• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Leistung Broil King Baron 590

Andy-Albrecht

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch den Regal 590 pro und erreiche eine Temperatur von 550 grad nach 15 Minuten mit alle 5 Brenner Steaks machen ist der Traum schlecht hin. Bin sehr zufrieden damit. Auch für 30\40 Personen grillen ist kein Problem ,da es sehr zügig von statten geht .Nur Probleme mit dem seiten Brenner,bekomme jetzt von BK einen neuen zu geschickt,mal sehen.Ich habe den grill seit Juni 2017
 

Holli_OL

Bundesgrillminister
Kann es sein, dass Du Celsius und Fahrenheit verwechselst???
 

Keppsele

Bundesgrillminister
Bei 550° wird es langsam eng für den Alu-Korpus...
 

Holli_OL

Bundesgrillminister
Oder das Schätzeisen ist gepimpt;-).
 

PsychoDad2k

Militanter Veganer
Hallo liebe Sportsfreunde,

das Thema ist zwar etwas älter, aber ich habe mir letzten Monat den Banron 590 von OBI geholt und die gleichen Probleme, Grillen mit offenen Deckel nicht möglich und nach 30Minuten maximal 250°C
Bin maaßlos enttäuscht un d werde nun auch mal den Support bemühen.

Gibt es irgendwelche Tips Marco, was ich denen sagen kann? Kann ja schlecht ankommen und sagen ich brauch neue Düsen?!
 

BoogyBo

Veganer
Gibt es irgendwelche Tips Marco, was ich denen sagen kann? Kann ja schlecht ankommen und sagen ich brauch neue Düsen?!
Ich würde genau das tun.
Natürlich dazu sagen, dass der Grill nicht genug Flamme an den Brennern bringt und du vermutest, das die Düsen schuld sind.
 

PsychoDad2k

Militanter Veganer
So nun habe ich mit Broil King Support alles geklärt. Es hat zwar immer ziemlich lange (minimum 8 Tage) gedauert, bis eine Reaktion kam und alle zusammen nun über einen Monat, aber ich bekomme kostenlos neue Düsen und eine neue Zündung für den Spießbratenbrenner, da er nicht zündet.

Die Dame die mich heute angerufen hat, war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Baron 590 hat wohl 63er Düsen und ich bekomme nun 78er. Hartnäckig bleiben lohnt sich.
 

Holli_OL

Bundesgrillminister
Bin gespannt auf Deinen Bericht, wie sich die neuen Düsen auswirken.
 

PsychoDad2k

Militanter Veganer
So, hab alles bekommen und auch die Düsen schon eingebaut. Der Einbau ist schon eine ganz schöne Fummelei, hat aber in 45 Minuten dann doch ganz gut geklappt.
Es waren nicht wie gesagt 63er Düsen verbaut, sondern 75er. Nun sind es 78er und erstmal klingt das nicht nach viel Änderung aber hat doch wirklich große Auswirkungen:

  1. Das Flammbild ist viel gleichmäßiger von vorne bis hinten und die "Wellenbewegung" ist verschwunden
  2. kein starkes Rauschen mehr bei den Brennern, was nur durch neuzünden verschwand
  3. kein Flammabriss mehr auf kleinster Stufe
  4. Es ist eine deutliche Änderung zwischen Regler Voll auf und Mittelstellung zu erkennen
  5. und zu guter letzt endlich komme ich auch auf die 350°C und das in Rekordzeit
Nun muss ich nur noch den Piezozündung für den Backburner tauschen, was aber etwas aufwendiger wird, da das Kanbel schon sehr verbaut ist.

Ich kann aber sagen, nun bin ich endlich zufrieden und haben eine Broil King wie ich ihn erwartet habe! Riesen Dank an den Support, welcher sehr freundlich und hilfsbereit war!

Sonnige Grüße!
 

Micha_SL

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie kann es sein, dass falsche Düsen montiert waren?
Ist aber schon die Ausführung für Deutschland?
 

PsychoDad2k

Militanter Veganer
Wie kann es sein, dass falsche Düsen montiert waren?
Ist aber schon die Ausführung für Deutschland?

Ob das wirklich falsche Düsen waren, kann ich nicht genau sagen. Allerdings kann es sein, dass die Leistung absichtlich etwas geringer gehalten wird, da es ja der "Baumarkt" Broil King ist. Man müsste mal wissen, was für Düsengrößen in welchem Modell vorgesehen sind, dann könnte man dazu was sagen. Die Kunden die meckern, bekommen eben größere und gut ist.

Das Modell ist schon das für den DE Markt, hab es ja bei OBI gekauft.
 

Smourf

Bundesgrillminister
Das Modell ist schon das für den DE Markt, hab es ja bei OBI gekauft.

Das sagt überhaupt nichts aus. Die kommen, die gesagt, alle aus der selben Fertigung, das führt manchmal dazu Grills für andere Märkte mit deutschen Etiketten
bei uns im Handel ankommen, auffällig wird's dann immer wenn der mitgelieferte Druckminderer nicht zum deutschen Markt passt. Sind die Dinger erst unterwegs fallen solche Dinge beim Kunden auf, vorher nicht.
 

Micha_SL

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Allerdings kann es sein, dass die Leistung absichtlich etwas geringer gehalten wird, da es ja der "Baumarkt" Broil King ist. Man müsste mal wissen, was für Düsengrößen in welchem Modell vorgesehen sind, dann könnte man dazu was sagen. Die Kunden die meckern, bekommen eben größere und gut ist.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Realität so aussieht... Wäre eine ziemliche Veräppelei der Kunden.
 
Oben Unten