• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lamm, Hirsch und Hänchen am Ostersonntag (inkl. Tellerbild :) )

GerrySpringer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Liebe gemeinde am Sonntag war's wieder so weit die Kugel wurde eingeheizt :-D

ZUM Hirsch:
zuerst an gegrillt und dann auf die Indirekte Seite gelegt. Bei KT 55°C runter genommen und für 10 min In Jehova ruhen lassen.
Zum Würzen wurde eine Gewürzmischung verwendet: Reh & Jungwild Gewürz, 550ml Gastro-Dose, SPICEWORLD - Gewürze und Ge
(Ich werde von dieser Firma weder gesponsert auch beschäftigt bin ich wo anders; ich find die Gewürze und Philosophie einfach gut)

ZUM Lamm:
Gewürzmischung aus:
4 EL Olivenöl
5 zerdrückten Knoblauchzehen
1 EL Chilipulver (Gewürzmischung selbst gemacht-Einfach verschiedene Chilisorten im Mörser zerstampft)
4 EL grobes Meersalz
2TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
ca 3 Stunden im vorhinein damit eingerieben und beiseite gesellt.
Zum Schluss kam noch eine Sauce drüber bestehen aus:
120ml O-Saft
4EL Granatapfelsaft
2 EL Honig
1 EL Aceto Balsamico
1/2TL Meersalz
Das ganze wurde dann zu einem Sirup eingekocht.
Bei KT 55°C runter genommen und für 10 min In Jehova ruhen lassen.

Als beilagen gab es Gemüse, Rotkraut und Heurige (Kartoffeln) in der Salzkruste.

Salz wurde wie folgt vorbereitet:
1kg Heurige kleinformatig gewaschen NICHT geschält!!
2 Eiklar
2kg grobes Meersalz
100 ml Wasser

Eiklar zu weichem Schaum schlagen und Wasser und Salz zugeben.

Die Auflaufform mit 1/3 der Masse füllen, dann die Kartoffel drauf und wieder mit Salz komplett bedecken.

Dann das ganze bei ca. 220-240°C für ca 3/4 Stunde - Stunde auf den (in meinem Falle) Gasgrill.

Zum Schluss noch eine Bemerkung!
Unbedingt auf das Thermometer aufpassen, dass es keinen Knochen berührt sonst ist das Fleisch noch Roh!! :ks:

Und nach dem ganzen :blah: nun die Fotos.

Viel Spaß beim anschauen; ich freu mich natürlich über jeglichen Kommentar.

GLG, Gerry

DSC00957.JPG


DSC00958.JPG


DSC00959.JPG


DSC00962.JPG


DSC00963.JPG


DSC00964.JPG


DSC00965.JPG


DSC00966.JPG


DSC00967.JPG


DSC00968.JPG


DSC00969.JPG


DSC00971.JPG


DSC00972.JPG
 

Anhänge

Siegi

Vegetarier
Hallo Gerry

:worthy::worthy:Sieht super aus.:worthy::worthy:

Da kann ich heute mit meinen 2 kleinen Braten nicht mithalten.

P1080710.jpg

P1080713.jpg


Hatte aber heute dank:worthy: doedi:worthy: was anderes, mehr im Blickwinkel .

P1080719.jpg


Gruß Siegi
 

Anhänge

tbone70

Dauergriller
Klasse. Werde ich auch bald mal probieren.
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Gerry,

spitzen Grillperformance!

Sehr schöne Fleischvorbereitung!

Das mit den Erdäpeln ist sehr interessant; der hohe Salzverbrauch schreckt ein Bißerl.

Aber wir haben eh noch Minustemperaturen und ca. 30 cm Schnee. Da kann man ja nach dem Grillen vor dem Haus noch die Zugangswege eisfrei halten!

:lach::lach:

Servus
::Flagge::
 
Oben Unten