• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Männertag, Eier mit Speck in der Paprikahälfte & argentinische Steckhüfte mit Fächerkartoffeln ....

cybershot

Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mit einem Freund am Samstag mal etwas ausgiebiger Gerillt. Zum "Mittag" gab es gefüllte Paprikahälften wie hier zu sehen : http://www.grillsportverein.de/foru...-auf-kleinem-grill.229483/page-2#post-2195711

5 Paprikahälften
150g Speck
100g Pilze
5 Eier
150g Mozzarella
Black Lava Salz
Pfeffer

Für die Amadillo eggs:

500g Hackfleisch
5 Mini Paprika
200g Chedder Käse (mit Chili gewürzt)
250g Bacon in Streifen
BBQ Gewürdemischungen und Black Lava Salz

Für die Fächerkatoffen,

5 Kartoffeln
125g Speck
100g Käse

Zu den Fächerkartoffeln muss ich sagen, ich hab mich an das Rezept gehalten und die Kartoffeln nur mit Speck 45 Minuten vorgegart und dann den Käse drauf. Reicht aber nicht. Die Kartoffeln waren nicht richtig gar und mussten nochmal in den BO. Dadurch wurde der Käse trocken und ....... na ja, das nächste mal werde ich die Kartoffeln etwas vorkochen.

Rinderhüftsteak wurde nur mit Ball Lava Salz gewürzt. Ich war total überrascht wie zart das Fleisch war. Gargrad perfekt getroffen. Nicht so intensiv vom Fleischgeschmack wie Ribeye & Co aber dafür superzart. Preisleistung :thumb2:

Hier die Bilder .. meist selbsterklärend .... sind etwas mehr geworden.

DSCN3309.JPG

DSCN3310.JPG

DSCN3311.JPG

DSCN3312.JPG

DSCN3313.JPG

DSCN3314.JPG

DSCN3315.JPG

DSCN3316.JPG

DSCN3317.JPG

DSCN3318.JPG

DSCN3319.JPG

DSCN3320.JPG

DSCN3321.JPG

DSCN3322.JPG

DSCN3323.JPG

DSCN3324.JPG

DSCN3325.JPG

DSCN3326.JPG

DSCN3327.JPG

DSCN3328.JPG

DSCN3329.JPG

DSCN3330.JPG

DSCN3331.JPG

DSCN3332.JPG

DSCN3333.JPG

DSCN3335.JPG

DSCN3337.JPG

DSCN3337.JPG

DSCN3338.JPG

DSCN3339.JPG

DSCN3340.JPG

DSCN3341.JPG

DSCN3342.JPG

DSCN3343.JPG

DSCN3344.JPG

DSCN3345.JPG

DSCN3346.JPG

DSCN3347.JPG

DSCN3348.JPG

DSCN3350.JPG

DSCN3352.JPG

DSCN3353.JPG

DSCN3354.JPG

DSCN3355.JPG

DSCN3356.JPG

DSCN3357.JPG

DSCN3358.JPG

DSCN3359.JPG

DSCN3361.JPG

DSCN3363.JPG

DSCN3364.JPG

DSCN3365.JPG

DSCN3366.JPG

DSCN3367.JPG

DSCN3368.JPG

DSCN3369.JPG

DSCN3371.JPG

DSCN3374.JPG

DSCN3375.JPG

DSCN3376.JPG

DSCN3377.JPG

DSCN3378.JPG

DSCN3379.JPG

DSCN3381.JPG

DSCN3382.JPG

DSCN3383.JPG

DSCN3384.JPG

DSCN3385.JPG

DSCN3386.JPG

DSCN3387.JPG

DSCN3388.JPG

DSCN3389.JPG

DSCN3392.JPG

DSCN3393.JPG

DSCN3394.JPG

DSCN3395.JPG

DSCN3397.JPG

DSCN3399.JPG

DSCN3400.JPG

DSCN3401.JPG

Noch ein Männer Dessert...
DSCN3402.JPG

Ja, war ein langer Tag...
DSCN3403.JPG


Ich hoff euch hat der Thread gefallen und Danke schön fürs lesen
 

Anhänge

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auch wenns mit den Kartoffeln nicht so gut geklappt hat: Optisch ist alles ein Genuss. Super germacht, Glückwunsch.
 

Weizengott

Vegetarier
Waren die Kartoffeln vorgekocht als du sie mit Speck gefüllt hast?
Ich werf meine Kartoffeln vor dem spicken mit Speck und Käse, für eine Stunde bei 180° eingeschnitten aber solo auf den Rost. Dann Speckund Käse rein und nochmal 20min bei 180°.
 

Weizengott

Vegetarier
Ach ja, war eine astreine Vergrillung, wobei die süße Nachspeise nicht gerade sehr männlich ist :D
 
OP
OP
cybershot

cybershot

Veganer
So ist das Rezept und so hab ich es auch gemacht. Leider waren die Kartoffel trotzdem unten nicht durch. Rest war perfekt, aber die Beilagen eher noch optimierungfähig :D
 

Weizengott

Vegetarier
Hm, komisch. Sind echt ne geile Beilage und lohnen den Aufwand. Das nächste mal 30min draufgeben beim ersten Backen dann funzt das bestimmt.
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Bilderflut.

Das Rindfleisch ist nur 5 Tage gereift vor dem Verpacken. Schön wenn´s gut war. Kannst gleich 2 Wochen offen im Kühli Nachreifen lassen........

Was hast denn für ein Preis-Gewicht.Verhältnis gehabt?
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eine wirklich anständige vergrillung. Die paprika muss ich mal im smoker nachbauen. :respekt:
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolle Bilder, tolles Essen....... nur die falsche Zeit......sowas gibt's jetzt definitiv nicht zu Mittag.....
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wie lange dauert es denn, bis das Ei in der Paprikahälfte gestockt ist?
Sonst sieht alles bestens bebildert so aus, als wäre es ein arbeitsreicher Einsatz gewesen :respekt:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Turbo-Geil!!!!

:ola:
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir gut. Vor allem die gefüllten Paprika sind eine schöne Beilage.
Mit Marshmallows kannst du mich zwar jagen, aber ich denke meine Kids würden dieses Dessert lieben. Muss ich mich wohl mal überwinden - graut mir jetzt schon vor den klebrigen Fingern.
 

Loop

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hammer Vergrillung. Mal was richtig kreatives mit den Marshmallowerdbeeren. Nur würde ich bei den Steaks doch eher ein Griddle bevorzugen. Aber sonst richtig schicke Bilder.
 

Juleslesquet

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Fesselnde Story. Sehr schön. Ich bin ja kein Branding Fetischist, aber so grob muss ich sagen, sieht das irgendwie komisch aus auf dem Steak.
 
OP
OP
cybershot

cybershot

Veganer
@lebori : Ja, war mir auch etwas zu "frisch" aber wenn der Kühlschrank leer ist muss man auf das zurück greifen was verfügbar war. Mittlerweile habe ich festgestellt das die Wetaged verpackten Fleischstücke aus Übersee am besten sind, wenn sie kurz vor dem Verfallsdatum sind. Leider hatte ich diesmal nicht die Zeit dafür. Preis was aus dem C&C mit 12/ Kg sehr vernünftig. Das Teil war echt gut und zart.

@DrPepper1885 : Bei 170 Grad ist es bei mir nach 35-40 Min genau richtig. Eigelb noch etwas flüssig. Bei 45-50 Min ist es durch.
 

jokama

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Was für ein Menü !!
:respekt:
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Schöne Bilder. Sieht alles sehr lecker aus. :thumb2: Wobei ich sagen muss, dass mir das Sear Grate nicht so gefällt. Irgendwie müssten die Abstände des Gitters kleiner sein, dass mehr "Kruste" an das Fleisch kommt.
 
Oben Unten