• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mittel zurm Überwinden der Rüsselpest: Trappermilch

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
ich nehme bei so was immer Trappermilch, die echten Trapper sollen immer noch 2-3 El Schwarzpulver dazu getan haben, irgendwann probiere das auch mal, hab davon ja was im Keller liegen
das ganze hilft super beim Einschlafen, ich mache das immer portionsweise in der Mikrowelle

Trappermilch
Ein echtes Wintergebräu, für eine vernünftige Trappermilch brauchst du:

2,5 Liter Vollmilch
Eine Zimtstange, eine Vanillestange, die Vanillestange aufritzen.
übers Feuer und langsam erhitzen, lass dir Zeit ca.eine 3/4 Stunde, damit die Vanille richtig ziehen kann.
Wenn die Milch warm ist gib eine Flasche Ahornsirup (250 ml) hinzu, umrühren und weiter erhitzen.
Ist die Milch heiß (nicht kochen lassen), gib eine Flasche 54% Rum dazu.
Noch etwas über dem Feuer lassen, damit die Trappermilch schön heiß wird.

Hinein in die Becher und Prost, Salute Skole usw.

Folgende Wirkungen sind belegt.
2 Becher = wohlige Wärme, "aufgekratzte Frauen" :love:
3 Becher = leicht schwere Zunge, echt wilde Frauen :biergirl:
4 Becher = lalalala und es ist dir piepegal was die Frauen machen, der Topf muss alle werden :weizen:

event. sollten wir mal wieder einen Thread für "Speisen und Getränke" ala "Wild West" und "Goldrush" aufmachen.

mir ist Kalt :frier:, ich geh in die Küche und schau nach ob Milch da ist

Jäger - die besseren Grünen
 

BBQ-Starter

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Dass Du noch tippen kannst nach der Familienpackung Trappermilch!!
Liest sich gut und kesselt bestimmt, mit dem ganzen Zucker und dem Schabau.....
Schlaf gut und ach ja --gute Besserung--
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Kann man das auch ohne Rotznäschen probieren?:D

Klingen tuts zumindest hervorragend und bringt durchaus Abwechslung in das eine Bier pro Jahr ...:D
 

Andreas H.

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Ich kenne die Kurzversion ohne Vanille.
Milch, Honig und Whisky/Whiskey über Feuer heiß werden lassen, in kurzen Zügen getrunken ein Genuß.
Hat mal auf einem Country-Festival einem Sänger die Stimme wiedergebracht. Macht außerdem schön warm.

Andreas
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Als ich noch ein kleiner Cowboy war gab es auch immer heiße Milch mit Honig :frier:
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
In der Version könnte ich mich vielleicht auch mit Milch anfreunden.... :lol:

Wie lange ist das Gebräu denn haltbar? Gibt's da Erfahrungen?
 
Oben Unten