• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Live und in bunt] Räuberbraten vom Enders Gasi

UhlenbuschBBQ

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit zusammen!
Heute gibt es eine Geburtstagsvergrillung, Räuberbraten mit Schwarzwälder Schinken.
Pünktlich um 16.15 liegt das gute Stück im Blechkasten.

20150428_161708.jpg


Die Taschen wurden mit Senf ausgestrichen, halbe Scheibe Zwiebel und Schinken rein, etwas Knoblauch, alles gebunden und mit etwas Stubb's Rub für Pork massiert.
Der linke Brenner mit der Smokebox auf kleiner Flamme.....
 

Anhänge

  • 20150428_161708.jpg
    20150428_161708.jpg
    165,9 KB · Aufrufe: 708
Es war auch äußerst lecker.
Das "gute Stück" hatte knappe 2kg, ca 1,5 Std im Buchenrauch bei ca 140°C.
Danach weitere 1,5 Stunden die Temperatur immer weiter bis auf 230°C gesteigert (Temperatur laut Deckelthermometer).


Grüße aus Uhlenbusch
 
Streitberger Bitter ist bei mir die erste Wahl, wenn ich ne Medizin nach einem guten Essen benötige :DS:
 
@deAlex : 3-flammiger Gasi. Zum Rauchen hatte ich nur den linken Brenner auf kleinster Stufe, anschließend dann den Rechten und dann den Mittleren dazu geschaltet.
Wenn man Zeit hat kann man das Ganze auch nur mit dem linken Brenner meistern - dauert dann halt 5 Stunden.
 
Lecker schauts aus :thumb2:
 
Oh, wie einfach und so toll geworden... Zack, schon drauf auf der to do Liste....
 
Zurück
Oben Unten