• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mobiler Beefer / Infrarot Grill für große Stücke- Herstellung/Kauf?

MaxWorking

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Morgen zusammen, gerade lief auf ARTE ne tolle Doku und ab Minute 9:20 könnt ihr das Objekt meiner Begierde sehen.
arte.tv/de/videos/049879-008-A/kulinarische-reise-durch-brasilien/

Letztendlich hat er einen Infrarot Brenner wie im Beefer und co. an einen Gasschlauch mit Holzgriff montiert. Damit kann er große Fleischstücke perfekt aufknuspern. Sowas suche ich noch, da ich gerne große Stücke per SousVide gare, aber im Ofen oder auf dem Grill nicht gleichmäßig hin bekomme.

Hat jemand ne Idee wo man das kaufen kann oder wie man den nachbaut? hab weder nen Gasschlauch mit nem hitzebeständigen Griff gesehen noch diesen Brenner. Schaut fast wie emailliertes Metall aus. ... ja, auf Aliexpress hab ich was gesehen ... aber gibt es auch was in good old Germany ...oder schafft sowas keine CE zertifizierung :-)
 

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Letztendlich hat er einen Infrarot Brenner wie im Beefer und co. an einen Gasschlauch mit Holzgriff montiert.
Geiles Gerät :-) Und wie toll er damit aufknuspert !! Schön mit anzusehen.
Ich denke das ist ein Eigenbau bzw. hat er nen Sizzle Brenner aus einem Gasgrill ausgebaut und sich einen Holzgriff drangebaut.
 

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
OP
OP
M

MaxWorking

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Yoah, die hab ich auch gesehen. Aber die schauen mir nach Einbaugeräten aus. Der im Video hat wie nen emailliertes Gehäuse und schaut stabiler und verwindungssteifer aus, gerade wenn ich mit ihm hantieren will. Ja, und die meisten sind deutlich zu groß... ich muss das Spanferkel ja nicht in voller länge garen können :-)
 

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe hier irgendwo gesehen, dass einer nen Dachpappenbrenner als mobile Variante genutzt hat.

Vielleicht auch ne Alternative

LG

Peter
 

jaggery

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Morgen zusammen, gerade lief auf ARTE ne tolle Doku und ab Minute 9:20 könnt ihr das Objekt meiner Begierde sehen.
arte.tv/de/videos/049879-008-A/kulinarische-reise-durch-brasilien/

Letztendlich hat er einen Infrarot Brenner wie im Beefer und co. an einen Gasschlauch mit Holzgriff montiert. Damit kann er große Fleischstücke perfekt aufknuspern. Sowas suche ich noch, da ich gerne große Stücke per SousVide gare, aber im Ofen oder auf dem Grill nicht gleichmäßig hin bekomme.

Hat jemand ne Idee wo man das kaufen kann oder wie man den nachbaut? hab weder nen Gasschlauch mit nem hitzebeständigen Griff gesehen noch diesen Brenner. Schaut fast wie emailliertes Metall aus. ... ja, auf Aliexpress hab ich was gesehen ... aber gibt es auch was in good old Germany ...oder schafft sowas keine CE zertifizierung :-)
der twin wäre doch was für dich
ist aber viel lesestoff und leider hast du die sb gerade verpasst

https://www.grillsportverein.de/for...-oberhitze-grill.232233/page-319#post-3250801
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kann man den auch selber schneiden lassen oder kann man „nur“ an der sb teilnehmen ?

Gruß Sven
Kannst auch selber schneiden , die Datei mit der Dfx ist ja frei zugänglich im Thread . Hast du eine Möglichkeit ?
 
Oben Unten