• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Mein erster Schweinebraten vom Kugelgrill

ja_mei

Garagen-Griller
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute gab es bei uns einen Schweinebraten aus der Schulter vom Kugelgrill.
Als Ausgangsmaterial haben wir eine Schweineschulter mit 1,88 kg verwendet. Diese wurde auf der Schwarte eingeschnitten, für den nächsten Versuch vielleicht ein bisschen tiefer. Gewürzt wurde der Braten mit Chili-Salz, Pfeffer und eine Probepäckchen von Tante Mizzi´s Bratengewürz.
In die Schwedenschale hab ich, Karotten, Lauch, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Kartoffel gegeben. Dies wurde auch mit Salz, Pfeffer gewürzt und mit alkoholfreien Lagerbier aufgegossen.
20150525_114551.jpg

Die Schwarte wurde noch 1 Stunde in ein Salzwasserbad gelegt. Bevor es mit dem Einsteckthermometer auf die Edelstahlschale gekommen ist.
20150525_114559.jpg

Bei indirekter Hitze ca. 170 Grad wurde die Kugel gehalten.
20150525_124650.jpg

Zwischenstand nach ca. 60 Minuten

20150525_151043.jpg

Nach 3 Stunden und einer KT von ca. 75 Grad kam der Braten dann runter.

Die Soße wurde von Göga noch gebunden und dann wurde serviert mit dem Gemüse aus der Schale.

20150525_151306.jpg


Geschmacklich super, kein vergleich zu dem Braten von meiner Mutter, aber der ist auf seine weiße sau-lecker.

Fazit: Wird wieder wiederholt, die Schwarte tiefer einschneiden und am Schluss noch besser mit der Temperatur hochfahren damit es noch besser poppt.
 

Anhänge

  • 20150525_114551.jpg
    20150525_114551.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 687
  • 20150525_114559.jpg
    20150525_114559.jpg
    105,1 KB · Aufrufe: 710
  • 20150525_124650.jpg
    20150525_124650.jpg
    123,5 KB · Aufrufe: 675
  • 20150525_151043.jpg
    20150525_151043.jpg
    160,7 KB · Aufrufe: 679
  • 20150525_151306.jpg
    20150525_151306.jpg
    92,5 KB · Aufrufe: 692
Sieht doch schon ganz gut aus! und naechstes mal "lass krachen bis die Schwarte poppt".

Gruss Lars
 
Hallo! Sieht sehr gut aus ! Anfängerfrage: hast du Kartoffeln / Gemüse zeitgleich auf den Grill gegeben ? Richtig das der Fleischsaft dann hineintropft und auch richtig das das ganze dann auch 3 Stunden mitgrillt? Nicht zu matschig ?? Danke und schöne Ostertage !
 
Zurück
Oben Unten