• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachs vom Zedernholzbrett (Q240)

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen,

obwohl heute Samstag und nicht Freitag ist, gab es nach längerer Zeit mal wieder Fisch. ;)

Habe Lachsfilet von der Zedernholzplatte gemacht.

#1) Feine gräten aus dem Lachsfilet ziehen mit der Pinzette, waschen
#2) Zedernsholz ca. eine Stunde wässern
#3) Grill auf 220 Grad Celsius vorheizen
#4) Zedernholzbrett ca. 10 Minuten auf den Rost legen
#5) Lachs auf Zedernholzbrett legen, Portionieren mit dem Messer
#6) "Rillen"/"Schnittkanten" mit halben Limettenscheiben "füllen"
#7) Braunen Zucker zwecks Karamelisierung draufstreuen
#8) Das Ganze für ca. 20-25 Minuten bei 200-220 Grad Celius auf den Grill

Hat gut geschmeckt... :cook:

das Rezept habe ich übrigens aus der Videoanleitung von UBBQ-(BBQ aus Rheinhessen)!!!

Danke Jörn, das war Spitze. Deine Videos vermögen es mich zu inspirieren! :prost:

SL372320.jpg


SL372324.jpg


SL372331.jpg


SL372333.jpg


SL372343.jpg


SL372345.jpg
 

Anhänge

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus :sonne:

So ein Brett steht für 2013 auf meiner Wunschliste - für Saiblingfilets aus dem Attersee...


:prost:
 
OP
OP
D

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Schön. Dann wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinen Fischvergrillungen in der Zukunft.
:prost:

Auch schön, daß Du da bist... dann sind wir wenigstens zu zweit hier?:cop:


:rotfl:

Mir macht das Grillen immer noch viel Spaß....:flagge2:
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auch schön, daß Du da bist... dann sind wir wenigstens zu zweit hier?:cop:
Nein - wir sind hier sicher nicht allein. :sonne:

Die E-Grill Beiträge haben sich gegenüber 2011 deutlich vervielfacht - Tendenz steigend. :trust:


:prost:
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Zucker kannte ich noch nicht. Das werde ich auch mal testen.
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nett geplankt...sieht lecker und gelungen aus!

Evtl. die die Brett-Fischseite anrösten bevor der Fisch aufgelegt wird.





...So ein Brett steht für 2013 auf meiner Wunschliste...
Bestell im GSV bei den Sammelbestellungen - die Bretter sind dicker und preiswerter...
 

papamarcus

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
sieht echt lecker und gelungen aus !

Wir lieben Lachs auch und haben eigentlich immer eine Lachsseite als Vorrat im Froster.

Nach mehreren Versuchen mit Limettenscheiben und diversen Rezepten bei denen der Lachs mit allerlei Zutaten mariniert und eingepinselt wurde sind wir bei einem ganz einfachen Rezept gelandet. (O.K. - Ich mach das normal im Smoker - geht aber auch auf der Planke !)

Lachs einschneiden wie Du es gamcht hast.

Danach würzen mit Fleur de Sel, etwas frisch gemahlenem Pfeffer (ich mörsere immer frisch Tellicherry-Pfeffer) sowie gemahlenen Senfkörnern (habe eine alte Gewürzmühle mit den Körnern gefüllt).

Das ist unser absoluter Favorit, da die Gewürze nicht aufdringlich sind, perfekt mit dem Lachs harmonieren und dessen Geschmack toll unterstreichen.

Das Ganze sieht dann so aus:

Vorbereitet...

SDC13151.JPG


im Smoker (oder halt auf der Planke)

SDC13156.JPG


und fertig

SDC13167.JPG


SDC13169.JPG


Probiers doch auch mal und berichte...

Viele Grüße
Marcus
 

Anhänge

Oben Unten