• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Masala Hähnchen mit Kokos-Rub und Chilisoße

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallihallo,

schon seit langem wollte ich ein bestimmtes Spicy Masala Chicken Rezept mal machen und heute war es endlich so weit!

Aus Ausgangsmaterial für mein Rezept habe ich diese wunderbaren Hähnchenoberkeulen gefunden.

100_0640 (Large).JPG


Als erstes habe ich die Keulen gewaschen, mit Limonensaft eingerieben, gesalzen und kühl gestellt.

100_0641 (Large).JPG


Für meinen Kokos-Rub brauche ich gewässerte getrocknete Kokosflocken, Koriander-, Kumin- und Pfefferkörner, Kurkuma, braunen Zucker, Chiliflocken, gehackten Knoblauch und Ingwer.

100_0657 (Large).JPG


Die ganzen Gewürzkörner geröstet, ...

100_0660 (Large).JPG


gemahlen ...

100_0666 (Large).JPG


.. und mit den restlichen Zutaten vermischt. Und fertig ist der Rub!

100_0668 (Large).JPG


Die Hähnchenstücke damit beiseitig eingerieben und kühlgestellt.

100_0670 (Large).JPG


Da ich die Kombination Kokos mit Schärfe liebe, mache ich aus meinen restlichen tiefgefrorenen Chilis ein schönes Sößchen.

100_0671 (Large).JPG


100_0672 (Large).JPG


Voila!

100_0673 (Large).JPG


Und los gehts! Als ich die Größe und die Form der Hähnchenteile gesehen hatte, war mir gleich klar: die passen doch perfekt auf eine Buchenplanke!

100_0682 (Large).JPG


Da ich die Befürchtung hatte, dass die Kokosflocken verbrennen, habe ich das Fleisch zwei Mal mit etwas Öl eingepinselt.

100_0685 (Large).JPG


Während der Anfangsphase, in der der Rauch am besten vom Fleisch aufgenommen wird, habe ich die Fleischseite nach oben ...

100_0689 (Large).JPG


.. und nach der Hälfte der Grillzeit erst die Hautseite nach oben gedreht.

100_0691 (Large).JPG


Gedränge auf der Buchenplanke.

100_0698 (Large).JPG


Und fertig!

100_0708 (Large).JPG


Ich grill alleine heute, brauch ich da einen Teller? :hmmmm: Ach nee ...

100_0713 (Large).JPG


Chili-Soße aufs Brett gehauen und los gehts! So saftig lecker, würzig-scharf und rauchig mit Kokosgeschmack :sabber:

100_0717 (Large).JPG


Wieder ein neues Lieblingsrezept, da könnt ich reintauchen.

100_0718 (Large).JPG


Und der virtuelle Bissen für Euch!

100_0722 (Large).JPG


Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag.
 

Anhänge

  • 100_0722 (Large).JPG
    100_0722 (Large).JPG
    63,3 KB · Aufrufe: 1.212
  • 100_0640 (Large).JPG
    100_0640 (Large).JPG
    101,2 KB · Aufrufe: 1.235
  • 100_0641 (Large).JPG
    100_0641 (Large).JPG
    84,3 KB · Aufrufe: 1.263
  • 100_0657 (Large).JPG
    100_0657 (Large).JPG
    96,9 KB · Aufrufe: 1.238
  • 100_0660 (Large).JPG
    100_0660 (Large).JPG
    144,4 KB · Aufrufe: 1.234
  • 100_0666 (Large).JPG
    100_0666 (Large).JPG
    114,3 KB · Aufrufe: 1.229
  • 100_0668 (Large).JPG
    100_0668 (Large).JPG
    165,5 KB · Aufrufe: 1.247
  • 100_0670 (Large).JPG
    100_0670 (Large).JPG
    151,8 KB · Aufrufe: 1.276
  • 100_0671 (Large).JPG
    100_0671 (Large).JPG
    120,8 KB · Aufrufe: 1.344
  • 100_0672 (Large).JPG
    100_0672 (Large).JPG
    85,3 KB · Aufrufe: 1.240
  • 100_0673 (Large).JPG
    100_0673 (Large).JPG
    41 KB · Aufrufe: 1.258
  • 100_0682 (Large).JPG
    100_0682 (Large).JPG
    84,8 KB · Aufrufe: 1.294
  • 100_0685 (Large).JPG
    100_0685 (Large).JPG
    88,1 KB · Aufrufe: 1.240
  • 100_0689 (Large).JPG
    100_0689 (Large).JPG
    114,5 KB · Aufrufe: 1.239
  • 100_0691 (Large).JPG
    100_0691 (Large).JPG
    110,9 KB · Aufrufe: 1.224
  • 100_0698 (Large).JPG
    100_0698 (Large).JPG
    93,7 KB · Aufrufe: 1.229
  • 100_0708 (Large).JPG
    100_0708 (Large).JPG
    120,9 KB · Aufrufe: 1.215
  • 100_0713 (Large).JPG
    100_0713 (Large).JPG
    98,7 KB · Aufrufe: 1.268
  • 100_0717 (Large).JPG
    100_0717 (Large).JPG
    106,5 KB · Aufrufe: 1.211
  • 100_0718 (Large).JPG
    100_0718 (Large).JPG
    123 KB · Aufrufe: 1.197

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Eine ganz schöne Schlacht

Hast DU da geschlagen...


DerHoss
 

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das sieht ja dermaßen geil und raffiniert aus !!:respekt::respekt:

Genau mein Ding !:messer:

Gruß Matthias
 

mirko1909

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Schmackofatz! :woot::woot:

Das sieht mal richtig gut aus! :ola:
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
tolle Idee und schön umgesetzt. :spitze:

Grüße
Oskar
 

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Bei der Überschrift dachte ich schon: Hammerkombination, genau mein Wetter. Das ganze dann noch mit Raucharoma stell ich mir orgasmisch vor. :tits: Kommt definitiv auf die To Do Liste:prost:
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
Kokosrub ::faszinier_th:: und das Fleisch sieht sehr saftig aus da brauchts keine Sättigungsbeilage.

:durst3_th:
Gruß Thomas
 

beercanbernd

Grillkaiser
Gute Idee. Leckere Gewürzkombo!
:clap2:
Imho hätte das hendl aber noch ne halbe Stunde vertragen, oder täuscht das?
 

krapfenfriedhof

Veganer
10+ Jahre im GSV
Da ich die Kombination Kokos mit Schärfe liebe, mache ich aus meinen restlichen tiefgefrorenen Chilis ein schönes Sößchen.

Anhang anzeigen 436424

hallo,

sehr schöne vergrillung! mich würde interessieren, ob die chilies nach dem auftauen sofort verarbeitet werden müssen, da evtl. weich? wie hast du sie denn eingefroren, vakuum oder lose im gefrierbeutel?

danke schon mal vorab





martin
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
mich würde interessieren, ob die chilies nach dem auftauen sofort verarbeitet werden müssen, da evtl. weich? wie hast du sie denn eingefroren, vakuum oder lose im gefrierbeutel?

Hi,

bin auch kein großer Chili-Soßen-Experte. Aber den Beutel lose eingefrorene Chilies wollte ich unbedingt mal loswerden. Das Problem mit dem "Matschig werden" hab ich einfach umgangen, indem ich die gefrorenen Chilies nur kurz abgebraust, dann für Euch fotografiert habe :), danach sofort aufgeschnitten, entkernt und noch im halb gefrorenen Zustand in den heißen Topf geworfen. Das hat so klasse funktioniert, ich konnte nichts Nachteiliges feststellen.

Ach ja, ich hab einen Vakuumierer, aber die Chilies würde ich weiterhin lose einfrieren. Nicht, dass sie noch vom Vakuum zerdrückt werden.

:prost:
 

Schneckenhaus

Grillkönig
Tolles Ergebnis!
Sieht sehr gut aus!

LG Markus
 
Oben Unten