• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein 1. PP ausm neuem Elektro UDS

Flying-Pig

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Ich wollte eigentlich einen Live Bericht vom PP ausm UDS machen hat gestern leider nicht mehr ganz geklappt.

Hier aber noch die Bilder und Daten

In der Hauptrolle, Der Schweinenacken Rund 5Kg



Und Gerubt.



Der UDS Mehr Über den UDS Hier



Das Setup des UDS 9Kg Briketts und Ordentlich Buchen Holzchips



Vereinigung der Beiden



Hatte Hunger Trotz 22:00 Uhr. Gab lecker selbstgemachte Reh-Bratwürstchen






Und dann gings los

Um 21:00 UDS angeheitzt

21:15 Fleisch rein bei KT 7° und GT 53°
22:00 KT 20° und GT 115°
22:43 KT 32° und GT 106° Der Lüfter der Steuerung Läuft langsam an
22:51 KT 33° und GT 112° Der Lüfter geht Aus. Funktioniert echt super mit der Steuerung

Also Nachtruhe und ab aufs Sofa und ins Bett
Die Ganze nacht über hat sich das Meverik nicht gemeldet, also hat er die Temperatur gut gehalten.

Heute morgen 8:00 KT 90° GT 108° eingesprüht mit einen Mopp.

Dann habe ich die Temperatur im Smoker runtergefahren aktuell hat das Fleisch eine KT von 92°.
Eigentlich wollten wir erst heute Abend so um 19:00 essen und noch nicht zum Frühstück.
Hilfe was soll ich machen, biss zur welchen KT kann man es im Smoker lassen? Oder einfach im Backofen bis heute Abend warm halten.


Gruß Pascal
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bis zu 94-95Grad kannst Du es problemlos im Smoker ziehen..
Dann in Jehova und ab in den BO (50-60Grad).
Kannst Du über Stunden warm halten, No Problem

Aber komisch ist das schon das das PP so abgegangen ist bei der on Dir angegebenen GT :hmmmm:
 
OP
OP
Flying-Pig

Flying-Pig

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Danke für den Tipp werde ich so machen.

finde ich auch komisch. mein letztes in der Größe aber aus dem Smoker hat gute 16 Stunden gebraucht und dieses hier nur 12 Stunden.

An ungenauem Messen der Temperatur kann es nicht liegen habe 2 Fühler an der selben Stelle einmal das für die Lüftersteuerung und eins vom Meverik.

Ich kann mir nur 2 Erklärungen geben, entweder es ist ein "Rennschwein", oder es kommt von der konstant gehaltenen Temperatur. Höchsttemperatur war 120° und die niedrigste war 108°. Bei meinem Smoker war immer eine größere Schwankung.

Gruß pascal
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tippe auf Rennschwein :thumb2:
 
OP
OP
Flying-Pig

Flying-Pig

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

So habe gerade um 16:45 Das PP mit einer KT von 97° in Jehova gewickelt und bei 60° bis zum verspeisen in den Backofen gelegt.





Ich hatte Probleme das PP vom Rost zu nehmen soooo zart war es. Von der konsestence her würde ich sagen fast so wie
etwas schwabbliger Wackelpuding, und der Geruch erst, vom feinsten. freue mich schon gleich aufs Pullen .

In der Zwischenzeit hat meine Frau lecker Buns Gebacken die werden wie immer total lecker sein.



Mein Fazit bis jetzt, ich bin total begeistert von dem UDS mit der Steuerung. Ist genau das richtige für Leute
die gerne Fleisch mit Low und slow garen ohne zig mal in der Nacht aufstehen zu müssen.
Mein UDS lief mit 9 Kg Briketts rund 22 Stunden mit einer GT von 110° und als ich das PP
gerade raus geholt habe, wahren noch ordentlich Kohlen da, es hätte bestimmt noch ein paar Stunden länger gehalten



Melde mich gleich nach dem Pullen noch mal.

Wünsche allen die das lesen einen schönes Wochenende noch.
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Fauler Sack... :lol:

Nee im Ernst, der Nacken sieht nach deiner Behandlung richtig gut aus.
Viel Spaß beim Pullen und lass es dir schmecken :prost:
 
OP
OP
Flying-Pig

Flying-Pig

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Wollte euch die Bilder vom Pulen und anschließendem Verzehr nicht enthalten.

Das Stück war super zart und saftig, trotz seiner 97° KT.



Gepullt mit 2 Gabeln, nen ganz schöner Haufen.



und dann zusammen mit den Buns und nen Quack selbstgemachtes Zaziki so was von Lecker.




Werde ich die nächsten Wochen auf jeden Fall wiederholen, dann nur mit 2 Nacken damit auch noch für den Tag danach zu essen bleibt.


Gruß Pascal
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schurke!

Hab ich den Baufred versäumt? Kannst den mal verlinken, oder eine bisschen was zu deiner Regelung einstellen?

Speziell die Luftführung wäre für mich interessant - was für Ventilator, wo bläst die Luft hin usw.

Danke!

Sg.
RR
 

U-BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
schaut super aus Dein PP!

ABER : wäre es möglich, dass Du Dich bei der Gewichtsangabe etwas vertan hast... ein 5 KG Schweine-Nacken? :) :hmmmm:

Habe schon einige Nacken bei der Großfleischerei gekauft.. aber mehr als 3.2 kg hatte ich noch nie :)

Weil ... so 5 KG Nacken wären ein Traum für mich... da lohnt sich PP ja noch mehr.

Wie gesagt.. soll nur ne Nachfrage zur Sicherheit sein...

Gruß

Jörn
 
OP
OP
Flying-Pig

Flying-Pig

Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo jörn

ja habe mich vertan muss ich gleich unbedingt ändern waren nur 4 kg und mit Knochen. habe meinen Metzger gesagt er solle mir bitte den größten geben den er hat. habe es auch schon mal mit Schweine Schulter gemacht da ist mehr dran ich selber finde aber Nacken schmeckt besser und ist saftige.

Gruß Pascal
 

Brocken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse gemacht. UDS mit Regelung fetzt....
 

juster

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Oh mann, wäre ich nur nicht ein absoluter Volldepp was so Steuerungen angeht...
 
Oben Unten