• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Mangal2Go] Riesen-Cevapcici im Bacon-Mantel an Djuvec-Reis

Einweggriller

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Was macht man so einem verregneten Vatertag - Grillen natürlich.

Mein Mangal-Set durfte mal wieder ran.

Es gab Cevapcici im Bacon-Mantel. Als Beilage Djuvec-Reis, wie in @Maze auf dem Klassenausflug der IG Allgäu gezaubert hat.

Zutaten für die Cevapcici für 5 fette Spieße zu je fast 200g:
  • 750g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Harissa
  • 2 EL Papika edelsüß
  • 1 EL Rosenpaprika
  • 1 TL Majoran
  • 1 EL Oregano
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 200g Bacon
Alles Beisammen

P5142408.JPG


Und vermengt

P5142410.JPG


Die Masse auf die Spieße aufziehen und danach kühl stellen (am Besten über Nacht)

P5142415.JPG


Bacon drum rum

P5142416.JPG


Und aufgesetzt

P5142420.JPG


Nach ca. 20 Minuten bei 180° waren sie so weit

P5142422.JPG


P5142425.JPG


Parallel wurde der Djuvec-Reis zubereitet. Die Zutaten (das Originalrezept war ohne Karotte, die passt meiner Meinung nach aber gut da rein):
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tassen Reis
  • 2-3 Spitzpaprika
  • 1 Karotte
  • 1 Dose Stücktomaten
  • 2-3 EL Ajvar
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse TK-Erbsen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • S&P, Paprika edelsüß

Zubereitung:
  • Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und glasig andünsten
  • Reis, die klein geschnittenen Spitzpaprika und Karotte kurz mit andünsten
  • Mit den Tomaten ablöschen
  • Mit der Gemüsehbrühe aufgießen
  • Ajvar unterrühren
  • Die Erbsen dazu
  • Mit S&P und Paprika nach Geschmack würzen
  • Das ganze ca. 10 min Köcheln und weitere 10 min nachziehen lassen
  • Die gehackte Petersilie untermischen
P5142413.JPG


P5142419.JPG


P5142421.JPG


Und dann alles zusammen auf dem Teller. Ajvar und Zwiebeln noch dazu - passt.

P5142427.JPG
 

Anhänge

  • P5142408.JPG
    P5142408.JPG
    120,8 KB · Aufrufe: 843
  • P5142410.JPG
    P5142410.JPG
    130,9 KB · Aufrufe: 765
  • P5142413.JPG
    P5142413.JPG
    101,4 KB · Aufrufe: 742
  • P5142415.JPG
    P5142415.JPG
    112,2 KB · Aufrufe: 1.120
  • P5142416.JPG
    P5142416.JPG
    106,9 KB · Aufrufe: 778
  • P5142419.JPG
    P5142419.JPG
    117,3 KB · Aufrufe: 743
  • P5142420.JPG
    P5142420.JPG
    118,6 KB · Aufrufe: 762
  • P5142421.JPG
    P5142421.JPG
    129,4 KB · Aufrufe: 742
  • P5142422.JPG
    P5142422.JPG
    152,7 KB · Aufrufe: 819
  • P5142425.JPG
    P5142425.JPG
    116,9 KB · Aufrufe: 846
  • P5142427.JPG
    P5142427.JPG
    107,4 KB · Aufrufe: 765
Sehr schön gespießt. GöGa wollte heute Frikadellen machen. Ich überlege gerade, ob ich umschwenke und ihr das Hack für Cevapcici klaue...

Gruß

Balkonglut
 
Hallo Einweggriller!

Ich musste GöGa das Hack nicht klauen, sie hat es freiwillig hergegeben! Freestyle-Würzung nach Deiner Inspiration, dann durch die Tupperware "Kebabpresse" gejagt. Jetzt dürfen sie bis heute Abend im Kühlschrank ziehen. Danke für Deine Inspiration!
Kebab.jpg

Gruß

Balkonglut
 

Anhänge

  • Kebab.jpg
    Kebab.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 720
@styria9: für Adana Kebap wär's wahrscheinlich zu dick gewesen - aber egal, Hauptsache es schmeckt :D
 
Mir wäre es Wurscht wie es heißt, lecker siehts aus und das ist die Hauptsache :thumb2:
 
Moin Thomas,

da hätte ich gerne eine Portion genommen
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 631
Gefällt mir sehr Gut !:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 
Da würde ich nicht nein sagen. Ich mache heute auch gehacktes. Muss noch ein wenig Gewürze testen für eine kleine Grillparty :-)
 
Zurück
Oben Unten