• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Job am Lex485: Hähnchen vom Drehspieß

Then81

Militanter Veganer
Gude

Ich bin Jens (39) aus Mittelhessen und seit zwei Wochen stiller Mitleser hier im Forum.

Nach einer Woche intensiver Einlesung zum Thema Kaufberatung Gasgrill, habe ich mich entschlossen mir einen Lex485 zuzulegen. Habe vorher nur Holzkohle gegrillt mit einem Weber Master-Touch 57.

Lieferung erfolgte innerhalb von zwei Tagen und der Aufbau ging gut von der Hand.

Nun muss ich als Anfänger mit dem Gasi langsam starten und entschied mich als erstes mit einem Hähnchen am Drehspieß zu beginnen. Mehrere Beiträge hier im Forum gelesen und mich dann für die Variante mit den beiden äußeren Brennern entschieden, im letzten Zug dann erst den BB nutzen.

Da ich Gasi Neuling bin und hier selbst erfahrene Griller ab und an Probleme mit neuen Sportgeräten haben, hatte ich schon etwas bedenken. Aber was soll ich sagen: Es hat in Perfektion geklappt 🥰
Danke an die vielen Tipps hier im Forum, die einem unheimlich helfen.

Da der Drehspieß nun so gut funktioniert hat, wird es morgen Spießbraten geben. Nächstes Wochenende geht es dann mal ans Flachgrillen und die Sizzle. Mal sehen wie ich mich damit schlage 😅

Nun lass ich noch meine Bilder vom heutigen Job folgen


Grill aufgeheizt und auf 180 Grad eingeregelt mit den beiden äußeren Brennern
9325CB76-031E-4C28-B7D4-EE7787C7BB45.jpg


Die beiden Hähnchen je 1,2 Kg mit Ankerkraut Brathähnchen gewürzt und mit dem Spieß auf den Grill
BC2CF708-FF01-4C24-9836-8339C7BF79CE.jpeg


Nach einer Stunde die Kerntemperatur geprüft, die bei 72 Grad lag
AEAEF955-05E9-461D-A967-0A0C5A39CF97.jpeg


Nun den Backburner auf volle Pulle aufgedreht, die äußeren Brenner ausgeschaltet und für 10 Minuten gebrutzelt
431E6D78-498D-48BB-B31D-15D9A0A8ADFB.jpeg


Kerntemperatur betrug 82 Grad, Fleisch war super zart und sehr lecker. Dazu gab es Knobibaguette und Salat
5B1DB0A9-BEBE-45D9-BC5E-087212628FDF.jpeg
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr schönes Ergebnis!
 

mariov200

Metzger
Herzlich Willkommen im Forum! Schöner Vogel!
Ich freue mich schon auf die Bilder deiner nächsten Vergrillungen!!
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Tolle Hähnchen - sehr schön rotiert. :thumb2:

Brathähnchen von Ankerkraut mag ich auch sehr gern - passt sehr gut zu aller Art Geflügel.
 
Oben Unten