• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein 1000. Beitrag: Endlich kommt der Sommer

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Jetzt kommt mein 1000. Beitrag:

Heute ist der erste Tag an dem ich ohne Winterjacke, Tür auf, Tür zu und frieren grillen konnte.
Das Wetter war so schön, daß die Terrassentür offen bleiben konnte.

Das mußte ich ausnutzen. Als Hauptgang gibt es ein rotiertes Hühnchen.
Das habe ich gestern mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und scharfen Paprika einmassiert.
1000. Post 002.jpg


Endlich kann ich meine neue Eisenpfanne auf dem Sideburner einbrennen.
1000. Post 001.jpg


Mein neuer Hackklotz wurde auch eingeweiht.
1000. Post 005.jpg


Morgen gibt es Rinderbeinscheiben mit Knödeln.
Da ich zum Brotbacken nur das untere Gewölbe vom Ramster brauche kommen sie in das Obere. Die Pfanne habe ich mit etwas Speck zuerst angeheizt und dann die Scheiben kurz angebraten. Später mit Wasser und Wein etwas aufgegossen und mit dem Deckel ein paar Stunden oben eingeschoben.
1000. Post 004.jpg


Das Hühnchen ist bald fertig. Göga wollte als Beilage Nudeln, ich wollte Reis. Also mußte ein Kompromiss her: Reisnudeln
Die habe ich einfach zusammen mit schwacher Gemüsebrühe in der Schwedenschale etwa 20 Minuten gegart.
1000. Post 006.jpg


Das Huhn ist fertig.
1000. Post 008.jpg


Die Reisnudeln sind genau richtig. Würzig und etwas trocken.
1000. Post 009.jpg


Tellerbild mit Beilagen und Kater.
1000. Post 011.jpg


Jetzt mit einer Keule.
1000. Post 012.jpg


Saftig.
1000. Post 014.jpg


Das gibt ein Toastbrot nach Bäcker Süpke. Ich mag diesen Teig. Geschmeidig und er klebt nicht überall fest. Einfach zu verarbeiten.
1000. Post 015.jpg


Zu Kugeln geschliffen und in die Toastbrotform gesetzt.
1000. Post 016.jpg


Die Beinscheiben fallen vom Knochen.
1000. Post 017.jpg


Auch das Brot ist fertig.
1000. Post 018.jpg


Ein schöner Tag.
 

Anhänge

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön gemacht.

Wie ist die Pfanne geworden? Ich brenne meine auch bald ein, hab mir aber überlegt, daß ich die mit Öl einreibe und dann bei Vollgas in die Kugel lege. Das dann mehrmals wiederholen bis die Patina gut ist. Hab ich mal in einem Beitrag gelesen.

Gruß Marco. :anstoßen:
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Sehr schön gemacht.

Wie ist die Pfanne geworden? Ich brenne meine auch bald ein, hab mir aber überlegt, daß ich die mit Öl einreibe und dann bei Vollgas in die Kugel lege. Das dann mehrmals wiederholen bis die Patina gut ist. Hab ich mal in einem Beitrag gelesen.

Gruß Marco. :anstoßen:
Sie ist jetzt leicht braun. Ich mach noch ein paar Mal Bratkartoffeln drin und dann wird sie ihre Patina schon haben. Ich habe auch viel darüber gelesen und dann entschieden dass ich mich nicht verrückt mache. Da kann man ja richtig Zeit investieren. Ich wundere mich nur dass noch niemand eine Farbskala über die richtige Patinafarbe gemacht hat. :-D
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

ich habe mit einem Hackklotz aus Kirsche schlechte Erfahrungen gemacht, da ging sehr schnell der Pilz rein (stand nicht 100% trocken, wurde ab und an mal naß). Ich nehme daher wenn möglich Eiche. Auch Pappel hat besser durchgehalten.
Kirsche sollte wirklich sehr trocken stehen.

Gruß Johannes
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe mit einem Hackklotz aus Kirsche schlechte Erfahrungen gemacht, da ging sehr schnell der Pilz rein (stand nicht 100% trocken, wurde ab und an mal naß). Ich nehme daher wenn möglich Eiche. Auch Pappel hat besser durchgehalten.
Kirsche sollte wirklich sehr trocken stehen.
Und ist als Hackklotz wirklich viel zu schade. Was man daraus alles machen könnte....
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Komisch, bei deinem Namen hätte ich erwartet, dass die Grillsaison für dich jetzt vorbei ist... :rotfll:
 

U-BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na das nenn ich mal nen würdigen 1000. Beitrag.

Glückwunsch zum "adeligen" Status :)
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, da wäre ich gerne Gast gewesen.

:)
 

Dörrentaler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Doris,

Glückwunsch zum 1000.

Was dein Hackklotz betrifft, würde ich dir raten diesen erst einmal zu entrinden und ihn stets trocken zu lagern.

Gruß
Achim
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Hallo Doris

Glückwunsch zum tausendsten

Beinscheiben hab ich jetzt auch noch nicht im Ofen gebacken. Sie sind optisch aber auch wirklich perfekt gelungen.

Wie waren sie geschmacklich?
 

Battleaxe

Grillkaiser
Dort gibt es auch eine gute Bretzellauge.
Hi,

Brezellauge ist Natriumhydroxid in Perlen (oder anderer Form) als 3-4% tige Lösung.
Alles was als Lauge angeboten wird ist massiv überteuert.

Hier ein link zu einem Vergleich

Da Natriumhydroxid nur über Wege gewonnen wird die keine gesundheitsbedenklichen Stoffe einschließen und ausserdem nur in unendlicher Verdünnung gearbeitet wird (4% zu Wasser und dann 0,004% (geschätzt, ich muß das mal wirklich messen) auf dem Brötchen), kann man wirklich ordentliches aus sauberen Quellen verwenden, das kostet dann unter 5€ pro kg. Dafür kann man die Lauge jedes mal neu anmischen und wegkippen . Damit entfällt auch die Gefahr für die im Haushalt lebenden.

Gruß Johannes
 

Flügel

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gelungene Aktion. Ich bin jetzt satt. Nee, einfach Klasse.
 
Oben Unten