• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Marokkanisches Ratatouille aus der Tajine

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
... gab es heute zum Mittagessen.

Zuerst einmal etwas zum Thema Salzzitronen, die ja typisch marokkanisch
öfter in Tajinegerichten enthalten sind.

Wir hatten des öfteren das Problem, dass es an der Oberfläche der Flüssigkeit
zu Schimmeln begann.
Nachdem die Zitronen fertig gereift und auch schon etwas entnommen war.

Habe deshalb probiert diese nicht mehr länger im Glas zu lassen.
Ich habe alle entnommen, Stückweise vakuumiert und eingefroren.
Das funktioniert einwandfrei !

Fertige Salzzitronen
0 Zitronen im Glas.JPG




Vakuumiert und eingefroren.
Diese wurde eben aus dem Gefrierschrank entnommen.
1 Salzzitrone gefroren.JPG





2 Salzzitrone gefroren.JPG





So, jetzt zum eigentlichen Gericht.

Es ist mit verschiedenem Gemüse und Gewürzen. Irgendwie typisch marokkanisch würde ich sagen.
Jedenfalls richtig Lecker !!

Zutaten
3 Zutaten.JPG




1/2 Salzzitrone kleingeschnitten; 6 Datteln kleingeschnitten; 1 El Cranberrys (oder Berberitzen - hatten wir aber nicht);
ca. 230g Möhren; ca. 230g Zucchini; 1 Gelbe und 1/2 rote Paprika; 200g Stückige Tomaten;
1 El Petersilie; 1 El Koriander
4 geschnitten.JPG





5 Detail.JPG





6 Detail.JPG



1 Tl Kurkuma
1/4 Tl Zimt
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Chiliflocken
1 TL Ras El Hanout
1 El Harissa
2 Tl Salz
1 Tl Pfeffer

Letztes Mal hatten wir nur 1/2 Tl Chiliflocken.
Es war uns zwar nicht zu scharf mit 1 TL.
Aber irgendwie war es letztes Mal etwas runder mit etwas weniger Schärfe
bei diesem Gericht. ( Ich kann ansonsten eigentlich schon recht scharf essen)
7 Gewürze.JPG




Zwiebel und Knoblauch in ca. 8 El Olivenöl anbraten
8 Zwiebel anbraten.JPG





9 angebraten.JPG




Gewürze dazu und ...
10 Gewürze dazu.JPG




... etwas mit anbraten.
11 mit anbraten.JPG




Gemüse dazu
12 Gemüse dazu.JPG





13 Tomaten dazu.JPG




umrühren
14 ümgerührt.JPG




200 ml Wasser dazu.
Deckel drauf und 1 1/4 Std. leicht köcheln lassen.
15 Wasser dazu.JPG




Fertig
16 Fertig.JPG





17 Detail.JPG





18 Teller.JPG





19 Teller.JPG





20 Detail.JPG





21 Detail.JPG





22 Gabel.JPG




Das ist sowas von Lecker !:sabber:


Gruß Matthias
 

Anhänge

  • 0 Zitronen im Glas.JPG
    0 Zitronen im Glas.JPG
    205,2 KB · Aufrufe: 1.443
  • 1 Salzzitrone gefroren.JPG
    1 Salzzitrone gefroren.JPG
    233,5 KB · Aufrufe: 1.454
  • 2 Salzzitrone gefroren.JPG
    2 Salzzitrone gefroren.JPG
    274,6 KB · Aufrufe: 1.451
  • 3 Zutaten.JPG
    3 Zutaten.JPG
    444,3 KB · Aufrufe: 1.438
  • 4 geschnitten.JPG
    4 geschnitten.JPG
    375,6 KB · Aufrufe: 1.452
  • 5 Detail.JPG
    5 Detail.JPG
    232,8 KB · Aufrufe: 1.440
  • 7 Gewürze.JPG
    7 Gewürze.JPG
    244,5 KB · Aufrufe: 1.445
  • 6 Detail.JPG
    6 Detail.JPG
    378,5 KB · Aufrufe: 1.450
  • 8 Zwiebel anbraten.JPG
    8 Zwiebel anbraten.JPG
    222,3 KB · Aufrufe: 1.423
  • 9 angebraten.JPG
    9 angebraten.JPG
    381,9 KB · Aufrufe: 1.427
  • 10 Gewürze dazu.JPG
    10 Gewürze dazu.JPG
    303,1 KB · Aufrufe: 1.432
  • 11 mit anbraten.JPG
    11 mit anbraten.JPG
    497,6 KB · Aufrufe: 1.466
  • 12 Gemüse dazu.JPG
    12 Gemüse dazu.JPG
    318 KB · Aufrufe: 1.438
  • 13 Tomaten dazu.JPG
    13 Tomaten dazu.JPG
    353,2 KB · Aufrufe: 1.432
  • 14 ümgerührt.JPG
    14 ümgerührt.JPG
    437,9 KB · Aufrufe: 1.436
  • 15 Wasser dazu.JPG
    15 Wasser dazu.JPG
    424,6 KB · Aufrufe: 1.433
  • 16 Fertig.JPG
    16 Fertig.JPG
    417,6 KB · Aufrufe: 1.409
  • 17 Detail.JPG
    17 Detail.JPG
    387,2 KB · Aufrufe: 1.433
  • 18 Teller.JPG
    18 Teller.JPG
    279,1 KB · Aufrufe: 1.421
  • 19 Teller.JPG
    19 Teller.JPG
    318,6 KB · Aufrufe: 1.429
  • 20 Detail.JPG
    20 Detail.JPG
    365,9 KB · Aufrufe: 1.428
  • 21 Detail.JPG
    21 Detail.JPG
    354,8 KB · Aufrufe: 1.409
  • 22 Gabel.JPG
    22 Gabel.JPG
    204,3 KB · Aufrufe: 1.431

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Salem aleikum mein Freund. Das schaut aber spitzenmäßig aus und war bestimmt ebenso lecker. Da hat deine Geli :pfeif:aber ordentlich Gemüse geschnitten
und du hast mal wieder spitzenmäßige Fotos gemacht. :thumb2: von einem super Tajinen Gericht . Gefällt mir sehr gut.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Matthias,

fein tajiniert :thumb2:
Da hätte ich zu gerne probiert
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 1.267

Schreckgespenst

Monsieur Mangetout
5+ Jahre im GSV
Wir haben gerade unser Weihnachtsessen getestet. Wildschweinfilet im Speckmantel, Rosenkohl, Wildsoße mit Champions und Drillingen. Aber egal, jetzt hab ich wieder Hunger (und würde diese Nacht nicht schlafen:D). Toll gemacht und super Bilder.

Gruß Bruno
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Es muss nicht immer Fleisch sein ;)

Gefällt mir sehr gut :thumb2: Schaut richtig lecker aus !!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Klasse sieht das aus :messer:

ich muss meine Scherben auch mal wieder rauskramen....
 

BeefChef

Foodstylist
Sehr geil gemacht.

HUNGER !!!

Top

BoG

BeefCheffe
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin Matthias,

danke für das schöne Rezept. Wir sind jetzt endlich dazu gekommen, das nachzubauen.

Ich hatte das bereits im Oktober 2019 "entdeckt" und wollte es zubereiten. Allerdings fehlten mir die wichtigen Zutaten Salzzitrone und Harissa.
Also schnell ein Glas Salzzitronen angesetzt und eine Harissa-Paste gemacht.

Anfang dieser Woche habe ich das Rezept "wieder entdeckt" und gestern dann zubereitet. Bilder habe ich keine, aber der Ablauf war genau wie im Rezept. Einzige Änderung: Statt 1 EL habe ich nur 1/2 TL Harissa-Paste genommen ( unsere ist richtig scharf ).
Das hat prima gepasst.

Mit Couscous als Beilage war es wirklich sehr lecker - Das gibt's jetzt öfter!


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
OP
OP
Traekulgriller

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Statt 1 EL habe ich nur 1/2 TL Harissa-Paste genommen ( unsere ist richtig scharf ).

Freut mich, dass Du es nachgebaut hast und es Euch geschmeckt hat. :thumb2:

Wir werfen inzwischen noch ein paar selbst angebaute und getrocknete Birdseye und Chiltepin mit rein.
Gibt noch ein gewisses "Schärfe Extra".;)

Gruß Matthias
 

Darkroom71

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schönes Gericht aus der Tajine! Sieht sehr gut aus! Top!
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Herrliche Bilder, tolle Farben, klasse Gericht :cook: :cook:
 
Oben Unten