• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

LWWE - Langes Wurst WE mit Käsekrainer, Pizza Bockwurst, Thüringer, Feuerwürschtl, Kabanoss & Brühpolnische

Kodahos

Bundesgrillminister
Servus Miteinander,

bei uns war wieder ein langes WE und ich habe die Zeit wieder sinvoll genutzt und ingesamt knapp 25 kg Wurst gemacht.

IMG-20210605-WA0007.jpeg


Angefangen mit der Kabanoss (4 kg), dieses mal mit 75 % Schwein und 25 % Rind.


Weiter ging es mit den Pizza Bockwürsten (4 kg), diese bestehen aus:

- Bockwurstgewürz laut Angabe (hatte das von Hausschlachtebedarf.de)
- Kutterhilfsmittel mit Umrötung nach Angabe
- 20 g NPS
- 2 g Zwibelpulver
- 9 % Champignons
- 1 % Paprika rot und grün
- 56 % Schweinefleisch (Abschnitte)
- 11 % Rindfleisch (Streifen)
- 9 % Gouda mittelalt
- 13 % Schüttung (Eis)

Das angefrostete Fleisch wurde in Wolfgerechte Stücke geschnitten, mit den Gewürzen vermischt und durch die 2 mm Scheibe gewolft. Im Anschluss wurden der klein geschnittene Parika, der gewürfelte Gouda und die gehackten Schwammerl hinzugegeben und alles schön bindig geknetet. Danach habe ich in Schweinedärme 28/30 abgefüllt, zusammen mit der Kabanoss 2 h bei 60 ° C heißgeräuchert und zum Schluss für 30 Minuten bei 73° C gebrüht.

20210604_100501.jpg


IMG-20210604-WA0009.jpeg

IMG-20210605-WA0018.jpeg


Als nächstes waren die Käsekrainer (4 kg) dran, diese bestehen aus:
- 59 % Schweineabschnitte
- 17 % Emmentaler
- 13 % Rinderstreifenfleisch
- 11 % Schüttung (in meinem Fall crushed Eis)

Gewürze (pro kg)
- 20g NPS
- Wienergewürz nach Angabe
- KHM mit Umrötung laut Herstellerangabe
- 1g Zwiebelpulver
- 2 g Majoran
IMG-20210605-WA0009.jpeg

20210604_121114.jpg



Weiter ging es mit den Brühpolnischen (4 kg), diese bestehen aus:

- 20 g NPS
- @Spiccys Gewürz für Brühpolnische
- 10 % Schüttung
- KHM mit Umrötung nach Angabe
- 90 % Schweineabschnitte

Hier die gleiche Vorgehensweise wie bei den Krainern und der Kabanoss.

Der Anschnitt:
20210606_151605.jpg



Anschließend waren die Feuerwürschtl (ca. 4 kg) an der Reihe, diese habe ich nach diesem Rezept aus dem Räucherwiki gemacht.

Sie könnten allerdings mehr Schärfe vertragen und die Farbe ist eher dunkelrot bis braun als hellrot.

Vorgehensweise war auch hier wie bei den Krainern, nur wurde in Saitlinge 22/24 gefüllt.
20210605_203626.jpg



Und last but not least die Thüringer (2 kg) mit dem Gewürz von @Spiccy

- 18 g Salz
- Gewürz nach Angabe
- KHM ohne Umrötung laut Angabe
- 86 % Schweineabschnitte
- 14 % Schüttung (Eis)

Alles durch die 2 mm Scheibe gewolft, bindig geknetet und zu guter letzt in Därme 28/30 abgefüllt.
20210606_174208.jpg

20210606_175851.jpg
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Klasse Verwurstung! Sehr schön gemacht 👍
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester
Amtliches Ergebnis
Lieferst ganz schön ab mit dem neuen Equipment :thumb1:
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV

wursthansel

Metzger
Da tropft einem der Käse aus dem Zahn. Tolle Würscht.
Gruß Wursthansel
Ach noch was. Fettflecken bleiben länger erhalten, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Butter einreibt.:D
 

wursthansel

Metzger
Es kommt nicht auf die Menge an. Schmecken muss es. Auch bei kleinen
Chargen wissen wir was drin ist. Bei den
meisten die es selber machen, nur gutes.
Gruß Wursthansel
 

dehacku

Vegetarier
@wursthansel , hihihi, jaaa, ich weiß es, war nur ein Scherz, bin mir selber nicht zu Schade, ein (1!) Kg Pfälzer Leberwurst zu produzieren, trotz dem ganzen Abwasch...
Nichtsdestotrotz, RESPEKT! Das schöne ist, wir sind hier nicht allein, in der ganzen Welt wurstet jemand zur jeder Zeit, egal welche Mengen.....daheim ;)
 
Oben Unten