• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Mein neuer gebrauchter VA-Flachgrill und DO-Tisch. Frage zur Reinigung.

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mein Landmann-Rundgrill, den ich als DO-Ständer missbraucht habe, hat ja die Biege gemacht. Besser gesagt, ein Standbein ist durchgerostet. Abschied nehmen --> Sperrmüll. :winke:

Ersatz muss her. Multifunktional sollte es sein.

Der DO-Tisch hier im Forum vom WeberWarrior gefiel mir schon ganz gut. Könnte aber noch ein Schüppchen größer sein, damit 2 10er bzw. 12er DOs und noch der AZK darauf Platz finden.
Wenn man damit auch noch grillen könnte wäre auch nicht schlecht… Kindergarten, Schule, Kegelclub. Es gibt mmer Situationen, in denen man (ich) für eine große Menge Leute gleichzeitig grillen muss. Think big. :bbg:

Budget war ca. 150 Euro. Daher fielen die Knast-Grills raus. :(

Alternativ mal durch die Baumärkte geschlendert und die einschlägigen Shops im Netz abgesucht. :o Teilweise werden da Flachgrills angeboten, die vielleicht aus Edelstahl sind, aber eine Wandstärke haben von zwei Lagen Alufolie. Labberig und wackelig. Beim vorbei laufen wackeln die schon vom Windzug. Im Netz muss man die Seite vorsichtig aufmachen, sonst brechen die zusammen... Kommt nicht in Frage. Ich habe halt kein Bock, mich über sowas zu ärgern. Hardware muss funktionieren. 8-)

Parallel dazu immer mal wieder bei Ebay und bei den Ebay-Kleinanzeigen nachgeschaut. Geduld bewahren, dann kommt schon das Richtige habe ich mir gedacht. :suchet:

Und siehe da: Gestern morgen entdeckte ich etwas, das meinen Anforderungen entspricht. VA-Grill, massiv, 100 x 50 cm Grillfläche. Duisburg-Rheinhausen, ca. 35 km. Als Preis waren 150,00 Euro VB aufgerufen.

Nach Feierabend also nach Rheinhausen gedüst, den Grill vor Ort besichtigt und direkt für 120,00 Euro mitgenommen.

VAFlach (1).JPG


VAFlach (2).JPG

VAFlach (3).JPG

VAFlach (4).JPG

VAFlach (5).JPG

VAFlach (6).JPG

VAFlach (7).JPG


Ich wiege den mal, der wird seine Kilos haben…

Jetzt mal eine Frage: Das ganze Teil ist schon siffig.

Ist das hier die Waffe der Wahl?

http://amazon.de/Dr-Becher-Bratkrusten-Entferner-2x1-L/dp/B003U1KBCS
 

Anhänge

  • VAFlach (1).JPG
    VAFlach (1).JPG
    227,9 KB · Aufrufe: 1.353
  • VAFlach (2).JPG
    VAFlach (2).JPG
    239,2 KB · Aufrufe: 1.364
  • VAFlach (3).JPG
    VAFlach (3).JPG
    221,6 KB · Aufrufe: 1.242
  • VAFlach (4).JPG
    VAFlach (4).JPG
    230,6 KB · Aufrufe: 1.246
  • VAFlach (5).JPG
    VAFlach (5).JPG
    230,6 KB · Aufrufe: 1.242
  • VAFlach (6).JPG
    VAFlach (6).JPG
    169,4 KB · Aufrufe: 1.218
  • VAFlach (7).JPG
    VAFlach (7).JPG
    172 KB · Aufrufe: 1.229
sandstrahlen lassen --> Aussehen wie neu
 
Schwabbelscheibe auf 'ner Flex und den Edelsthalreiniger für die Küchenspüle?! Der sollte dann wieder schön blank werden... Dann stell ihn aber in den Schatten, oder mit Schweißerbrille grillen... :D
 
hallo Horst,

wenn er aus Edelstahl ist, Glasperlenstrahlen lassen.

Beizen geht zur Not auch, solltest du allerdings nicht selber machen.

LG

Peter
 
Danke schon mal.
Material? Keine Ahnung. Schwer... :D
Ich schaue mir den noch mal genau an, ich glaube auf den Standbeinen steht eine DIN-Nr. drauf. Wurde mir als VA verkauft. Ich vermute, dass der aus einer Krupp/Thyssen-Werkstatt kommt. Liegt bei Rheinhausen nahe, die Vermutung... :pfeif:
Magnetisch ist er nicht, dass habe ich getestet.
 
Besser gesagt, ein Standbein ist durchgerostet. Abschied nehmen --> Sperrmüll. :winke:
:( ohhhh schaaadeeee... hätte doch zu gerne eine Reparatur mit High Heels und einem Damenstrumpf gesehen :D

Im Netz muss man die Seite vorsichtig aufmachen, sonst brechen die zusammen...
:lolaway:

Hey Horst, dann putz mal fleißig und anschließend lässt Du eine ordentliche Einweihung folgen... sag Bescheid, wir kommen... ALLE :D

Glück Auf
 
Nachdem ich den Beitrag aufgemacht habe und mit dem Grillreiniger von Dr. Becher an den Grill gegangen bin (was aufgrund der Hartnäckigkeit der Verkrustungen nur mäßigen Erfolg hatte), meldete sich Peter (@pjotr) per PN bei mir:

Kurzversion: Bring‘ den Grill vorbei, ich kriege den hin.
Also den Grill in den Kofferraum gepackt und zu Peter nach Moers gefahren.

Kurz vor Ort miteinander geredet… „Wäre ja schön, wenn der Grill demnächst mal Rollen hätte“ habe ich so gesagt…

Kein Problem, sagt Peter, aber einfach Rollen drunter wird instabil, da muss unten eine Platte dran Dann kann man unten Lenkrollen dran schrauben, die Standfüße auf die Platte schrauben, so dass sie schnell abgeschraubt werden können und transportabel bleiben. Dafür dann unter der Kohlewanne vom Grill Hülsen dran zum Aufstecken auf die Standrohre Füße. Peter als „Metaller“ war da sehr pragmatisch und einfallsreich. Ach ja, und sauber kriegen wir den hier natürlich auch…

Nach ein paar PNs hin und her und ein paar Ideen, die ausgetauscht wurden, habe ich mir dann 4 Lenkrollen (2 mit und 2 ohne Bremse) besorgt und habe die Peter gebracht. Eine geeignete Platte haben wir noch hier noch in der Restekiste, so Peter.

Ein paar Tage später kam dann die PN: Grill ist fertig, kannst Du abholen.

Auf die Frage nach der Entlohnung kam nur ein:
„Ich komme mit meiner Frau nächstes Jahr mal zum Grillen zu Euch vorbei!“

Ich hab‘ dann auf die Schnelle noch 10 Merguez-Würstchen aus meiner Kühltruhe genommen und bin dann gestern mit Sohnemann nach Moers:

Wie der Grill mal aussah, seht Ihr ja im meinem ersten Posting.

Das ist er jetzt:

VAFlach (8).JPG


VAFlach (9).JPG


VAFlach (10).JPG


VAFlach (11).JPG


VAFlach (12).JPG


VAFlach (13).JPG


Ich bin begeistert!

Peter: Danke noch mal an dieser Stelle. Bist ein ganz lieber Mensch!
Für mich das, was ich nach 2,5 Jahren hier im Forum sagen kann: Das Forum ist wirklich gut. Aber die Menschen dahinter, sind das, was sich wirklich lohnt.

Der Grill wird bestimmt noch bei einigen Kindergarten-, Schul-, Fußballverein-, Kegelclub- und sonstigen größeren Veranstaltungen von mir eingesetzt. Und natürlich als DO-Ständer. Natürlich wird es davon noch Bilder geben. Ich freu mich schon auf den Grillabend mit Peter und Gisela!

:sun::sun::sun:
 

Anhänge

  • VAFlach (8).JPG
    VAFlach (8).JPG
    192,2 KB · Aufrufe: 940
  • VAFlach (9).JPG
    VAFlach (9).JPG
    308,7 KB · Aufrufe: 939
  • VAFlach (10).JPG
    VAFlach (10).JPG
    147,6 KB · Aufrufe: 991
  • VAFlach (11).JPG
    VAFlach (11).JPG
    305,9 KB · Aufrufe: 920
  • VAFlach (12).JPG
    VAFlach (12).JPG
    286,3 KB · Aufrufe: 876
  • VAFlach (13).JPG
    VAFlach (13).JPG
    285,5 KB · Aufrufe: 909
Hallo Horst04, so was schönes hab ich mir auch gebaut, war mal ei Gas-Gastrobräter. Hat vor ca. 20 Jahren mal 89,--DM gekostet. Das Ding funktionierte überhaupt nicht , Er stand dann jahrelang auf meinem Balkon. Was machen damit? Ich hab ihn zum HKG umgebaut und nun ist er auch regelmäßig im Gebrauch. Hat zwar einiges an Mühe gekostet und hat sich gelohnt.
Sieh mal selbst und sag was dazu. Ein paar Bilder zur Begutachtung.
Gruß ElBertho
Vorfahrtstraße als Ablagetische.JPG


nach diversen Umbaumaßnahmen.jpg


Toaster und Grillmotor.jpg


Wird schon schmecken.jpg


Wird schon schmecken.jpg


ehemaliger Gas- Gastrobräter.JPG


IMG_1374.JPG


IMG_1375.JPG


IMG_1373.JPG
 

Anhänge

  • Vorfahrtstraße als Ablagetische.JPG
    Vorfahrtstraße als Ablagetische.JPG
    256,5 KB · Aufrufe: 744
  • nach diversen Umbaumaßnahmen.jpg
    nach diversen Umbaumaßnahmen.jpg
    171,6 KB · Aufrufe: 701
  • Toaster und Grillmotor.jpg
    Toaster und Grillmotor.jpg
    246,5 KB · Aufrufe: 749
  • Wird schon schmecken.jpg
    Wird schon schmecken.jpg
    203,9 KB · Aufrufe: 695
  • Wird schon schmecken.jpg
    Wird schon schmecken.jpg
    203,9 KB · Aufrufe: 711
  • ehemaliger Gas- Gastrobräter.JPG
    ehemaliger Gas- Gastrobräter.JPG
    276,6 KB · Aufrufe: 708
  • IMG_1374.JPG
    IMG_1374.JPG
    248,4 KB · Aufrufe: 670
  • IMG_1375.JPG
    IMG_1375.JPG
    227,6 KB · Aufrufe: 739
  • IMG_1373.JPG
    IMG_1373.JPG
    214,8 KB · Aufrufe: 699
Schönes Teil!

Abstellflächen an der Seite, Warmhaltegitter, Doppelspießhalterungen, Luftlöcher, Handtuchhalter, fahrbar mit Rollen... Schöne Grillstation, gefällt mir gut. :thumb2:

Da kann man auch schön die DO drauf stellen.
 
Geile Arbeit vom Peter :gs-rulez:
 
@ElBertho : HammerTeil, gefällt mir sehr gut was du aus diesem Teil gemacht hast.
@pjotr : So kenn ich den GSV, lauter tolle Leute und immer hilfsbereit.

:gs-rulez:
 
Zurück
Oben Unten