• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

đŸ˜± Mein Kamado ist jetzt auch ein AltherrengrillđŸ§“đŸ„šund es gab Umami Ribs

Sizzlebear aka GrillbÀrt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
Quoting-Queen
Wok-Star
Nabend Eggheads,

ich habe heute mal meine neue Errungenschaft ausprobiert, das Inkbird GrillgeblÀse ISC-007BW und ich bin absolut begeistert. Nicht das der Kamado auch ohne das Ding lÀuft wie ne eins, aber mit dem Ding kannste ruhigen Gewissens schlafen gehen und wenn du aufwachst, hat das Ei immer noch exakt die gleiche Temperatur.

Zudem neuen LĂŒfter hab ich auch mal die Big Green Egg Kohle getestet, auch die ist super, schöne große StĂŒckelung und echt Sparsam.

So, nun aber zum eigentlichen Grillgeschehen, fĂŒr meinen ersten Test hatte ich am Freitag 3 kleine Leitern aus dem Eis befreit und diese dann gestern auch zum testen mit meiner neuen Umami-Marinade ĂŒber Nacht eingelegt.

Umami-Marinade:
1 rote Chili
1 grĂŒne Chili
5 Knoblauchzehen gerieben
1 kl. Hand eigelegten Ingwer (Reste vom Sushi)
œ Daumen Galgant gerieben
2 St Zitronengras gehackt
6 KaffirlimettenblÀtter gehackt
1 EL TK Koriander
2 Limetten Abrieb u. Saft davon
3 EL dunkle Sojasauce
1 EL Palmzucker
2 EL KokosblĂŒhtenzucker
2 EL Erdnussöl
1 EL geröstetes Sesamöl
Alles zu einer Paste pĂŒriert und damit die 3 Ribs ĂŒber Nacht mariniert.
20230722_090850.jpg
20230722_091445.jpg
20230722_093015.jpg
20230722_093645.jpg


Heute Mittag gings dann los.
20230723_114514.jpg
20230723_121241.jpg

GerÀuchert wurde mit Kirschholz und geplant war eigentlich 4-0-1.
20230723_122508.jpg

Temperaturcheck, Soll 110° C Ist 111°C passt.
20230723_130322.jpg

SchÀtzeisen passt auch.
20230723_124052.jpg

Kontrolle ist besser, aber alles tip top.
20230723_124045.jpg

Der LĂŒfter ging wie es sich gehört, immer mal wieder an und aus. Höchste Temperatur war einmal 115°C, ansonsten keine weiteren Ausreißer.

Zwischendurch habe ich noch aus den Marinadenresten und mit 100 ml Ananas-Kokos Saft, 2 EL Ketchup, œ EL Hoisin Sauce und 1 EL Oyster Sauce eine Glasur eingekocht.
20230723_124502.jpg


Ich hab den Grill dann nach 3 Stunden das erste Mal aufgemacht und da hatten die Ribs schon mehr als ordentlich Farbe bekommen, das lag sicher an dem kontinuierlichen Rauch, aber auch an der Marinade.
20230723_152020.jpg

Ich entschied mich sie dann doch gleich zu Glasieren und verkĂŒrzte somit auf 3-0-1
20230723_152249.jpg
20230723_152210.jpg

Nach einer halben Stunde wiederholte ich den Anstrich.
20230723_155410.jpg
20230723_155550.jpg
20230723_155556.jpg

Fertig sahen sie dann so aus und sie hatten eine wirklich tolle Kruste bekommen.
20230723_161954_01.jpg
20230723_162025.jpg
20230723_170239.jpg
20230723_170246.jpg
20230723_172344.jpg
20230723_172354.jpg

Auch wenn sie sehr dunkel erscheinen, so hatten sie trotzdem nur eine dezente Rauchnote, die Farbe ist hier hauptsĂ€chlich der Marinade geschuldet und im Geschmack ĂŒberwiegen die asiatischen Aromen und im Vordergrund die KaffirlimettenblĂ€tter, was ich sehr mag. NĂ€chstes Mal kommt noch mehr SchĂ€rfe dran, aber sonst bin ich mal wieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
20230723_173320.jpg


Liebe GrĂŒĂŸe
Euer
alter
RibbÀrt
:anstoȚ„n:
 
Sehr geil; lecker đŸ‘đŸ˜ŽđŸ».
 
Klasse Ribs,
Das Inkbird Teil hab ich auch , bin sehr zufrieden damit
Besten Dank Karl Heinz. :anstoȚ„n:
Ich hatte das gar nicht auf dem Schirm und bin echt begeistert, auch weil ich im Zusammenhang die Inkbird App schon immer echt gut finde.
Hab hier noch das Wlan Thermo rumliegen mit passendem LĂŒfter, das hatte mich aber nicht so richtig begeistert.
 
Klingt Ă€ußerst interessant. Sehr schöne Vergrillung
 
Ey BlowJob-BĂ€rtel,
schlimmes Alter das......nebenbei in die Keramik luchern und sich dabei einen blasen lassen. *hust*
Nobbi....ich mach mir Sorgen....:cool:
Anyway....geile Schweinerei mein Jutster......keep on blowing :gratuliere:
 
Besten Dank Karl Heinz. :anstoȚ„n:
Ich hatte das gar nicht auf dem Schirm und bin echt begeistert, auch weil ich im Zusammenhang die Inkbird App schon immer echt gut finde.
Hab hier noch das Wlan Thermo rumliegen mit passendem LĂŒfter, das hatte mich aber nicht so richtig begeistert.
Finde das Teil funktioniert auch ohne app ganz gut 👍.
Mag nicht fĂŒr jedes neu gekaufte Teil eine App installieren.
 
Ey BlowJob-BĂ€rtel,
schlimmes Alter das......nebenbei in die Keramik luchern und sich dabei einen blasen lassen. *hust*
Nobbi....ich mach mir Sorgen....:cool:
Anyway....geile Schweinerei mein Jutster......keep on blowing :gratuliere:
Du bist ein wahrer zwischen den Eiern Leser Frank.:fahne::rotfl:Danke mein Lieber.:anstoȚ„n:
 
Eier anpusten hat was. :mosh: Gerade bei den Temperaturen.:D
Gut das du den Tiger wieder eingepackt hast, oder es vielleicht wieder Wildbratwurst gibt, jeeh nach dem. Acchhh, du weißt schon was ich meine.:thumb2:
Ripperl wĂŒrde ich ĂŒbrigens auch welche nehmen.
 
Eier anpusten hat was. :mosh: Gerade bei den Temperaturen.:D
Gut das du den Tiger wieder eingepackt hast, oder es vielleicht wieder Wildbratwurst gibt, jeeh nach dem. Acchhh, du weißt schon was ich meine.:thumb2:
Ripperl wĂŒrde ich ĂŒbrigens auch welche nehmen.
FĂŒr deine braucht man dann aber einen selbstgebauten Ventilator aus Edelstahl :rolleyes: :rotfl:.
Ist halt mal was anderes und liegt auch viel nĂ€her, als aus einer MĂŒcke einen Elefanten zu machen.:hammer:
Du bekommst hier jederzeit alles Bro.:anstoȚ„n:
 
Juuuuuuuuuuuuuuuuunge, jetzt klemmst du schon nen Staubsauger an dein Ei :D
Du machst Sachen


Die Ribs sehen gut aus, wie war der Biss? đŸ€€

HĂ€tte eventuell 3-2-1 die bessere Farbe gebracht?
 
Juuuuuuuuuuuuuuuuunge, jetzt klemmst du schon nen Staubsauger an dein Ei :D
Du machst Sachen
Mann wird halt erfinderisch, sonstst wirds ja auch irgendwann langweilig, aber wem erzÀhle ich das eigentlich. :D
Die Ribs sehen gut aus, wie war der Biss? đŸ€€
Danke, und der Biss war perfekt, Fleisch hat sich super vom Knochen gelöst und hatte aber noch ne schöne Konsistenz.
Hatte eventuell 3-2-1 die bessere Farbe gebracht?
Auf keinen Fall, außerdem hĂ€tten die sich bei der GrĂ¶ĂŸe und 2 Stunden DĂ€mpfen komplett aufgelöst, zudem wĂ€re es ja auch bei einer Stunde mit der gleichen Glaze geblieben.
 
So, erstmal kommst du mal an die KĂŒste und stapelst mein Kaminholz genau so wie bei dir😁.
Dann, ja dann ziehe ich mir diese geilen Ribs rein 😋.
 
ZurĂŒck
Oben Unten