• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Besuch Brasiliens, meine erster WM Besuch ausser Landes

Dillgurke

Vegetarier
Nach der verpatzten WM 2010 in Südafrika beschloss ich, dass ich 2014 zum ersten mal versuchen werde,
mich für die begehrten Tickets für die WM in Brasilien zu Bewerben. Ich war sicher, wenn wir Weltmeister werden, dann in Brasilien!
Ende 2013 hab ich mich auf gut Glück einfach mal auf der FIFA Seite Registriert.
Die Hoffnung auf Erfolg war bei mir aber nicht allzu groß.
Ein paar Wochen später machte ich nichts ahnend meine Abrechnung der Visa auf und ZACK!
Knapp 400 Euro wurden abgebucht, von der FIFA. Perplex wie ich war gleich mal Whatsapp gestartet und meinem Kumpel, der gerade 3 Wochen lang auf Thailand Reise war, die frohe Botschaft überbracht.
"Alter, wir haben Tickets!" Auch auf die Gefahr hin, seinen kompletten Urlaub in den Hintergrund zu rücken, konnte ich einfach nicht stillhalten. Die gute Nachricht, sein Urlaub war nicht versaut, die schlechte, er lag die restlichen zwei Wochen seiner Freundin in den Ohren und es ging nur um unseren WM Besuch!
Gebucht wurden zwei Gruppenspiele, gegen Portugal in Salvador und das Spiel gegen Ghana in Fortaleza.
Los ging es mit der Reise von Frankfurt aus nach Sao Paulo,
dort Flughafenwechsel und weiter nach Rio,
drei Tage Aufenthalt dort. Hammergeil und die ersten Stunden sowas von unreal.
Wir besuchten jeden Tag das Public Viewing an der Copacabana. Einmal rauf zu Christus, da wars aber saukalt und verdammt neblig, Tja, Pech gehabt aber geil wars trotzdem.
Da es in Brasilien zu der Zeit zwar "Winter" war, war es die meisten Tage doch angenehm warm mit so ca 25-27°C.
Nach unserem Besuch in Rio gings es dann nach Salvador und 5 Tage später nach Fortaleza.
Insgesamt waren in 14 Tagen 7 Flüge zu meistern. War zwar schon etwas stressig, aber es hat sich definitiv gelohnt.
Die beste Zeit hatten wir in Rio und in Fortaleza. Die Strände waren ein Traum, das Bier erschreckend genießbar und das Fanvolk einfach nur genial.
Ich hatte im bisherigen Leben noch keine 14 tägige Party am Stück erlebt. Der Besuch der WM war aber eine!
Erstmal Bilder:

Angekommen in Sao Paulo
IMAG0926.jpg


Weiterflug nach Rio, bei jedem Flug gabs einen schönen Fußballteppich
IMAG0936.jpg


Ein Teil von Rio de Janeiro von oben
IMAG0937.jpg


Rio ist riesig
IMAG0939.jpg


Copacabana, baby!
IMAG0948.jpg


Fanfest in Rio, zwar bewölkt, aber warm
IMAG0956.jpg


Hier oben auch bewölkt und neblig aber arschkalt
IMAG0965.jpg


Wieder zurück, Copacabana
IMAG0972.jpg


German Squad, die Hamburger Jungs (hier in rot/schwarz) waren klasse!
IMAG0979.jpg


Hier der tätoowierte, ein Amerikaner; sein Vater war als G.I. in Deutschland stationiert und er als Kind als deutsch-amerikaner aufgewachsen. Er verlor sein Herz an Deutschland! Das derbe, leider kein Beweisfoto aber auf seiner Schulter war genadelt: "Für Gott und Kaiser" :blinky:
Respekt, sowas gibts auch nicht so oft!
IMAG0983.jpg


Auf dem Luftweg nach Salvador
IMAG0996.jpg


Unser Domizil war 30 Minuten Fahrt von Downtown Salvador weg. Zwar recht ruhig, aber ein Traum. Perfekt um mal ein wenig runter zu kommen!
IMAG1008.jpg


Einsam am Strand
IMAG1011.jpg


Unser Domizil, ein Deutscher im Exil war unser Gastgeber
IMAG1023.jpg


Salvador Downtown
IMAG1031.jpg


Alle Straßen und Gassen waren richtig schön geschmückt
IMAG1035.jpg

IMAG1036.jpg

IMAG1039.jpg


Das Haus vom Video von Michael Jackson
IMAG1043.jpg


Stadtplatz in Salvador
IMAG1046.jpg


Auf zum ersten Gruppenspiel gegen Portugal!
IMAG1052.jpg


Revier markieren muss sein!
IMAG1065.jpg



Nach dem Spiel gegen Portugal (wer zum Teufel ist eigentlich Ronaldo?) Völkerwanderung zurück in die Innenstadt
IMAG1067.jpg


Schöner Ausblick!
IMAG1072.jpg

IMAG1073.jpg


Die Sicht vom Fanfest Salvador aufs Meer
IMAG1081.jpg


Fansfest vorm Brasilienspiel gegen irgendwen ,zu der Zeit war noch nichts los, 30 Minuten später volles Haus
IMAG1082.jpg


Aber hier war es noch schöner - Willkommen in Fortaleza! Fanfest direkt am Strand
IMAG1083.jpg

IMAG1085.jpg


Eine Stadt wie gemalt !
IMAG1091.jpg


IMAG1093.jpg


Nachmittags chillen am Strand
IMAG1095.jpg


IMAG1099.jpg


Alle Leute spitzenmäßig drauf! Eine multikulti Party deluxe. German Squad (unsere Hamburger von Rio) unverhofft auch in Fortaleza am Start und wieder getroffen!
IMAG1104.jpg


IMAG1110.jpg


Alle Mexikaner sind einfach Top! Sehr nettes Volk
IMAG1113.jpg

IMAG1114.jpg


Hunger, auf zur Strandbar
IMAG1118.jpg


Stärkung muss sein!
IMAG1119.jpg


Auch wenn er mehr "Heimrecht" hatte als wir als Gäste, er musste weg!
R.I.P. mein kleiner Freund, aber sicher ist sicher!
IMAG1129.jpg


Fanfest vorm Spiel gegen Ghana
IMAG1136.jpg


Ja ja, liebe Brasilianer, das hättet ihr wohl gern!
IMAG1149.jpg


Alle voller Vorfreude aufs Spiel und sauheiß wars!
IMAG1161.jpg


IMAG1168.jpg


Endlich gehts ins Stadion
IMAG1175.jpg

IMAG1183.jpg


Hier andere Hamburger, auch sehr korrekte Leute
IMAG1188.jpg


Gegen Ghana wars zwar ein Grottenkick, aber feiern und huldigen des begehrten Pokals muss sein!
IMAG1192.jpg

IMAG1195.jpg

IMAG1198.jpg


Fortaleza von oben - leider gehts nun wieder nach Hause! Ich hätte es auch 4 Wochen lang hier ausgehalten!
IMAG1219.jpg

IMAG1223.jpg


Und hier unser Taxi dass uns Heim brachte, eine nagelneue Boeing 747/8 - ein geiles Teil
IMAG1228.jpg


Hier nochmal vorm Spiel gegen Ghana, meinereiner steht am rechten Eck des Banners, mein Kumpel ganz links. Das Bier war auch günstig, 4 Real für eine gut gekühlte 0,33l Dose. Kostete einen Euro und ein paar Cent, da macht feiern Spaß!
IMG-20140622-WA0007.jpg


Das Bild hat sich eingeschmuggelt, aber nochmal Salvador
IMAG1039.jpg


Brasilien war supergeil. Wir fühlten uns zwar immer sicher, aber auf sich aufpassen muss man trotzdem.
Haben zu der Zeit auch viele Horrorstories gehört. Z.b. 15 Holländer in Salvador auf einmal abgezogen usw.
Einen Besuch der Favelas sollte man aber unbedingt vermeiden. An manchen Ecken gibts schon derbe Pflaster an denen man sich nicht unbedingt aufhalten sollte. Vor allem Nachts.
Aber ganz ehrlich, abgezogen zu werden, das kann einem überall passieren. Wir hatten ausser einem gezocktem Handy nichts zu Berichten.
Ich empfehle eine Mausefalle in die Hosentasche zu packen um Langfingern entgegen zu wirken ;)

Polizeipräsenz war enorm, auch das Militär war an allen Ecken am Start. Vor den Stadien mit Mannschaftsbus und MG´s. Kam mir manchmal wie im Krisengebiet vor.

Alles in allem wars ein erfüllter Lebenstraum. Und eines ist sicher, so kaka wie die FIFA auch ist,
eine WM ist immer einen Besuch wert.
Zur Euro in Frankreich bin ich wieder am Start, Russland, da muss man schauen!
Und Katar - komm schon, ein einziger Witz, aber Blatter machts möglich!
 

Anhänge

ChurrascoKing

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Dillgurke,

klasse Bilder, scheint Dir ja gefallen zu haben, sehr schoen.
Mir gefaellt es seit 2007 hier sehr gut, hehehehe

Welches Bier habt Ihr denn getrunken? Skol, Brahma, Kaiser, Antartica

Bis denne

Christian
 
OP
OP
Dillgurke

Dillgurke

Vegetarier
Meistens Brahma, das war an jeder Ecke zu bekommen da Sponsor, war ganz gut. Ein sehr leichtes und süffiges Bier.
Aber auch Skol und Antarctica war zu genießen. War überrascht wie gut die Biere dort waren.
Und dass da unten mehr Caipirina getrunken wird ist wohl eher mythos. Anscheinend trinken das nur Touristen.
Selbst das weibliche Volk hatte stets ein Bier in der Hand.
Brasilien hat schon einen Platz in meinem Herzen! Ich werd bestimmt nochmals den Brasilianern einen Besuch abstatten!
 
OP
OP
Dillgurke

Dillgurke

Vegetarier
Ach ja, was mir noch aufgefallen war:
Während Europäische Piloten ihre Maschinen regelrecht in oder auf den Boden prügeln, so setzen die Brasilianer ihre Vögel gaaaanz sanft auf die Rollbahn auf.
Wenn die Brasilianer eines können, dann ist das das Fliegen und Landen!
 

ChurrascoKing

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Meisten Brahma, war überall zu bekommen da Sponsor, war ganz gut. Ein sehr leichtes und süffiges Bier.
Aber auch Skol und Antarctica war zu genießen. War überrascht wie gut die Biere dort waren.
Und dass da unten mehr Caipirina getrunken wird ist wohl eher mythos. Anscheinend trinken das nur Touristen.
Selbst das weibliche Volk hatte stets ein Bier in der Hand.
Brasilien hat schon einen Platz in meinem Herzen! Ich werd bestimmt nochmals den Brasilianern einen Besuch abstatten!
hehehehe ja das Bier kann man gut trinken, gibt dann auch noch das Brahma Extra, Kaiser Gold und Antartica Original die sind echt top, dass mit der Caipi ist echt mythos, wenn Caipi getrunken wird dann meistens in der Gruppe so als Aperitif, da trinken dann auch alle aus dem selben Glas, die Caipi macht dann meistens die runde....

Schoen dass es Dir hier gefallen hat.

Bis denne

Christian
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolle Reise!!

Diese Erinnerungen kann einem keiner mehr nehmen und die kann man mit Knete nicht aufwiegen.

:sun:
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV
Sehr schöner Bericht mit geilen Fotos :thumb2:
Mein Neid auf diese Reise sei dir gewiss ;-)
WM war letztes Jahr. Hast du so lange an dem Bericht gearbeitet :lach:

:GRUSS TIMO:
 
OP
OP
Dillgurke

Dillgurke

Vegetarier
Ne, bin doch noch schreibender Neuling hier und muss auf meine 15 Beiträge kommen um Unterhaltungen führen zu können ;)
Da muss ich meine Chance dazu nutzen, wenn ich schon nichts vom Grillen zu berichten habe, weil ich auf den Neuzugang meines Sportgerätes warten muss.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ne, bin doch noch schreibender Neuling hier und muss auf meine 15 Beiträge kommen um Unterhaltungen führen zu können ;)
Da muss ich meine Chance dazu nutzen, wenn ich schon nichts vom Grillen zu berichten habe, weil ich auf den Neuzugang meines Sportgerätes warten muss.
Da lese ich lieber solche Berichte als 15 mal hintereinander in verschiedenen Themen:

"Das wird nachgebaut!"

Brauchst nicht zu antworten... :bbg:
 

ChurrascoKing

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Was ist deine Geschichte? Ausgewandert? Hast dir ja einen schönen Fleck Erde ausgesucht !
Hallo,

Ausgewandert ist richtig, ich lebe seit 2007 hier im Bundesland " Rio Grande do Sul " im Süden Brasiliens.
Habe meine Entscheidung bis jetzt nicht bereut und fühle mich sehr wohl hier.

LG

Christian
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Toller Reisebericht mit schönen Fotos, leider fehlen die Bikini-Fotos von der Copacabana.:angel:

Rätselhaft ist mir aber, wie du vor der WM sicher sein konntest, dass wir ausgerechnet in Brasilien Weltmeister werden. Aber du hattest Recht.
 
OP
OP
Dillgurke

Dillgurke

Vegetarier
@nstyles
Das mit dem Titel hat sich in meinen Augen schon irgendwie abgezeichnet.
Unser Team war bis auf das Italienspiel schon in Südafrika saugut,
hatten aber Pech und waren vielleicht auch noch nicht ganz so weit den großen Coup zu landen.
Das aber unsere Jungs den Titel nach langer Zeit wieder holen werden, das war mir schon klar.
Logisch, ein paar Prozent Wunschdenken waren schon auch dabei.

Unsere Nationalelf wird ja auch nicht jünger und das Gewinnergen trugen und tragen sie schon in sich.
Und das ganze Löw gebashe hab ich sowieso nicht verstanden.

Tja und die Bikini Mädels, das ist leider so wie die Sache mit den Caipis - vielleicht mythos?
Ich war eher entäuscht. Klar gibts da auch schöne Käfer, aber bei weitem nicht so wie es immer dargestellt wird.
Ich sag mal, auf 100 Mädels kamen vielleicht 2-3 richtig hübsche.
Der Rest eher Durchschnitt, da haben unsere deutschen Mädels den Schnitt schon gehoben muss ich sagen!
Vielleicht lags aber auch nur daran, dass Winter war. Im Sommer siehts evtl. auch ganz anders aus.
Oder aber, die Brasilianer sperrten ihre hübschen Mädels vorsorglich zur WM Zeit einfach weg.
Man kann ja nie Wissen ;)

Hier und da gabs aber schon was fürs Auge.
Fernanda war zum Beispiel recht schön anzuschauen, getroffen in Salvador als sie für die ARD drehte.
Wie man deutlich erkennt, war mein Kumpel gleich ganz angetan von ihr.
IMAG1047.jpg


Das hier, ein Screenshot von meiner Videocam.
Unbenannt.JPG
 

Anhänge

Oben Unten