• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein Neuer - Broil King Baron 590

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

ich wollte euch mein neues Sportgerät vorstellen.
Nach langer Überlegung, vielem Lesen und vielen Besuchen in diversen Grillausstellungen habe
ich mich für den Broil King Baron 590 entschieden.
Ich habe Ihn jezt zwei Wochen und auch schon ordentlich benutzt.
image.jpg

image.jpg


Einbrennen nach ca. 25 Minuten hat er die 300 Grad erreicht.

image.jpg


Die Erstvergrillung war relativ unspektakulär, Würstchen und Putensteak sowie Bacon-Pizza-Spiesse für
Frau und Kinder.
Ich habe mir aber gedacht ein kleine Besonderheit zur Einweihung muss sein
und ich habe mir ein 250g Angus Hüftsteak gegönnt.
War sehr lecker und zart.

image.jpg


Das Steak kam aber erst zum Schluss, deswegen die gähnende Leere.

Einen Tag später gab es dann einen Flammkuchen vom Pizzastein.

image.jpg


Ich habe das erste Mal den Pizzastein auf einem Grill benutzt und fand es schon sehr lecker.
Besser als aus dem Backofen allemal.

Am Wochenende steht mein erstes Pulled Pork an und ein Flattermann vom Drehspiess soll auch noch folgen.

Ich hoffe ich habe Euch nicht zu sehr gelangweilt.

Schöne Grüße
Ralf
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    209,1 KB · Aufrufe: 3.847
  • image.jpg
    image.jpg
    211,5 KB · Aufrufe: 5.130
  • image.jpg
    image.jpg
    229,6 KB · Aufrufe: 2.132
  • image.jpg
    image.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 2.339
  • image.jpg
    image.jpg
    185,2 KB · Aufrufe: 2.403

Tattergreis

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Mein 590iger ist auch bestellt. Bin freudiger Erwartung.
:gs-rulez:
 

hgl

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ein schöner Grill, wirst viel Freude damit haben.

Ich finde auch, dass er genau die richtige Leistung hat. Mit einem Brenner kann man wunderbar die 110°C für PP oder Rippchen im Brennraum einregulieren.
 

Mastabi

Vegetarier
Toller Grill, habe den Regal 590 Pro seit Freitag und bin auch sehr begeistert!
Viel Spass und immer eine volle Gasflasche in Reserve.
 
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die netten Wünsche.
Reserveflasche habe ich da, ich werde aber auf 11 Kilo Flaschen umstellen müssen.
Momentan habe ich nur 5 Kilo als Eigentum und 11 Kilo als Pfand, aber dafür ist kein günstiger Lieferant in der Nähe!
Aber das ist das geringste Problem.
 
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
So, leider gab es in den letzten beiden Wochen kleine Wermutstropfen.
Drei von Fünf Brennern haben Schwierigkeiten.
Sie zünden sehr schlecht und bei Vollast brennen sie nicht vollständig.
Die Flamme wird quasi von den Brennern weggedrückt und geht dann aus.
Dann kommt sie kurz wieder.
Reduziere ich die Gasmenge am Regler brennen sie komplett, aber nicht mit voller Flamme.

Habe heute mal im Obi reklamiert.
Die wollen sich mit Broil King in Verbindung setzen.
Mal gucken was dabei herauskommt.
 

hgl

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So, leider gab es in den letzten beiden Wochen kleine Wermutstropfen.
Drei von Fünf Brennern haben Schwierigkeiten.
Sie zünden sehr schlecht und bei Vollast brennen sie nicht vollständig.
Die Flamme wird quasi von den Brennern weggedrückt und geht dann aus.
Dann kommt sie kurz wieder.
Reduziere ich die Gasmenge am Regler brennen sie komplett, aber nicht mit voller Flamme.

Habe heute mal im Obi reklamiert.
Die wollen sich mit Broil King in Verbindung setzen.
Mal gucken was dabei herauskommt.

Klingt nach einem unsauberen Gas/Luft-Gemisch. Habe noch nie danach gesucht, aber evtl. kann man das per Schraube einstellen. War das von Anfang an oder erst nach einer gewissen Zeit? Hast irgendwas verändert, etwas ein-/ausgebaut? Ist die Zuleitung evtl. gequetscht? Welche drei von den fünf Brennern sind es denn?
 
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Zünden ging am Anfang besser.
Man kann eigentlich was am Gas-Luftgemisch verändern.
Allerdings sind die entsprechenden Bleche hier an einer Seite vernietet an der anderen verschraubt.
Ich möchte aber ungern die Niete aufbohren.
Habe hier schon gelesen, dass dies bei den Ersatzbrennern nicht der Fall sein soll.
Mal gucken was OBI bzw. Broil King dazu sagt.
Ansonsten werde ich mich mal an den Nieten versuchen müssen.

Die betroffenen Brenner sind die beiden Rechten und der halb-Linke.
 
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hier mal zwei Screenshots aus einem Video:

Leider weiß ich nicht, wie ich ein Video hier hochladen kann.

Screenshot_2015-08-18-20-30-39.png
Screenshot_2015-08-18-20-31-31.png
 

Anhänge

  • Screenshot_2015-08-18-20-30-39.png
    Screenshot_2015-08-18-20-30-39.png
    1,1 MB · Aufrufe: 1.919
  • Screenshot_2015-08-18-20-31-31.png
    Screenshot_2015-08-18-20-31-31.png
    1,1 MB · Aufrufe: 1.798
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
@NorthWalker
Danke für den Link.
Den Beitrag hatte ich beim stöbern auch schon gelesen.
Ich warte mal ab, was Obi sagt.
Zur Not bohre ich die Nieten weg und stelle den Brenner ein, wie in deinem Link beschrieben.

Danke fürs Daumendrücken!
 
OP
OP
Foerster22

Foerster22

Veganer
5+ Jahre im GSV
So, mal ein kurzer Zwischenstand.
Obi bzw. Broil King haben sich noch nicht gemeldet.
Aber der Link mit den Gasleitblechen für die Zündung war Gold wert.
Mein Blech war auf der Seite der "schlechten Brenner" auch etwas verbogen.
Ich habe das begradigt und seitdem Zünden die Brenner wesentlich besser.
Das mit den tanzenden Flammen ist hauptsächlich im kalten Zustand.
Wenn ich erst mit den 3 linken Brennern starte und nach 2 Min. die anderen Zünde habe ich keine Probleme.
Heute nach dem Grillen (Standard Flachgrillen) hochgeheizt und da kam er übet 350 Grad lt. Deckelthermometer.

Auch das Grillen in den letzten Tagen war kein Problem, egal ob Rinderfilet oder Burger.
Ich bin mittlerweile wieder sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.
 
Oben Unten