• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine Premiere mit dem 12"er DO - Osso Buco

G

Gast-lgYQr

Guest
Hallo Sportsfreunde,

jetzt will ich mal den 2. Versuch starten hier starten nachdem mein gestriger Post komischerweise im Nirvana verschwunden ist und ich danach so gefrustet war und keine Lust hatte alles nochmal zu schreiben.

Also zur Sache, am Samstag stand mein erster Versuch im neuen 12“er DO an und ich habe mich an Osso-Buco versucht da mich die Bilder hier im Forum neugierig gemacht haben.

Meine Zutaten waren:
5 Stangen Stangensellerie
5 Möhren
5 Knoblauchzehen
3 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
0,4L Weißwein
0,4L Rinderfond
5 Beinscheiben vom Rind
1 große und 1 kleine Dose Tomaten
Salz + Pfeffer

So wie bei einigen Rezepten hier im Forum nachzulesen werden nur jeweils ¼ L Wein und Fond genommen. Da ich aber wohl etwas zu viel Fleisch hatte, es stapeln musste und dadurch Angst hatte das es trocken wird oben habe ich etwas mehr genommen.

Als erstes habe ich mich daran gemacht und das Gemüse geschält und geschnitten
P1000660.jpg


Bevor ich mich ans Anbraten der Beinscheiben gemacht habe wurde sich noch schnell um die andere Baustelle gekümmert: die Ribs mit Apfelsaft eingesprüht
P1000664.jpg


So sahen die guten Stücke aus
P1000666.jpg


Da der Himmel auf einmal aufriss und die Sonne nochmal so richtig warm schien habe ich alles dann nach draußen verlegt
P1000668.jpg


Die Teile anbraten, hätte nie gedacht dass das so schnell geht darin
P1000669.jpg


P1000672.jpg


Anschließend das Gemüse angebraten, die klein geschnittene Petersilie und die Beinscheiben wieder hinzu gefügt. Da wurde es ganz schön voll, deswegen habe ich auch mehr Brühe und Wein genommen wie schon eingangs beschrieben, hier aber noch ohne Wein und Fond
P1000673.jpg


Nachdem alles drinnen war war der DO schon ganz schön voll. Leider habe ich es wohl vergessen davon auch mal ein Bild zu machen.

Nachdem die Ribs zwischendurch wieder eine kleine Erfrischung bekommen hatten und auch schon sehr gut aussahen habe ich
P1000677.jpg


nach 2 Stunden das erste mal den Deckel gehoben
P1000684.jpg


und die Tomaten noch mit eingerührt. Vom Aussehen her wusste ich nicht was ich davon halten sollte, genauso wenig was mich geschmacklich erwartet
P1000686.jpg


Dann aber wieder den Deckel drauf und nochmal neue Kohlen dazu gelegt. Was ich besonders Klasse fand war wie man gehört hat wie alles im Topf geblubbert hat
P1000687.jpg


Nach 3 Stunden dann endlich fertig
P1000689.jpg


P1000694.jpg


Tellerbild ist wegen Hunger der Gäste ausgefallen.

Als erstes muss ich sagen dass es mir einen Heidenspaß gemacht hat mit dem neuen Sportgerät etwas zu zubereiten. Da freue ich mich jetzt schon drauf den DO das nächste mal zu füllen.

Das Fleisch war komplett vom Knochen gelöst, kein bisschen trocken und man brauchte nur alle 5 Knochen einfach rausfischen.

Geschmacklich ist es auf jeden Fall noch verbesserungsfähig. Leider habe ich kein Händchen wieviel von jedem bei welchen Mengen dazu muss. Auch habe ich leider wieder feststellen müssen dass mir Gerichte mit Wein nicht ganz so liegen, was jetzt aber nicht heißen soll dass es mir nicht geschmeckt hätte.

Für das 1. Mal mit dem großen DO bin ich vollauf zufrieden und wie gesagt, ich freue mich jetzt schon mächtig auf das nächste mal. Gott sei Dank gibt es ja noch so viel andere Sachen die man darin machen kann so dass mir jetzt schon die Wahl schwer fällt und ich nicht gleich dran denke das OB zu wiederholen und evtl. besser hin zu bekommen.

Hoffe trotzdem es hat euch gefallen und sage nur :2prost:
 

Anhänge

  • P1000660.jpg
    P1000660.jpg
    96,8 KB · Aufrufe: 733
  • P1000664.jpg
    P1000664.jpg
    204,3 KB · Aufrufe: 735
  • P1000666.jpg
    P1000666.jpg
    131,6 KB · Aufrufe: 709
  • P1000668.jpg
    P1000668.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 697
  • P1000669.jpg
    P1000669.jpg
    136,1 KB · Aufrufe: 694
  • P1000672.jpg
    P1000672.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 692
  • P1000673.jpg
    P1000673.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 702
  • P1000677.jpg
    P1000677.jpg
    209,1 KB · Aufrufe: 689
  • P1000684.jpg
    P1000684.jpg
    167,2 KB · Aufrufe: 699
  • P1000686.jpg
    P1000686.jpg
    163 KB · Aufrufe: 731
  • P1000687.jpg
    P1000687.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 673
  • P1000689.jpg
    P1000689.jpg
    207,3 KB · Aufrufe: 679
  • P1000694.jpg
    P1000694.jpg
    180,9 KB · Aufrufe: 735

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sehr schön. Wenns aussieht wie schon mal gegessen ist es normalerweise genau richtig :D. Jetzt fängt die DOpfzeit ja erst richtig an, da kannst du noch jede Menge ausprobieren.
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Das will ich schon seit einem Jahr machen,werde es jetzt wohl mal angehen.Nachdem ich diese tollen Bilder gesehen habe :daumenhoch:
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse verdopft Mark und danke, dass Du uns das Schichtfleisch als Erstverdopfung erspart hast :D :D :D

:thumb2:

@alex: machen, das ist genau Dein Gericht :D Hast Du nen 14er? :evil:

viele Grüße,
Marc
 

Corto

Militanter Veganer
schaut echt klasse aus, meint ihr das man das auch im 10er :DO: hinbekommt oder ist der zu klein dafür?

Danke und Gruß
Corto
 

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Jetzt weiß ich wieder was ich mit meinen beinscheiben machen wollte ;)
Habe noch 2 Stück. Meinst das reicht für den 12er?

Sieht auf jeden Fall gut aus :)
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi Mark,

dass sieht verdammt gut aus... Werde wohl am WE auch mal den DO anschmeißen!!!

Die Ribs sehen auch gut aus :thumb1:

VG
Frank

P.s. Schönes Messer hast Du auf dem ersten Bild :schnellwech:
 
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
Hallo Sportsfreunde,

schon mal Danke @all denen es gefallen hat :2prost:

schaut echt klasse aus, meint ihr das man das auch im 10er :DO: hinbekommt oder ist der zu klein dafür?

Danke und Gruß
Corto

Zu klein denke ich nicht, musst ja nicht gleich soviel machen. Die 5 Scheiben waren auch schon etwas zuviel für den 12"er.

Jetzt weiß ich wieder was ich mit meinen beinscheiben machen wollte ;)
Habe noch 2 Stück. Meinst das reicht für den 12er?

Sieht auf jeden Fall gut aus :)
Wieso nicht? Musst ihn ja nicht randvoll füllen. In was großes passt auch was kleines, andersrum wird´s schwerer ;)
 

Betzman77

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ossobuco verfeinern

Falls Du das nicht gemacht hast:
Über mein Ossobuco streue ich nach dem servieren noch ein Gemisch feinstgehackten frischem Knoblauch, feingehackter Blattpetersilie und feingeriebener Bio-Zitronenschale!....einfach nach Belieben auf das heiße Gericht auf dem Teller. Unbeschreiblicher Duft und Geschmack!!!!!
 
Oben Unten