• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachsforellenfilet mit Bärlauchkartoffeln und pikant/süßer Bärlauchsoße

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Bärlauch hatte ich noch und Fisch auch also andere Variation :-)

Die Zutaten für die Soße:

IMG_6313.png


5 kleine, sehr reife Tomaten waschen, in kleine Stücke schneiden und in einen kleinen Topf geben. 1 EL Kapern, 1 Messerspitze (je nachdem wie scharf man es will) Ungarische Paste aus gemahlenen Paprika, etwas Honig, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren und bei geringer Temperatur köcheln bis die Flüssigkeit der Tomaten fast einreduziert ist. Abkühlen lassen und dann viel fein gehackten Bärlauch unterrühren. Vor dem Servieren leicht erwärmen.

IMG_6317.png
IMG_6322.png


Kartoffeln kochen und dann in Butter bräunen, mit Chilisalz würzen und kurz vor dem Servieren grob gehackten Bärlauch untermischen.

Das Lachforellenfilet salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln - ich habe es dann 30 Minuten durchziehen lassen. Dann in Mehl wälzen und im heißen Butterschmalz zuerst auf der Hautseite knusprig braten, wenden und gar ziehen lassen.

Fisch, Soße und Kartoffeln anrichten und mit Bärlauch und -blüten dekorieren.

DSC05350.png


DSC05345.png


DSC05344.png


DSC05342.png
 

Anhänge

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Traumhaft!!
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Silvia,

sehr schön :thumb2:

Das sieht äußerst appetitanregend aus
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Top Tellerbilder! :thumb2:

Das würde mir jetzt auch schmecken :)

Viele Grüße
Gerhard
 
Oben Unten