• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

(Mengen bei) Short Ribs / Babybackribs

Matti_McFly

Vegetarier
Guten Morgen zusammen,

habe gestern im Frischeparadies in Essen zwei kg Kanadische Beef Short Ribs erstanden.
Da ich die Kollegen bisher noch nicht gemacht habe bin ich mir etwas unsicher bei der Menge (wie siehts mit Verlust beim Garen aus, wieviel machen die Knochen aus etc.), daher die Frage an euch:
Die 2 kg Short Ribs, was meint ihr für wieviele Personen (normal essend) die reichen?

Oder andersrum gefragt: Bei 4 Personen (zwei Männlein mit weiblichen Anhang), werden wir satt mit den 2 kg Short Ribs plus 2 Leiterchen (je 750) Babybackribs vom Schwäbisch Hällischen? Sollte reichen oder?

Davon noch ganz abgesehen:
Habe jetzt im Forum mehrfach gelesen, dass die Short Ribs einfach für 6-7 Stunden gesmoket wurden. Genauso oft allerdings, dass Sie in 3-2-1 gemacht wurden (bzw 4,5-2-1). Wo liegen da die Vor-/Nachteile bei den beiden Methoden im Bezug auf die Short Ribs? Für mich wäre es natürlich einfach am Wochenende sowohl die Babybackribs als auch die Shortribs nach der gleichen Variante zu machen.

Ich danke euch schonmal für die Hinweise, hab Bock aufs Wochenende. Das kann ja eigentlich nur gut werden :)
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
2 kg ShortRibs und 1,5 kg Babybackribs sollten für 4 Personen locher reichen. Ich schätze, das sind dann 1.500g Fleisch.

Ich würde die BeefRibs auch dämpfen. Insgesamt 4-3-0,5 und die PorkRibs 3-2-0,5

Du kannst einfach die BeefRibs 1-1,5 Stunden früher drauf tun und noch dämpfen während die PorkRibs glasiert werden. Dann die PorkRibs als erster Gang während die BeefRibs noch glasiert werden. Fertig.

Hier meine letzten BeefShortRibs (schon wieder viel zu lange her...)
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/beef-short-ribs-4-5-2-0-5.268005/
 
OP
OP
Matti_McFly

Matti_McFly

Vegetarier
geht los :) von den Short Ribs hab ich leider versäumt ein Foto vom Ausgangsprodukt zu machen. Dafür aber hier von den Leiterchen. Ich war etwas überrascht, dachte es wären 2 Leitern... waren jedoch 2 Leitern pro Paket. Aber halb so wild :)
IMG_5762.jpg

IMG_5763.jpg

Gerubt wurden die Rippen mit African Desert Dust von Ankerkraut. Die Jungs warten jetzt auf ihren großen Auftritt
IMG_5766.jpg
Dafür sind die Short Ribs schonmal auf den Grill gewandert. Diese wurden mit ein bisschen #Smoke von Ankerkraut versehen. Rauchen tut "Devils Smoke" von Axtschlag (Hickory-, Walnuss-, Kirsch- und Apfelholz)
IMG_5768.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5762.jpg
    IMG_5762.jpg
    394,7 KB · Aufrufe: 1.498
  • IMG_5763.jpg
    IMG_5763.jpg
    364,7 KB · Aufrufe: 1.532
  • IMG_5766.jpg
    IMG_5766.jpg
    488,8 KB · Aufrufe: 1.478
  • IMG_5768.jpg
    IMG_5768.jpg
    412,9 KB · Aufrufe: 1.450
Oben Unten