• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mangalica / Iberico fleisch tiefgefroren, erfahrungen mbz Wursten ??

butcherke

Veganer
hallo,
ich habe gerade mal einige posts gelesen von u.a. Zeus und andere die Mangalica fleisch umzaubern zu fabelhafte produkte.
da habe ik mich mal auf dem internetz geworfen, und gesucht, gegoogld, bis ich blaue finger hätte, aber was ich bis jetzt gefunden habe ist das gute fleisch aber shock-gefroren, sehr schnell und tief gefroren.
hat jemanden erfahrung mit verarbeitung von solches fleisch, ist es noch zu verwenden für salamis und trocken fleischwaren.
normaler weise frieren wir ja auch fleisch an, um es gut zu wolfen können, aber dan sprechen wir über andere preisen.
darum, lohnt es sich z.b.s. um einen tiefgefrorenen Mangalica bauch oder nacken zu bestellen um da zum beispiel speck oder coppa von zu machen.
ich möchte mal schönes fleisch waren machen, ich sah gestern einen post von ich glaube es hies Collo Osso, oder so etwas, und das sah super aus,
aber auch die fleischstücke die @AndiS gemacht hat war Top !!
ich glaube Schopf und Schlegelstück, herrlich, aber welche fleischteile sind das, ich komme aus die Niederlanden, und habe etwas verstand von fleischteilen, (denke ich), das Schopf, ist das vom Nacken gemacht? , und wovon ist Schlegelstück gemacht, welches fleischteil, Schulter, Hüfte ??
ich bin mal gespannt nach die antworten, sehr gespannt, möchte gerne mal schöne sachen machen, und habe jetst leider viel zeit dafür.
LG Butcherke
 
Oben Unten