• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Landmann Triton 4.1 Unboxing und Aufbau in ROW

So, meiner wurde nun auch vom handwerker-versand geliefert. Der Spaß hat mich 370€ inkl. Versand gekostet. Vielen Dank für den Tipp. Ich konnte noch mit Qipu.de ein wenig Cashback erzeugen.
 
Angrillen war wunderbar. Ich habe jedoch bei dem 4.Brenner ein lautes Rauschen, wenn ich den voll aufdrehe. Habt ihr das auch oder einen Tipp, wie ich das wegbekomme?
 
Ein lautes Rauschen (oder Fauchen) nervt auch bei dem Triton 4.1 meines Vaters. Habe Grillfürst bereits angeschrieben und warte auf Antwort.
 
Naja. Es steht 12960 und nicht 12950. Und ausserdem wird in der Beschreibung der Aussenkocher erwähnt. Wenn er es nicht ist, geht er zurück.
 
Dauert leider noch ne Weile bis ich den Grill aufbauen und anfeuern kann. Wir ziehen gerade um. Dann gehts in den Urlaub. Ich werd ich mich aber danach bemühen den Toastbrottest durchzuführen. Vielleicht gibts ja noch einen Besitzer, der das mal eben testen kann?
 
So, die ZackZack Bestellung ist raus. Hat jemand Detailbilder zum Thema Scheunentor bzw. Lösungsvorschläge? Gibt es weitere Besitzer mit dem Problem undichte Fettwanne und wiederum Lösungsvorschläge?
 
@humpelkutte: Das Scheunentor habe ich bei meinem kleinen Triton 2 einfach mit Jehova verschlossen. Gibt aber auch Nutzer die da eine Aluleiste reingeklemmt haben. Schau am besten einfach mal bei Triton2 nach. Aber Alufolie ist recht schnell zu befestigen, bzw. auszutauschen.
 
Hier ein Bild aus dem anderen Thread / Aluleiste-Scheunentor.
Die Leisten gibt es wohl im Baumarkt für nen schmalen Kurs.
Z.B. Hornbach
Glattblech Aluminium 120x1000x0,5 mm 2,95 €* / Stück
 
Gerade nach Hause gekommen und es ist ein Triton 4.1
Super Preis, Glückwunsch zum neuen Sportgerät.
Beim Aufbau gab es für mich eine blöde Stelle. Der Anbau des Seitenkochers bzw. der Weg diesen Anzuschliessen, ist nicht vernünftig erklärt. Ich habe erst das Seitenteil angebaut und danach versucht den Seitenkocher anzuschliessen. Das war ganz schön fummelig. Unter Umständen ist es zu zweit leichter, wenn einer das lose Seitenteil festhält und der andere den Kocher anschliesset.

Ich will mich mal am WE an Pizza versuchen. Pizzastein von Lidl-Online ist gestern eingetroffen.
 
Zurück
Oben Unten