• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Männergrillen 5.0 - dieses Jahr "Fisch und Mehr" und Test für die Jakobsmuschel

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Vielleicht hat man es mitbekommen, ich schenke mir jedes Jahr zum Geburtstag ein Männergrillen. Nur Kerle, das Essen vom Grill und ohne unnützes Beiwerk wie tausend Salate, Prosecco, ausschweifende Tischdeko usw...

Da mir der Arzt nach dem Männergrillen 4.0 die Rote Karte verpasste und ich nach einem Schlaganfall richtig viel Glück im Leben hatte, soll es dieses Jahr Fisch geben. Ohne Cholesterin und ohne weitere unnütze Kilos auf der Waage. Aber genug davon, kommen wir zur eigentliche Sache!


Der Fahrplan für's diesjährige Event steht im Groben. Nun geht es ans Testen. Ein Snack zwischendurch sollen Jakobsmuscheln aus der Glut sein. Das Rezept habe ich aus dem Buch "Ja ich grill das ganze Jahr " von Guido Schmelich.

Vorab das Rezept, dann die Bilder und jetzt schon die Wertung der Lieblings-Bunbäckerin: Super!!!

Zutaten:

1 Fenchelknolle
Olivenöl
4 Scheiben Parmaschinken ( ich nahm natürlich Südtiroler Speck)
1 Orange
1 halbe Zitrone (besser Limette)
S u. P

Das Grün des Fenchels wird fein gehackt und mit grob gehackten Orangenfilets, 1 TL Honig, 2 EL Olivenöl und S+P verrührt. Die halbierte Knolle wird auf den Schnittflächen mit Öl eingepinselt und dann auf den Grill gelegt. Sobald sich das Grillmuster gebildet hat, kann die Knolle runter vom Rost. Etwas abkühlen lassen, in feine Streifen schneiden und mit der Marinade vermischen.

Die Speckscheiben anbraten und ebenfalls in Streifen schneiden.

Ich hatte TK-Jakobsmuscheln. Diese ließ ich langsam Auftauen bestric sie leicht mit Olivenöl und gepudert sie mit mildem geräucherten Paprikapulver und Salzflocken.

Zuletzt sollen die Muschelschalen eigentlich in die Glut gedrückt werden und anschließend das Muschelfleisch hineingelegt werden. Da mir aber der Anpfiff des Länderspieles im Nacken saß und ich sowieso den kleinen Gasi laufen hatte, nutzte ich ihn auch für die Muscheln. Und es funktionierte!
Ich hatte schon etwas Bedenken, ob die Schalen die Hitze vertragen würden, zumal sie schon knackten als die Temperatur kam. Passte aber...

Das Muschelfleisch wurde nach ca. 2 Minuten einmal gewendet und dann nach weiteren 2 Minuten in A..folie ruhen gelassen.

Die Schalen liess ich kurz auskühlen, legte etwas vom Orangen-Fenchel-Mix in diese. Dann Muscheln drauf und Schinken drüber. Fertig!!!

Das Ergebnis passte und kommt am großen Tag auf den Tisch!

Und jetzt sehe ich, dass die Bilder in der falschen Reihen Folge erscheinen... :confused: >:(

20210619_173516.jpg


20210619_173149.jpg


20210619_173113.jpg


20210619_171953.jpg


20210619_171833.jpg


20210619_170019.jpg


20210619_165455.jpg


20210619_165352.jpg


20210619_164630.jpg


20210619_164246.jpg


20210619_164127.jpg


20210619_163915.jpg


20210619_163110.jpg


20210619_162613.jpg


20210619_161358.jpg


20210619_160954.jpg
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
„Fisch und Mehr“ - da bin ich dabei Achim 😋😂 und egal wie die Reihenfolge der Bilder ist, Hauptsache es hat geschmeckt und so sieht es aus 👍

Schönen Sonntag wünscht Dir Silvia
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Silvia @Cladonia , vielen Dank für die Blumen! Du bist gerne eingeladen, zumindest virtuell die Sache weiter zu verfolgen. Selbstverständlich darfst Du in der VIP-Loge Platz nehmen!

Und neben Dir sitzt natürlich @Quälgeist ! Deine Grillsessions habe ich selbstverständlich auch verfolgt und drücke Dir für dieses Jahr feste die Daumen!
 

Quälgeist

.
5+ Jahre im GSV
Silvia @Cladonia , vielen Dank für die Blumen! Du bist gerne eingeladen, zumindest virtuell die Sache weiter zu verfolgen. Selbstverständlich darfst Du in der VIP-Loge Platz nehmen!

Und neben Dir sitzt natürlich @Quälgeist ! Deine Grillsessions habe ich selbstverständlich auch verfolgt und drücke Dir für dieses Jahr feste die Daumen!
Danke Dir, im Gegensatz zum letzten Jahr, stand dieses Jahr der Grillplan sehr schnell und unkompliziert :D
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
5+ Jahre im GSV
Moin CB,

schon mal ein vorsichtiges "Geht so". :thumb1:
Die Feuerprobe bitte - für mich - mit 2 - 5 Muscheln mehr... :D

Munter bleiben,
Arnd
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Moin CB,

schon mal ein vorsichtiges "Geht so". :thumb1:
Die Feuerprobe bitte - für mich - mit 2 - 5 Muscheln mehr... :D

Munter bleiben,
Arnd

Arnd, Du darfst die für mich hergerichteten genießen ;-)
Viel Spaß Euch! Bin Montag bis Mittwoch auf der Alm - Schwesterntage. Muscheln gibt es nicht aber Tiroler Alpengarnelen 😋 Werde mich durch Eure Schmankerl inspirieren lassen für den Herbst 😍
 

Quälgeist

.
5+ Jahre im GSV
Arnd, Du darfst die für mich hergerichteten genießen ;-)
Viel Spaß Euch! Bin Montag bis Mittwoch auf der Alm - Schwesterntage. Muscheln gibt es nicht aber Tiroler Alpengarnelen 😋 Werde mich durch Eure Schmankerl inspirieren lassen für den Herbst 😍
Aber Bilder bekommen wir auch wieder zusehen? :)
 

Quälgeist

.
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin Achim,

das mit den Jacobsmuscheln auf Orangen-Fenchel-Gemüse ist ja eine prima Idee, die klau ich mir mal für eine Vorspeise.

Frage:
Die Schalen waren bei den TK-Jacobsmuscheln dabei, oder hattest du die separat?


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Moin Achim,

das mit den Jacobsmuscheln auf Orangen-Fenchel-Gemüse ist ja eine prima Idee, die klau ich mir mal für eine Vorspeise.

Frage:
Die Schalen waren bei den TK-Jacobsmuscheln dabei, oder hattest du die separat?


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Moin Martin!

Die Muschelschalen hatte ich noch vom letzten Männergrillen. Ich hatte damals Ziegenkäsetaler drin serviert. Die Schalen hatte ich mir lose in der Fischabteilung der Metro bestellt. Du kannst sie aber auch im Netz finden und bestellen.

Lieben Gruß nach Ostfriesland,
Achim
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
DA könnt ich mich echt "reinlegen"!!! Saulecker :thumb2: :thumb2: :thumb2:
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
5+ Jahre im GSV
Oben Unten