• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine ersten 3-2-1 Spare Ribs auf dem Genesis E330

ThoKem

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
G'morsche all zusamm... ^^

Gestern hatte ich meine Premiere mit meinen ersten 3-2-1 Spare Ribs.
Kamen richtig gut an!

Hatte am Samstag die Ribs, 2 kg Rib Eye Steak und 1,5 kg Roastbeef bei meinem Metzger gekauft (https://www.facebook.com/MetzgereiWenz). Die Steaks dann mit Öl bestrichen und wieder kalt gestellt, die Ribs von der Silberhaut befreit und in einer Tüte mit Apfelsaft über Nacht weggestellt.

Am nächsten morgen (07:00) raus und die Ribs mit Magic Dust massiert. Danach, trotz Regen ^^, schön auf dem Grill untergebracht:



Schön 3 Stunden geräuchert, bei exakten 110°C, und danach in Alufolie eingepackt (Zusammen mit dem zur Seite gestellten Apfelsaft, der über Nacht mit den Rippen in der Tüte war, welchen ich mit Apfelessig vermischt hatte):


Nun schien dann auch die Sonne! :sun:

Und nach 2 Stunden vor sich hin garen (bei 150°C) wurden die Ribs dann mit meiner selbstgemachten Memphis Style BBQ-Sauce bestrichen:


Und wieder für 1 Stunde auf den Grill gepackt.

Bier kaltgestellt...

:bbq:

...und die Steaks auf Zimmertemperatur gebracht... Nun hatten ich und die restliche Meute solchen Hunger dass es keine weiteren Beweisfotos gibt :oops:

Die Ribs waren einfach der Hammer und stießen auf eine Bombenresonanz!:bbq:

Nächstes mal hau ich den ganzen Grill mit Spare Ribs voll :wiegeil:
 
OP
OP
ThoKem

ThoKem

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wasn das für ne geile Eisschicht aufm Bier ? :wiegeil:

Wie schon gesagt, ist eine Plastikform zum Wasser einfüllen und eingefrieren. Gibt es für 0,33er und 0,5er Kisten:
http://amazon.de/sl-Eisblock-Bierk%C3%BChler-Getr%C3%A4nkek%C3%BChler-Liter-Flaschen/dp/B00B81Q0HC
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Eis auf dem Bier ist klasse!

Jetzt aber mal Fragen zur Rauchbox, da ich 3h Rauch noch nicht hin bekam:
- wie hält Deine Rauchbox die Balance auf der Flavorizerbar?
- wie oft hast Du in den 3h nachgelegt?
- hast Du gewässerte oder trockene Chips genutzt?
- nach dem Nachlegen, wie hast Du die kalten frischen Chips bei 110GT zum qualmen gebracht?

Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
ThoKem

ThoKem

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Eis auf dem Bier ist klasse!

Jetzt aber mal Fragen zur Rauchbox, da ich 3h Rauch noch nicht hin bekam:
- wie hält Deine Rauchbox die Balance auf der Flavorizerbar?
- wie oft hast Du in den 3h nachgelegt?
- hast Du gewässerte oder trockene Chips genutzt?
- nach dem Nachlegen, wie hast Du die kalten frischen Chips bei 110GT zum qualmen gebracht?

Cheers

G'morsche...

Also das mit der Räucherbox ist definitiv noch zu verbessern, müßt sich man(n) mal was überlegen. Also in der ersten dreiviertel Stunde ne perfekte Räucherung, danach nun ja nachlegen, nachlegen, nachlegen. Ich habe gewässerte (Jack Daniels) Chips genommen und nachdem sie fertiggeraucht ham (und in der Nachbarschaft einen geilen Duft verbreitet hatten *ggg*) habe ich einen Teil rausgenommen und auf die Teils glühenden Reste dann neue (leider trockene) Chips raufgelegt und dass dann desöfteren wiederholt.

Ist halt ne blöde Geschichte wenn du mer als 16 Rippen machen willst aber mit 8 kein Problem und ich denke ne 2te Rippenhalterung würd ich auch noch auf der einen Seite unterkriegen...


Aber mir ist was aufgefallen, kann es sein dass der Deutsche Rost für den E330 sich von meinem Ami-Rost unterscheidet?!?!? Kannst du mir da vielleicht mal en Bild machen? Thx :bbq:
 

Funky

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

Ribs und Bier sehen Top aus :thumb1: aber ihr braucht die Ribs bei der ersten Phase nicht 3 Stunden zuzuqualmen, das Fleisch nimmt eh nur in der ersten Stunde den Rauch an, alles was danach kommt ist überflüssig.

Also müsste eigentlich eine Ladung aus deiner Räucherbox reichen, somit entfällt das Nachfüllproblem.

Gruß Funky
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aber mir ist was aufgefallen, kann es sein dass der Deutsche Rost für den E330 sich von meinem Ami-Rost unterscheidet?!?!? Kannst du mir da vielleicht mal en Bild machen? Thx :bbq:

Der Gußrost hat Weber 2013 geändert.

Mein E330 ist ein 2012er Model und der zugehörige Gußrost ist oben schmal und unten breit.

Fotos geht gerade nicht weil ich auf Dienstreise bin. Solltest aber in meinem Thread über die Weber Räuchereinheit gute Detailaufnahmem finden.
 
Oben Unten