• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lack am Rand der Garkammer abgeplatzt, was kann ich tun?

gotu

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe seit einigen Wochen einen elektrischen Smoker von Masterbuilt. Am Gehäuserahmen am Rande der Garkammer platzt nun leider schon der Lack bei mir ab, wodurch sich kleine Farbbrösel lösen und in den Garraum fallen (können). Gereinigt wurde immer nur mit einem weichen Mikrofasertuch und warmem Wasser. Natürlich habe ich Händler (und auch den Hersteller) kontaktiert, aber erwarte mir hier lieber nicht allzu viel.

Ich bekam nun den Tipp, hier im Fachbereich Smoker nachzufragen. Siehe Fotos anbei. Was kann ich in solch einem Fall tun? Könnte man das abschleifen und/oder irgendwie versiegeln?

image0.jpeg


image1.jpeg


inside.jpeg
 

Gidiano

Fleischmogul
Ich denke es ist wichtig, dass du feststellst, ob es Lack, Emaille oder sonstwas ist. Dann lässt sich gezielt herausfinden, ob und wie das dann zu reparieren ist. Wenn es Lack ist, müsste das anschleifbar rund auszubessern sein. Weitere Möglichkeit wäre einen hitzebeständigen Kantenschutz mit hitzebeständigem Silikon drüberzuschieben (sieht ja nach einer Blechkante aus).
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Wenn du gesundheitliche Bedenken hast, dann würde ich das an deiner Stelle einfach abschleifen und danach dünn mit Öl einstreichen und den Smoker nochmal einbrennen...
Ist zwar schon ein wenig schade, dass da kein Hitzebeständigerer Lack verwendet wurde (gerade bei nem Smoker ohne wirklich offen brennendes Feuer sind die Temperaturen ja durchaus überschaubar), aber das lässt sich jetzt im nachhinein nicht mehr ändern. Ausbessern mit Lack würde ich an der Stelle nicht, ein einfacher Rostschutz mit Öl + Verwendung sollte da mehr als ausreichen.

So, und nun dürfen mich die wirklichen Fachleute in der Luft zerreißen :D
 

SassenBurger

Grillkaiser
...genau so sieht es bei meinem Char-Broil Elektro-Smoker auch aus. Ich mache da gar nichts. das ist auch nicht mehr schlimmer geworden. Gesundheitliche Bedenken habe ich nicht, wie gesagt, ich lasse das so und habe auch darauf verzichtet das zu reklamieren weil es mich erstens nicht weiter stört und zweitens vermutlich immer wieder auftreten würde - selbst wenn mir der Smoker getauscht würde...

Ansonsten, falls Du das nicht so lassen willst würde ich mich dem Tip von @QBorg anschließen: Abmachen und Öl drauf...
 
Oben Unten