• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Möchte mir von BBQ BOSS den IDAHO kaufen,hat jemand Erfahrungen damit

stroetker

Veganer
5+ Jahre im GSV
http://www.ebay.de/itm/253203177110?ul_noapp=true

Screenshot_20171015-100622.png
 

Anhänge

  • Screenshot_20171015-100622.png
    Screenshot_20171015-100622.png
    1,1 MB · Aufrufe: 1.189

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Hab den Link mal angepasst.
 

lecram2703

Fleischtycoon
Sieht aus wie Santos Duo, Coobinox Double Power.
Den Santos hatte ich 2,5 Jahre und war zufrieden. Den Coobinox hart ein Freund von mir und ist auch zufrieden.
Da kannst mal davon ausgehen, daß Du auch zufrieden sein wirst
 

stupidsheep

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Nun ja, sieht eigentlich nicht schlecht aus.
Aber der Verkaufspreis wird wohl noch deutlich steigen.
Vermutlich wird der nicht so günstig raus gehen.
Und den Coobinox gibts schon neu für 999 Teuronen frei Grillstelle...äh frei Haus....
 

lecram2703

Fleischtycoon
Ich habe gerade mal von bbq Boss und coobinox die Telefonnummer verglichen.
Coobinox hat die 11 am Ende der Telefonnummer und bbq Boss die 12. Ist also die gleiche Firma. So sehe ich das zumindestens.
 

Zierni

Militanter Veganer
Habe heute bei BBQ Boss angerufen: Kennt angeblich weder Santos noch Coobinox obwohl Entfernung zu Coobinox nur 3 km.
Ein Schelm wer böses dabei denkt...
 

lecram2703

Fleischtycoon
Ja nee, is klar.
 

Ochse

Fleischzerleger
Ich habe seit kurzem den Coobinox Jumbo und finde ihn ganz okay. Für die UVP hätte ich sicherlich ein anderes Gerät gekauft. Wer um die 500 ausgeben möchte, eine große Grillfläche und viel viel Edelstahl möchte kann zuschlagen. Leider passt keine 11 kg Flsche drunter und es gibt keine Tropfschale unter dem Fettauffang. Monmentan noch finde ich die Wärmeverteilung grad so akzepabel, wohlmöglich muss ich den Grill aber auch noch besser kennenlernen, vor allem bei Außentemperaturen über 0 °C ;-)

Gruß
Ochse
 

jadefalk

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Servus in die Runde. Ich interessiere mich auch für den Double Power. Welchen Preis hat der Boss dir gemacht? 1099€ oder kann man mit ihm handeln ? Danke.
 

Zierni

Militanter Veganer
Servus,
auch ich war schon sehr nahe am IDAHO, habe mich dann aber für den BBQ BOSS MONTANA entschieden. http://bbq-boss.de/grills/montana/

Habe diesen seit Januar (In der Bucht geschossen) und bin sehr zufrieden.
Kein Problem mit dem tlw. sehr großen Spalt (Scheunentor) Temperaturen über 300°, Pizza wird perfekt und die Größe der Grillfläche + Spieß (Habe schon einen Gyrosspieß mit 8 kg gemacht, war aber das Maximum) für mich perfekt. Was mich letztendlich für den Montana bewogen hat:
Wenn ich beim IDAHO nur die Grillfläche des größeren Teils nehme = ist sehr klein, auch wie geschrieben kann man ja die "SIZZLE Zone" temperaturabhängig nicht verwenden, also z. B. zum warmhalten usw. Daher der Montana und hier die STEAKS auch ohne Sizzle Zone sehr sehr lecker.... Kannst dir ja mal überlegen die Steaks Sous-vide-Garen, anschließend ganz kurz bei hoher Temeratur noch auf den Grill. Uns schmecken die hervorragend.

Wenn du Zeit hast, schau im Herbst/Winter dann kannst du das ein oder andere Schnäppchen machen (IDAHO tlw. schon für etwas mehr als 500, Montana etwas mehr als 700)

Momentan habe ich den IDAHO für 899 gesehen.
 
OP
OP
stroetker

stroetker

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo jedenfalls
Ich habe den IDAHO für 540€ ersteigert. Vom Preisleistungsverhältnis ist der Grill top.300 Grad is mittlerweile kein Problem und die Sizzle Zone is auch ok. Nur wenn du mal Dutch Oven oder mit nem Wock was auf der Sizzel zone machen willst ( hat mehr Power als der Wockbrenner) dann is das zu eng,auch durch die Haube. Überleg dir ob du die Sizzel zone mit Haube überhaupt brauchst. Gruß Johannes
 
Oben Unten