1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Leckeres Nussbrot - ganz einfach und schnell

Dieses Thema im Forum "Backen" wurde erstellt von Cruiserfan, 3. Mai 2015.

  1. Cruiserfan

    Cruiserfan Militanter Veganer

    image.jpg

    Auf dem Weg, meine übrige halbe Frischhefe zu verarbeiten, ist mir folgendes eingefallen

    Zutaten:

    - 400g Mehl (Typ 405)
    - 100g grob gemahlene Haselnüsse (im Thermomix kurz zerkleinerte)
    - 3 EL gehackte Mandeln
    - 3 EL Leinsamen
    - 1/2 Würfel Frischhefe
    - 1,5 TL Salz
    - 1 EL Essig (Birne oder Apfel)
    - 380 ml lauwarmes Wasser

    Alles zusammen in eine Schüssel 4 min mit der Küchenmaschine kneten.

    Eine kleine Kastenform (26 x 11 cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen.

    In den NICHT vorgeheizten Backofen geben.

    Ebenfalls eine feuerfeste Schüssel mit ca. 200 ml Wasser in den Backofen stellen.

    Bei 220 Grad (Umluft) 60 min backen - 10 min vor Backzeitende die Temperatur ausschalten (Umluft selber anlassen).

    Brot aus der Form nehmen, Backpapier entfernen (wichtig - da sonst das Brot zum schwitzen anfängt) und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Nachtrag:
    Dachte eigentlich, das Brot hält ein paar Tage...... meine Familie war anderer Meinung
     
  2. PitHoli

    PitHoli Veganer

    Mhhhm, sehr lecker,fluffig und knusprig ist es
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden