• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein neues Sportgerät: Napoleon Prestige P500 inkl. angrillen

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nach einem Jahr mit meiner 57er Weber-Kugel fand ich, dass es an der Zeit für die nächste Stufe ist. Ein Gasgrill sollte zusätzlich her, fürs schnellere, flexiblere und überhaupt tollere grillen! Viele von Euch haben mich in den letzten Wochen kräftig in der Beantwortung meiner vielen Fragen unterstützt, dafür schon hier ein dickes Dankeschön an alle!

Kurz zu meiner Entscheidungs-Odyssee: Mein erster Grill-Kandidat war der Napoleon LEX 485, Ausstattung und Leistung sh wirklich toll aus. Nach einem Besuch beim Händler und diversen kritischen Meinungen hier im Forum hab ich mich dann doch gegen einen "made in China" Grill entschieden. Ich hab dann lange zwischen einem Weber Genesis 330 und dem Napoleon P500 geschwankt. Zum Genesis hätte es für mich als erklärter Steak-Liebhaber auf jeden Fall einen Beefer oder WeGrill dazu gebraucht, denn die Sizzle Zone beim Nappi hatte es mir dann doch angetan. Ich war aufgrund der vielen positiven Stimmen zum Weber schon kurz vor dem Kauf, hab mich dann aber auf der Zielgeraden doch umentschieden. Entscheidender Faktor war nicht der Grill selbst, sondern die Tatsache, dass ich zusammen mit einem WeGrill Folding locker auf den selben Preis gekommen wäre wie beim Nappi und dann einfach permanent zwei Geräte rumstehen gehabt hätte. Sizzle Zone, Back Burner und Rollhaube waren für mich dann final die drei Punkte die den Ausschlag zum Napoleon gegeben haben.

Aber jetzt ist Zeit für ein paar Bilder:

Ich hab unvernünftig viel Geld ausgegeben und jetzt muss er "nur" noch zusammengebaut werden. Ich freu mich, dass ich den Grill für einen fairen Preis bei meinem lokalen Händler bekommen habe. Zwar nicht so billig wie im Internet, aber so bleibt der Klick trotzdem mal in meiner Stadt.
IMG_4161.JPG


Lego für Männer. Was bin ich froh, dass mir mein Vater einen tollen Steckschlüsselsatz vererbt hat, mit nem Maulschlüssel wär ich glaub ich wahnsinnig geworden. ;)
IMG_4163.JPG


Zwangspause, bis mein geliebtes zweites Paar Hände nach Hause kommt. Alleine bekomme ich das Oberteil nicht aus dem Karton und schon gar nicht auf dem Unterteil fixiert.
IMG_4164.JPG


So fertig ist er. Bis auf die Türen, da gab es ne kleine Reklamation, aber das hält mich nicht vom grillen ab! :D
IMG_4169.JPG


Nach anfänglichem Gezicke hat die Sizzle Zone dann auch brav funktioniert (Zündfunke war zu klein). Hier einmal bei Tageslicht und einmal Abends.
IMG_4175.JPG

IMG_4179.JPG


Angegrillt wird stilecht mit dry aged Beef von der schwäbischen Alb. Links Ribeye, rechts Ochsenroastbeef.
IMG_4178.JPG


Hups beim Ribeye gab es bei niedrigem Rost minimal flammendes Inferno! :D Rost nach oben und alles ist gut. Haben sich die 7€ für den Rostheber schon gelohnt.
IMG_4181.JPG


Sizzled Beef. Leider mit Blitz, aber schaut trotzdem gut aus.
IMG_4182.JPG


90 Sekunden pro Seite auf der Sizzle Zone reichen für eine geile Kruste und dann bei indirekter Hitze fertig ziehen lassen.
IMG_4183.JPG


Perfekt ist es geworden! Als Beilage gab es Kichererbsen-Spinat-Bohnen Salat mit Koriander und Zitronen/Limonen-Dressing.
IMG_4185.JPG


Danke nochmal an Alle die mir geholfen haben diese Entscheidung zu treffen! :prost:
:gs-rulez:
 

Anhänge

OP
OP
Pederle

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Mal ne Frage an die P500-Besitzer hier im Forum: Welche Maximaltempeeratur erreicht Ihr (gemessen am Deckelthermometer) mit den vier Hauptbrennern?

Ich komme so nach 30 Minuten auf ca. 350°, hab mich allerdings noch davor gescheut den BB mit an zu machen (ist ja laut Handbuch verboten und außerdem hatte ich den Warmhalterost drin vergessen ;))
 

MIKE48

Fleischtycoon
Glückwunsch zum neuen Spielgerät!:v:
 

bbq_devil

Vegetarier
Mal ne Frage an die P500-Besitzer hier im Forum: Welche Maximaltempeeratur erreicht Ihr (gemessen am Deckelthermometer) mit den vier Hauptbrennern?

Ich komme so nach 30 Minuten auf ca. 350°, hab mich allerdings noch davor gescheut den BB mit an zu machen (ist ja laut Handbuch verboten und außerdem hatte ich den Warmhalterost drin vergessen ;))

Wozu brauchst Du mehr Hitze ???
 

Peter_Pancake

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Mal ne Frage an die P500-Besitzer hier im Forum: Welche Maximaltempeeratur erreicht Ihr (gemessen am Deckelthermometer) mit den vier Hauptbrennern?

Ich komme so nach 30 Minuten auf ca. 350°, hab mich allerdings noch davor gescheut den BB mit an zu machen (ist ja laut Handbuch verboten und außerdem hatte ich den Warmhalterost drin vergessen ;))
Hi, also mein P500, den ich nur beim Ausbrennen längere Zeit auf voller Pulle (alle 4 Brenner "ohne Backburner") hat laut Deckelthermometer auch bei 350 Grad ca. gestoppt. Sollte also alles ok sein mit deinem P500.

Tolle Bilder von der Erstvergrillung. Habe meinen nun einige Wochen und die Steaks aber auch Filet von der Sizzle machen echt Freu(n)de :) Heute und morgen gibt es die ersten beiden Male Flanksteak vom P500 (1x Spieße und 1x am Stück).

Weiterhin viel Freude mit dem Gerät und (der Klassiker:) allzeit ne volle Pulle Gas zur Hand!!! :)
 
OP
OP
Pederle

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank! Ich hatte heute Morgen schon wieder ein Grinsen auf dem Gesicht, als ich ihn auf der Terasse gesehen habe und mir überlegt habe was ich dieses Wochenende grillen könnte.
Heute und morgen gibt es die ersten beiden Male Flanksteak vom P500 (1x Spieße und 1x am Stück).
Hau rein! Klingt gut! Machst uns Bilder? Mich würden vor allem die Spieße reizen!

Nächste Woche kommt meine Rotisserie, dann sind Hähnchen, Putenrollbraten, Picanha etc. dran :D
 

Peter_Pancake

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank! Ich hatte heute Morgen schon wieder ein Grinsen auf dem Gesicht, als ic ihn auf der Terasse gesehen habe und mir überlegt habe was ich dieses Wochenende grillen könnte.

Hau rein! Klingt gut! Machst uns Bilder? Mich würden vor allem die Spieße reizen!

Nächste Woche kommt meine Rotisserie, dann sind Hähnchen, Putenrollbraten, Picanha etc. dran :D
Hi, das Gefühl kenne ich und die anderen sicherlich auch :D

Ja, werde Fotos machen, definitiv.
Das Rezept ist nach Raichlen und wir haben es schon einige Male gemacht. Die Röstaromen und der Geschmack in der Kombination sind super.
Traue mich noch nicht so recht, sie auch auf die Sizzle zu packen. Auf dem Weber Q wurden sie auch schnell dunkel geröstet.

Hier mal Fotos vom Buch und Rezept. Fotos folgen dann separat!

IMG_20150905_121039.jpg
IMG_20150905_121105.jpg
IMG_20150905_121054.jpg
 

Anhänge

kleffi

Dauergriller
Hallo,

du hast mit dem kauf alles richtig gemacht! Viel viel Freude wünsche ich dir mit dem Grill.

Das Buch was du da zeigst ist wirklich gut, das habe ich auch und auch schon sehr viel in den letzten Jahren da draus nach gemacht.

Gruß Kleffi
 
OP
OP
Pederle

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sagt mal liebe P500-Besitzer, ich hab da so eine komische Kette mit Draht in meinem Karton gefunden und konnte aus der Bauanleitung raus nur ersehen dass sie irgendwie in den Unterbau rein soll. Was ist das und wie bau ich sie ein?
 

kleffi

Dauergriller
Hallo,

die ist um einen Streichholz einzuklemmen, falls mal die E-Zündung nicht geht!
Die Kette mit dem runden Draht schiebst du in das Loch was du in der Tür findest.

Gruß Kleffi
 

fossie1960

Fleischesser
Gratulation! Schöner Grill und tolle Erst-Vergrillung:thumb2:. Das Rib Eye wär jetzt was:messer:.
LG Jürgen
 

MIKE48

Fleischtycoon
Die Kette brauchst du sowieso nicht - lass sie im Karton...:D
 
OP
OP
Pederle

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Die Kette brauchst du sowieso nicht - lass sie im Karton...:D
Da liegt sie gerade eh sehr gut ;) wollte nur sicher gehen, dass es nicht irgendwas "wichtiges" ist, man weiß ja nie. Der Splint an ner Handgranate sieht auch unscheinbar und billig aus, aber den sollte man besser nicht im Karton lassen. :D
 

MIKE48

Fleischtycoon
Da liegt sie gerade eh sehr gut ;) wollte nur sicher gehen, dass es nicht irgendwas "wichtiges" ist, man weiß ja nie. Der Splint an ner Handgranate sieht auch unscheinbar und billig aus, aber den sollte man besser nicht im Karton lassen. :D
Soooo explosiv ist dein Sportgerät hoffentlich nicht...:D:D:D
 
OP
OP
Pederle

Pederle

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nur mit Geschmacksexplosionen :)
 
Oben Unten