• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkeule: BO oder Kugel ?

johome

Grillkönig
Heute habe ich eine drei Pfund schwere Keule vom Neuseelandlamm ergattert, soll als Festessen am Samstag zubereitet werden.
Ich weiss aber immer noch nicht, was ich damit genau machen möchte...
Erst ~24 Stunden marinieren und dann entweder klassisch im Bräter im BO, mit Lauch, Möhren Kartoffeln, Knoblauch und Gewürzen, mit Brühe und Wasser.
Oder in der Kugel, wie ein PP gegart. ?

...das Teil würde auch in meinen DO passen... :hmm:
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also Grill geht mE immer. Das mit der Brühe kannst Du da ja auch machen.
Vor Allem könntest Du eine Hand voll Räucherchips ins Spiel bringen. Das tut dem Fleisch und der Sauce gut.
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
ich hab Lammkeule sowohl im Dutch Oven geschmort, wie auch im UDS als 6-Stunden-Job bei ca. 115 Grad low and slow gesmokt.

Beide Varianten haben uns sehr geschmeckt
 

Flanders

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch eine Lammkeule. Wie willst du die Keule marinieren.
 
Oben Unten