• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Laminat als Fliesenspiegel !?!?!?

Ben Galo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo GSV Gemeinde ….. Ich hab mal wieder was auf dem Herzen .Meine Göga und Ich haben uns eine neue Küche geleistet , jetzt haben wir beide die Idee anstatt eines Fliesenspiegel Laminat an die Wand zu bringen. Hat von euch schon jemand Laminat an die Wand verlegt ???? Und wenn es geht wollte ich es NICHT auf die Wand aufkleben. Eine Idee war es eine Verlattung an die Wand zu schrauben und mit Klettband zu Arbeiten.
Ich hab das Internet rauf und runter geschaut , aber die zündende Idee hab Ich leider nicht gefunden .
Über Tipps und Anregung würde ich mich freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir hatten in unserem alten Büro eine Vertäfelung aus Laminat an der Wand. Sah... okay aus. :)

In der Küche würde ich es nicht machen; Laminat ist nicht besonders Wasser und Dampfresistent, ausser Feuchtraumlaminat.
Da würde ich aber eher nach modernen Linoleum Böden schauen. Da gibts zwischenzeitlich richtig tolle Beläge und Dekors. Die werden geklebt, als Basis ne Tischlerplatte und darauf den Boden kleben... müsste klappen.
 

Dahlin

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen

Such mal bei Google unter "Küchen Nischenverkleidung" denke da sollte was passendes für dich dabei sein.


Gruß
Dahlin
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

Lightman81

Hobbygriller
Wir sind vor kurzem umgezogen.

Da uns in der Küche der Fliesenspiegel nicht gefallen hat und wir ihn nicht entfernen durfeten haben wir auch lang nach einer Lösung gesucht.

Nischenplatten waren uns zu teuer.

Haben eine 5mm MDF Platte genommen und mehrmals schwarz lackiert. Dann auf den Fliesenspiegel eine Konstruktion aus dünnen Latten geschraubt. Löcher in die Fugen gebohrt.
Auf die Latten hab ich dann die Platte geklebt.
Die Fugen zur Arbeitsplatte und an den Seiten hab ich mit Silikon abgedichtet.

Gefällt uns sehr gut und ist pflegeleicht. Kann man einfach drüberwischen.
Materialkosten für ca 6m waren ca 40€.

Gruss Phil
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hallo Michael,

ich habe kürzlich im Globus-Baumarkt ein Laminatmaterial gesehen, welches auch für in der Dusche - also im direkten Nassbereich - geeignet ist ... leider hab ich jetzt keine Produktbezeichnung, aber es gab verschiedene Oberflächendekore ( Holz, Edelstahl, Stein ...).

Gruß, Hermann
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

also Laminat kann ich mir da nicht vorstellen, schon gar nicht mit Klettband - das hat eine neue Küche nicht verdient ;-)

Ich habe Glas statt Fliese genommen:

CIMG5112.JPG


Das steht weitestgehend auf der Arbeitsplatte auf und ist nur oben und seitlich versiegelt. Das lässt sich also mit bisserl Gefühl auch wieder entfernen :)

Doc :seppl:
 

Anhänge

Ottomotor

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich hab das vor 2 Jahren gemacht, und das Laminat mit Silikon verklebt. hat 1a funktioniert und bis heute trotz viel genutzter Küche keine Probleme...
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ich habe das im Sommer auch vor, allerdings nur im Garten.
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Na klar, Rasen mähen entfällt dann und ich muß nur noch durchfegen.:hammer:
 
OP
OP
Ben Galo

Ben Galo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

also Laminat kann ich mir da nicht vorstellen, schon gar nicht mit Klettband - das hat eine neue Küche nicht verdient ;-)

Ich habe Glas statt Fliese genommen:

Anhang anzeigen 488493

Das steht weitestgehend auf der Arbeitsplatte auf und ist nur oben und seitlich versiegelt. Das lässt sich also mit bisserl Gefühl auch wieder entfernen :)

Doc :seppl:
Gugst du hier :anstoßen:

Laminat an die Wand - KronoFlooring Laminat als Wandverkleidung - YouTube
 
Oben Unten