kind in den Brunnen gefallen...

Was kann ich da noch machen ?
Einfach so weiter machen und mit dem Ergebnis leben oder kann man ihn noch mal Kneten und für ein paar Stunden in der Stockgare lassen, bis er dann in die Stückgare geht ?

60% Hydration
3% Salz
0,9g Hefe
Mehl: De Cecco - Farina di Grano Tenero Tipo "00"

Heute Abend 18 Uhr sollen die Pizzen auf den Kugelgrill / Pizzastein
Ich würde einfach nochmal S+F (oder eben Kneten) machen und dann weiter liegen lassen. Dann machst du dir zwar einen Teil deiner bisherigen Arbeit kaputt aber besser als Übergare.
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
Samstag soll es Pizza geben zum Geburtstag von meiner Frau.
Gebacken wird im Häussler E-Steinbackofen.
mit wieviel Mehl sollte ich ca rechnen, dass 10 Personen satt werden und vielleicht noch was übrig bleibt zum Frühstück am Sonntag.
Würde ich gerne Freitag Mittag schon Anfangen und ihn über Nacht gehen lassen.
Danke für eure Antworten.
 

Bratmann

Dauergriller
Bin zwar kein Pizzafachmann, aber für 6 Bollen a 270 g hab ich 1kg Caputo benötigt. Wären demnach 6 Pizzen. Zwei kg entsprechend 12. Kommt eben auf die Größe an und wieviel Hunger die Gäste haben. ;-)
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Ohne viel Erfahrungen würde ich nicht mehr zu einer Geburtstagsfeier Pizza servieren wollen.
Lieber vorher öfter mal in das Thema einarbeiten.
Habe das nämlich auch schon durch, ein völliges Desaster.
Die Herstellung eines einfachen Pizzateiges mit Mengen ist hier sehr gut beschrieben.
Auch wie man die App benutzt, wird einem im Forum erklärt.
Warum eigentlich den Häussler Steinbackofen?
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ohne viel Erfahrungen würde ich nicht mehr zu einer Geburtstagsfeier Pizza servieren wollen.
Lieber vorher öfter mal in das Thema einarbeiten.
Habe das nämlich auch schon durch, ein völliges Desaster.
Die Herstellung eines einfachen Pizzateiges mit Mengen ist hier sehr gut beschrieben.
Auch wie man die App benutzt, wird einem im Forum erklärt.
Warum eigentlich den Häussler Steinbackofen?
Pizza backen passt soweit schon. Das funktioniert. Nur die Menge Teig für mehr Personen ist mir nicht geläufig. Bisher hab ich halt immer irgendwas mit ca 450 g Mehl genommen für 2 Personen und Rest gabs Tags darauf. Hab mir aber da nie groß Gedanken gemacht das mal zum merken wie weit das Reichen könnte.

Backofen steht schon Seit Jahren rum. Hat sich Mutti mal gegönnt.
von daher nehm ich den dann zum Pizza machen. Bietet sich ja an.


dann kann ich das so verstehen, dass 1 Ballen in der Pizza App eine Pizza für eine Person gibt? Was ja eigentlich auch logisch erscheint.
 

RealD

Grillkönig
Ich würde grob 2kg nehmen und daraus 14-15 Pizzen backen.

Dad erfordert jedoch einen guten Ofen und einen gut vorbereiteten Arbeitsplatz + kurze Wege.

Viel Erfolg!
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter

RealD

Grillkönig
Thema Saputo:

Habe mir am 09.09 einen Saputo aus Italien bei „Fornace“ bestellt.

Wie lang hat’s bei euch gedauert bis der Stein da war?
 

AndyMlr

Schlachthofbesitzer
Thema Saputo:

Habe mir am 09.09 einen Saputo aus Italien bei „Fornace“ bestellt.

Wie lang hat’s bei euch gedauert bis der Stein da war?
Ich hatte auch am 09.09. bestellt und meiner kam am Mittwoch an.

Hast du eine Sendungsnummer von GLS bekommen?
 
Oben Unten