• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Loin Ribs mit Soo-Wee-Sauce (meine ersten Ribs)

Tamron2010

Veganer
Das Grillritual für die deutsche Mannschaft beginnt mal wieder, heute: Loin Ribs mit Soo-Wee-Sauce (Bibel Kapitel 5 Vers 17). :angel:

Zunächst wird der Grill befeuert. 12 Weber-Briketts sehen in dem AZK ganz schön verloren aus. Die Temperatur stieg nach aufsetzen des Deckels innerhalb 5 Minuten auf 150°: Perfekt!
IMG_3738.jpg


Dann wurde eine "Soo-Wee-Sauce", eine Würzsauce und ein Rub vorbereitet. Als Rub hab ich einfach MD verwendet, da hatte ich noch Reste vom letzten BBC und die Zutatenliste liest sich ähnlich.
IMG_3735.jpg



Hier die gerubten Ribs:
IMG_3740.jpg


IMG_3743.jpg



Dann für eine Stunde auf den Grill (noch mal zwei Briketts dazugelegt):
IMG_3747.jpg



Dann mit der Würzsauce einpinseln und wieder für eine Stunde auf den Grill. Temperatur ist inzwischen auf 130° gefallen, also nochmal 6 Briketts dazu --> 150°:
IMG_3749.jpg


IMG_3752.jpg


Leider kann ich den Duft auf meinem Balkon nicht für euch einfangen :flash:

So die Stunde ist rum, jetzt nochmal mit der Würzsauce einpinseln und ein paar Kartoffeln + Olivenöl + Salz + Rosmarin daneben gestellt. Zum testen auch mal 2 Kartoffeln in Jehova direkt an die Kohlen.

IMG_3756.jpg


IMG_3757.jpg


IMG_3758.jpg


IMG_3759.jpg



Fortsetzung folgt... :happa:


Rezepte:

"Soo-Wee-Sauce"
250ml Apfelsaft
125ml Ketchup
3 EL Apfelessig
1 EL Sojasauce
2 TL Melasse (hab Zuckerrübensirup genommen)
1/2 TL Chilipulver
1/2 TL Knoblauchgranulat
1/2 TL Senfpulver
1/4 TL grobes Meersalz
1/4 TL schwarzer Pfeffer

soll 5 Minuten köcheln. Ich hab noch bissl Cola rein und solang geköchelt bis es sich etwas verdickt hat. Ziemlich würzig!


Würzsauce
175ml Rotweinessig (hatte nur Brandwein-Essig gefunden, hoffenltich kein Fehler)
175ml Wasser
2 EL Sojasauce


Rub
2 EL grobes Meersalz
2 EL Paprikapulver
4 TL Knoblauchgranulat
4 TL reines Chilipulver
2 TL Senfpulver
2 TL schwarzer Pfeffer
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Tamron,

das sieht doch schon mal sehr vielversprechend aus :thumb2:

Da bin ich auf die Fortsetzung gespannt 8)

:prost:
 
OP
OP
Tamron2010

Tamron2010

Veganer
Nachdem die dritte Stunde um war, gabs eine Schicht Soo-Wee-Sauce. Laut Rezept wäre jetzt Einwickeln in Jehova dran + 30 Minuten liegen lassen. Ich habs einfach wieder auf den Grill in der Hoffnung, dass die Sauce etwas karamelisiert. Die Temperatur wollte aber nicht mehr so richtig steigen (hatte auch nicht nachgelegt). Habs dann nochmal 30 Minuten nahe und über die Kohlen.

IMG_3763.jpg


IMG_3764.jpg


IMG_3767.jpg


Es hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Saftig, zart und dazu die würzige Kruste. :woot: Aber ich wette per 3 : 2 : 1 geht es noch zarter -> beim nächsten mal. Das war jetzt also 1 : 1 : 1 : 0,5 :blinky:

So bin satt.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Tamron,

auch das Ergebnis sieht gut aus :happa:

:prost:
 
Oben Unten