• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Laugengebäck für den Bayrischen Abend

der schoschus

Fleischzerleger
Moin Moin,
da ich das rezept in den Letzten Wochen schon öfters mal gemacht habe möchte ich es hier auch jetzt posten:
Laugenbrötchen:
600g Weizenmehl
1 Tütchen Trockenhefe
50g flüssige(nicht mehr heiße) Butter
1 EL Salz
1El Zucker
100 ml Milch
und ausreichend lauwarmes Wasser.
Erst alle trockenen Zutaten vermengen und dann mit den flüssigen Zutaten einen geschmeidigen Teig ca. 10 min kneten.
Das sieht dann so aus:
Foto0492.jpg

Dann eine Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. Die Herbstsonne bietet sich hier gut an:
Foto0494.jpg

Im Hintergrund steht der OTP mit einem 1kg Putenpastrami.
Foto0495.jpg

In der Wartezeit wurde der Butt Glitter Rub vom Texaner angerührt und 5 Leiterchen Ribs für die morgige Einweihung meines UDS eingepudert:
Foto0491.jpg
.
http://www.grillsportverein.de/foru...moker-mit-gartenhecksler-im-ammerland.152886/
gibs auch morgen noch einen eigenen Fred!
So jetzt werden die Brötchen rundgewirkt und in 4%ige Natronlauge(NaOH) gelegt(30 sec) dann nochmal 30 min gehen lassen.
Bilders folgen!
bis dahin!
gruß
der schoschus
 

Anhänge

  • Foto0491.jpg
    Foto0491.jpg
    95,5 KB · Aufrufe: 988
  • Foto0492.jpg
    Foto0492.jpg
    83,3 KB · Aufrufe: 1.061
  • Foto0494.jpg
    Foto0494.jpg
    142,5 KB · Aufrufe: 990
  • Foto0495.jpg
    Foto0495.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 983
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
ein bisschen Updates. Bitte entschuldigt die miese Bildquali! Is Handycam!
Foto0496.jpg

Die Natronluage aus der Apotheke. 40g NaOh auf 1l Wasser. Bitte nur analysenreines NaOh zum Kochen nehmen!
Foto0497.jpg

Portionierter Brötchenteig.(Insgesamt 8 Brötchen!)
Foto0498.jpg

Halbe Minute in Lauge wälzen!
Foto0499.jpg

Die Brötchen aufs Blech setzen eine Minute warten, bis die Lauge angetrocknet ist und dann ein Kreuz einschneiden und mit Brezelsalz bestreuen!
Jetzt noch mal 30 min gehen lassen. Dann bei 180-200° Ober-Unterhitze backen lassen. Beim Einschießen ordentlich Wasser auf den vorgeheizten Ofen sprühen!
Gleich gibs neue Bidler mit den fertigen Brötchen!
bis dahin
der schoschus
 

Anhänge

  • Foto0499.jpg
    Foto0499.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 1.009
  • Foto0498.jpg
    Foto0498.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 963
  • Foto0497.jpg
    Foto0497.jpg
    122,6 KB · Aufrufe: 1.003
  • Foto0496.jpg
    Foto0496.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 1.234
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
Danke für den Hinweis!
Ich wollte nur drauf hinweisen, für Lebensmittel geeignetes Natriumhydroxid zu verwenden. Brezellauge ist natürlich optima,aber wenn man einen bekannten in der Apotheke hat nimmt man das NaOh aus der Apotheke!
 
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
Hier jetzt die fertigen Laugenbrötchen!
Anschnittbilder gibt es später, nach dem Essen!
Foto0500.jpg


Foto0501.jpg
 

Anhänge

  • Foto0500.jpg
    Foto0500.jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 964
  • Foto0501.jpg
    Foto0501.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 967

Matador

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Die wollt ich auch schon lange mal machen.

Sehen gut aus! Schön dunkel. Schmecken bestimmt ganz lecker so frisch!

Glückwunsch


viele Grüße

Jens
 

biene111

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sieht supi aus.

Ich nehme immer das Zeug aus der Apo als Pellets und mache ne 5% Lösung.

Gruesse
 
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
Ich hab auch die Pellets aus der Apo zum erneuten Ansetzen einer Lösung. Ob 4 oder 5% is meines Erachtens egal. machen alle unterschiedlich!
Aber ich denke es gibt auch günstigere Alternativen. Nur ich bekomme es halt aus der Apo umsonst!
gruß
der schoschus
 
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
Hier die Bilder vom Ende.
Die Brötchen waren köstlich! Und hatte innen auch eine perfekte Struktur!
Dazu gabs Münchner Weisswurst und ein fränkisches Bier. Kitzmann Kellerbier aus Erlangen!

Foto0503.jpg


Foto0504.jpg

gruß
der schoschus
 

Anhänge

  • Foto0503.jpg
    Foto0503.jpg
    100 KB · Aufrufe: 672
  • Foto0504.jpg
    Foto0504.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 614

Hastur

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Und ab damit in die Favoriten - danke für das Laugenbrötchenrezept!
 

derTexaner

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
wow! echt cool, endlich mal ein gute Rezpt zum Laugengebäck. Werde ich mal demnächst ausprobieren. Danke :sonne:
 

Schnauzbiber

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schöne Laugensemmeln, aber wie kommt ein Kitzmann neben solch' ein Glas?
Oh du gutes Franken- Bier, was passiert mit dir? :gotcha:
 

Grossvater

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Servus,

der Senf, di Würscht, die selbstgelaugten "Laugasemmel" und das Bier passen, aber die Bilder sind wie angekündigt
net Forumswürdig!

LG

Albert
 
OP
OP
der schoschus

der schoschus

Fleischzerleger
Für die Bilder bitte ich erneut vielmals um Entschuldigung!
Vielleicht wird es zu Weihnachten ja eine neue Knipse!
Irgendwelche Vorschläge bis 400€ DSLR oder eher Kompakt?
Ich tendier eher zu einem Einsteigermodell DSLR von Canon.
Und ja ich liebe fränkisches Bier, hab mir einen Kasten Kitzmann aus Erlangen mitgebracht, habe aber leider noch kein würdiges Glas!
beste Grüße
der schoschus
 
Oben Unten