• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine Erfahrungen mit dem polnischen Schinkenkocher

miaschmeckts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
anfgefixt von dem thread hab ich mir so eine polnische schinkenzauberkiste kommen lassen.
ausserdem hab ich mir beim grossen fluss eine pökelspritze besorgt.
die fee ist heut gekommen, und meine frau hat mir von netto 3 kg schweinenuss besorgt, die da für 3,99€ im angebot war.
dieser thread mit seinen schönen fotos vom endprodukt hat mir dann den rest gegeben.
letztendlich hab ich nach diesem rezept dann gestern die spritzbrühe angesetzt, und hab heut die sache mal in angriff genommen.
und dann ging das gschiss schon los.
erstmal hab ich mich gewundert, dass das packerl mit der fee so klein ist, und aufgerissen wars auch noch. war nur die umverpackung beschädigt, der inhalt war heile. also gut.
die fee hab ich mir eigentlich grösser vorgestellt, vor allem, wenn ich die nuss angeschaut hab, die da mal rein soll. ja zefix.
dann hab ich mal a stück fleisch runtergeschnitten, und in die fee gepackt, 800 g, hat schon mal gut ausgeschaut.
und dann nahm das drama seinen lauf.
hab die nötige pökellake abgemessen, und angefangen, das drecksteil zu spritzen. da die blöde spritze mehrere löcher hat, und ich das beim rausziehn unter druck nicht gleich gemerkt hab, und weil s beim einspritzen ins fleisch bei einem einstichloch wieder rausgespritzt hat, schauts jetzt in der küch aus, wie nach einer seeschlacht.
leckmidochamarsch. hab das fleisch dann so gut es ging vakuumiert, und ordnung gemacht, bevor mein weib zu granteln anfängt. hab natürlich jetzt keinen plan, ob die pökellake, die letztendlich im fleisch geblieben ist, auch ausreicht. werd das fleisch dann am samstag abend weiterverarbeiten.
die restliche spritzbrüh hab ich in eiskugelbeuteln und das fleisch in portionen zu ca. 1 kg eingefroren für den nächsten versuch.
wobei ich vom spritzen eigentlich momentan die schnauzn gstrichn vollhab. schinderglumpverreckts.
evtl find ich ein rezept zum trocken einwürzen.
hier mal die ersten bildchen, natürlich ohne die sauerei.
fortsetzung folgt.

P1030242.JPG
P1030243.JPG
P1030245.JPG
P1030247.JPG
P1030248.JPG
 

Anhänge

  • P1030242.JPG
    P1030242.JPG
    323,3 KB · Aufrufe: 1.667
  • P1030243.JPG
    P1030243.JPG
    320,4 KB · Aufrufe: 1.660
  • P1030245.JPG
    P1030245.JPG
    268 KB · Aufrufe: 1.686
  • P1030247.JPG
    P1030247.JPG
    328,3 KB · Aufrufe: 1.674
  • P1030248.JPG
    P1030248.JPG
    323,7 KB · Aufrufe: 1.670

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...leckmidochamarsch ... schinderglumpverreckts
:ranting:
Ich übersetze mal für die nicht bayrisch sprechenden Kollgen:
... Aufforderung zur Stimulation im rektal-peripheren Bereich ... wegen dieser tückenbehafteten Technik
:D

Die Meinungen gehen außeinander, ob man das Ding jetzt unbedingt haben muss oder nicht. Ich verwehre mich noch erfolgreich dagegen, aber das ist Ansichtssache. Viel Erfolg bei den weiteren Versuchen.
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ja mei... wia groß san dann di Niss bei Eich ?

Oha... ich als Hesse und baarisch :D Also meine größte erworbene Nuss bisher hatte 1050g die passte problemlos in die App.

Ja und wenn die Grobmotorik kontraproduktive Auswirkungen beim Spritzpökeln hat dann trocken pökeln und gut ist.
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
die fee hab ich mir eigentlich grösser vorgestellt,
Du hast ja die kleine Fee!! In die 3 Liter Fee geht so eine Nuß locker rein. Beim Spritzen darf man halt nicht so reinballern, dann hält sich das Rausspritzen aus den Einstichlöchern sehr in Grenzen. Den Schinken vacumiere ich nie, sondern geb ihn in einen großen Gefrierbeutel, und schütte die restliche Lake dazu. Die vorbereitete Lake wird ja genau aufs Gewicht des Fleisches gemacht, und wenn und wenn Du jetzt die Lake wegtust und einfrierst, dann fehlt das ja beim Schinken ;).
Zum 3,99 Fleisch sag ich mal nix :rolleyes:
 
OP
OP
miaschmeckts

miaschmeckts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
oiso jetzt meine gesammelten antworten.
die 2 nuss ham mitnand 2,7 kilo ghabt. zum ausprobiern war mir das fleisch für 3,99 grad recht. hat auch ned schlecht hergschaut, und war von da einheimischn sau, is wenigstns aufm taferl gstandn. dann is a ned so viel hi, wenns nix wern sollt. von der spritzbrüh hab i 1 ltr angsetzt, aber nur für die 800 g nuss was verpritschelt. den rest hab ich eingfrorn. die idee, die rausspritzende soss in den beutel zu tun, und ohne vakuum zu verschliessn is gar ned mal so schlecht. i bin scho amoi gspannt, wies am samstag weidageht.
 
G

Gast-dxrJao

Guest
Die Nüsse = halber Neupreis.
Was für ein Glück, dass ich als hochdeutsch sprechen könnende Berlinerin auch ein wenig Bayrisch verstehe! Hoast me! :D
Sieht aber schon ganz gut aus, bleibe ich mal dabei.
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Oben Unten