• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erster Tafelspitz aus dem Smoker [SEMI Live]

Rookie1985

Putenfleischesser
So angefixt durch die vielen Beiträge hier im Forum und dem Versuch eines Freundes einen TAfelspitz in der Kugel zu zubereitren, hier mal mein Versuch.

Heute nur einen Espressorub fertig gemacht und das gute stück samt der Rub in den Schlafsack gepakt und ab in die Kühlung!

Hier schon Gerubt und eingepackt.


Das Gute Stück auf der Waage.


Tadaa die Waage zeigt?!


Mal sehen was das morgen wird!
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Bilder

Hallo Rookie 1985,

deine Bilder sind doch sehr klein. Es wäre schön, wenn du die nächsten etwas größer Formatieren würdest. Ein tipp von mir, ich benutze eine Sony cybershot bei der ist die 2 Megapixel Einstellung gerade richtig für ein "voll Seitenformat"

Gruß

Matze

:bilder::bilder::bilder:
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
So hier mal der Zwischenstand:

Seit 12:30 ist das gute stück nun in der Rauchsauna.

Gestartet wurde bei einer bisher konstanten GT von 100°C - 120°C und einer KT von 11°C.



Nach nun ca. 1h ist die GT weiter stabil und wir haben eine KT von 20°C.




Hier noch die Bilder vom vor dem Auflegen bzw. grade dabei!



Gerubt wurde mit einer Espressorub aus dem Buch "Weber´s Grillen für jeden Tag"

Espressobohnen Grob gemörsert
Grobes Salz
Knoblauchpulver
Pfeffer.

Mal sehen wie es wird!

Angepeilt habe ich eine KT von 62°C
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Nach nun 1,5 h bin ich dann doch etwas neugierig geworden und hab mal rein geschaut und ein Bild gemacht!

Ganz Passabel m. M. n.



Die KT ist nun knapp bei der Hälfte und hat 35°C....

Denke ich werde die GT ein wenig senken! Geht heute ganz schön fix!

Was meint Ihr????

*Edit*

So KT habe ich nun auf 90°C-110°C zurück genommen.

Ging mir alles ein wenig schnell....
 
Zuletzt bearbeitet:

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mal sehen wie es wird!

Angepeilt habe ich eine KT von 62°C
Hi,

meine ganze Familie ist ganz heiss auf Tafelspitz als Picanha. Allerdings ziehe´ich die KT nur bis 56 Grad - ist für mich der perfekte Garpunkt.

LG
Lorenz
 

mithras

Militanter Veganer
Sieht gut aus.
Is halt ein Riesen Brocken, im Vergleich zu meinem Kilostückchen. :D
Aber die Geduld isses auf jeden Fall wert.
Nochmal zwei Bilder von der "Vorlage" zum Appetit machen... Du machst das, Sascha ;)
 

Anhänge

OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Neuer Zwischenstand.

GT 90°C - 110°C
KT bei 45°C

Bis jetzt alles nach Plan...:angel:
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
So nach nun ca. 4 h

folgender Zwischendstand:

KT: 47°C
GT: Wieder och genommen

100°C-120°C

Scheint was zu werden....

Hing jezt ca. 1h bei 45°C
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Vorerst letzter Zwischenstand.. Bilder kommen dann heute nacht oder MOrgen...

GT: 120°C
KT 50°C

ich mache mir ein wenig sorgen ob das mit 18 Uhr Essen was wird!!

HMMMM :pray::pray::pray::pray::pray::pray::pray::pray:
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
So nun mal der Abschlußbericht.

Ich wills mal so sagen Zufrieden ist anders......


Leider ist alles ein wenig in die Hose gegangen und ich habe wiedermal gelernt, das ich mich mehr auf mein Bauchgefühl verlassen sollte!

Also was war gut?
- Die Rub war genial.
-Das Bier am Smoker hat auch geschmeckt
-und die Beilagen von der GöGa waren klasse.

Was ging schief?
-Der Gargrad vom Fleisch war völlig daneben. Was dann dazu geführt hat das ich Cheaten musste um noch was zu retten.

D.h. ich habe das Fleisch nach kurzer überlegung bei 58°C aus der Dose genommen und war der Meinung es sei schön Med.

Leider weit gefehlt! Die Endstücke waren Perfekt diese hatten denke ich so um die 62°C und das Fleisch war Zart und durchaus Geil!

Die Dickeren teile des Tafelspitz hjatten leider noch nicht diese Temp sondern nur die 58°C was dazu führte dass das Fleisch auch gut als Kaugummi verkauft hätte werden können.

Also alles Kurzer Hand in den BO und die Gäste (Schwiegereltern) Mit Austreichend Alkohol bei laune gehalten.

Nun denn hier die Bilder:

Der Tafelspitz frisch in der Dose!



Das Endgewicht betrug dann:



Der Anschnitt der GUTEN Endstücke !



Und der Aufschnitt im Ganzen. Leider war der Mittelteil dann doch noch fast Roh und musste nochmal in den Backofen!

 
Zuletzt bearbeitet:

wuzock

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hab ja schon lang nichts mehr geschrieben, aber tendenziell sind 58°C bei Schwiegereltern nicht die beste Temperatur im Fleisch. Ich wäre da durchaus auch auf 62 - 64°C gegangen.
Ich persönlich würde Rind aber auch bei 58°Kerntemperatur vom Grill nehmen.
Ist halt Geschmackssache.
 

Kernisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was für ein Tafelspitz war das, bzw. von welchem Rind?

Ich habe schon oft Tafelspitz gemacht und bei 56°C vom Grill genommen. Der war der Burner...

Meiner Meinung nach lag es am Fleisch und nicht an der KT...

Ich nehme irischer Weideochse oder US-Tafelspitz. Bei einem OT hatten wir auch mal Tafelspitz vom JB oder Färse und das war wie Kaugummi
 

mithras

Militanter Veganer
War vielleicht nicht lang genug abgehangen... Würd da mal den Metzger fragen... Mein Tafelspitz war auch super gelungen und richtig zart. An der KT liegts mMn auch nich, 58°C is eigentlich gut.
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Keine Ahnung woran das nun lag ob am Fleisch oder an sonstwas.

Fakt ist das ich mich halb tod Ärgere weil ein solch schönes stück Fleisch eigentlich fast für die Tonne war!

Ich versuche es einfach nochmal und lasse Ihn bis 64°C drauf und dann sehe ich weiter!

Nur der Versuch macht schlau!

Habe ja noch einen in der Kühlung!
 

mithras

Militanter Veganer
Das lag denk ich nich an der KT, Sascha...
lass den nochmal bis zum Wochenende weiterreifen. Hab da was von 3°C Temperatur und relativ "steriler" Umgebung gelesen... im Netz solltest was dazu finden...:suchet:
 
OP
OP
Rookie1985

Rookie1985

Putenfleischesser
Alo jetzt höre ich den Zug einfahren.....


Stehe grad voll am Bahnsteig und verteh nur noch Bahnhof!
:hmmmm::hmmmm:
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich kann Dir nur schreiben wie ich es gemacht hätte. Also ich hätte das Thermometer an der dicksten Stelle im Fleisch platziert und das Stück dann bis zu einer KT von 64° C gegart. Das hätte meiner Meinung nach den effekt gehabt, dass sie "dünneren Ränder" eher so eine Art pulled Beef geworden wären. Was jetzt nicht unbedingt schlecht ist :) , und das Mittelstück sehr zart und gut zum dünnen Aufschneiden geignet wäre. Letztendlich muss aber jeder für sich herausfinden was so schmeckt :) .


LG

Matze
 

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab ich vielleicht überlesen, aber war das ein Rindertafelspitz?
Ganz normal, nix US oder sonstiges?
Warum sollte so ein Brocken medium schmecken?
Entweder gutes ( dann halt ein bisschen teureres Fleisch ), oder
nimm nen Tafelspitz vom Kalb. Kostet bei uns 10 € das Kilo.
2 Stunden bei 85 Grad und gut is.
Teste mal...

HPIM7319.jpg


Da brauchst du kein Messer mehr
 

Anhänge

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo Rookie,
KT, abgehangen, vom Kalb oder vom Jungrund, es gibt viele Gründe warum es nicht gelungen ist. Eines aber soltest du unbedingt beachten:
Richtig anschneiden! D.h. quer zur Faser!
LG aus NÖ feral
 
Oben Unten